Gassi gehen und Spielen - wo denn ? :: Ungereimtes

Gassi gehen und Spielen - wo denn ?

von Kathi(YCH) am 04. September 2003 13:18

Hi,

: ... noch was. man braucht eh nicht "höflich" fragen, man kennt die Antwort vorher. Zumindest bei uns.

tja, wenn Du Dir da so sicher bist ...
Ich war z.T. recht erstaunt über die positiven Antworten ... wo ich sie gar nicht erwartet hatte.
Ich kann nur raten: optimistisch sein!

lg
Kathi

von Ma & Russell´s(YCH) am 04. September 2003 13:33

Hallo Geli, also ich hab da Null Probleme. Wohne sehr ländlich (Oberfranken), manche Bauern halten sogar an zum plaudern, der Jäger ist zwar ein unsympathischer Mensch, er weiß aber das meine Hunde hören , läßt mich also in Ruhe.
Gab nur früher mit ihm Probleme, mein erster Hund ist immer ausgerissen wenn er eine möglichkeit fand, damals hat er mich auch oft angehalten.
Grüsse Ma&Russell´s

von nica(YCH) am 04. September 2003 19:24

: Hallo zusammen,
:

: 3. Auf Feld/Wiese gibt es Ärger mit den Landwirten
: hallo bezüglich ärger mit den landwirten kann ich gut verstehen. wir leben total auf dem land. wenn ich spazieren gehe nehme ich jedes mal mind. 4 fremde hundehaufen zusammen. die leute denken, pah, wir sind auf dem land, da kann ich den hund in die wiese, mir auf den vorplatz wo auch immer scheissen lassen.
wenn die hundehalter darauf achten würden,das ihre fifis nicht in die bepflanzten felder, ins hohe gras, rasen und die hundekacke zusammennehmen würden, wäre die landwirte bestimmt nicht so stinkig.

von Baffy(YCH) am 04. September 2003 20:39

Hallo!

Was für ein Glück, dass ich wirklich super schön auf dem Land wohne. Hier gibt es zig Hundehalter und die Hunde können hier eigentlich überall da laufen wo sie wollen. Da meckert auch kein Bauer, wenn die Hunde mal über die Wiese laufen. Über bepflanzte Felder sollte man eh keinen Hund laufen lassen. Die Hunde können ihren Haufen auch überall hinlegen wo sie wollen.

Jäger? Taucht bei uns nur so einmal im Jahr auf um Jagd auf die vielen Kaninchen zu machen, ansonsten bekam man den nie zu Gesicht.

Habt ihr keinen großen Supermarkt oder Marktplatz oder einen sonstigen großen Parkplatz? Da kann man die Hunde auch frei laufen lassen (würde ich allerdings auch vorher absprechen mit Besitzer). Hundehaufen werden natürlich entfernt!!

Viele Grüße
Nora

von Scipio(YCH) am 06. September 2003 23:11


: Jäger? Taucht bei uns nur so einmal im Jahr auf um Jagd auf die vielen Kaninchen zu machen, ansonsten bekam man den nie zu Gesicht.

hui habt ihr ein glück.. ich höre von hier fast schon horrorgeschichten.. ein mädchen sitzt mit ihrem ANGELEINTEN hund auf einer bank, hund wird von jäger erschossen...

von Scipio(YCH) am 06. September 2003 23:15

also allgemein gilt folgende ungeschriebene regel:
auf wiesen wo das gras höher ist als sagen wir mal 10cm lässt man keine hunde laufen und geht auch selbst nich rein. frisch abgemähte wiesen sind doch kein problem, da lassen alle Hundehalter die ich kenne, ihre hunde frei laufen und da wir auch alles zusammennehmen gibts auch keine probleme mit den bauern.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Vorhautkatahr

    Hallo Karin, --- Wenn jetzt eine Hündin zu einem Rüden geführt wird, der so ein Problem hat: Wird da ...

  • Dr. Scaette - Flocken

    Hallo, ist die Vollwertnahrung von Dr. Schatte auch eine Flockennahrung oder handelt es sich um ...

  • Kennt einer das Futter Focca oder so.

    Hallo Marion, meinst Du vielleicht Fokker? Dann schau doch mal unter fokker. de. Gruß Britta

  • Aufspringen auf Leute!

    Hi neben dem trainieren eines Alternativ verhaltens, ist es wichtig, dass das Anspringen in gar keiner ...

  • Mir platzt bald der Kragen.

    Hi! Sag mal wie machst du das mti der Schleppleine? Ich besitze einen 2 jährigen Australian Terrier ...

  • Nachdenkenswertes

    Hi Peter, : Erstmal kann ich eben kaum Englisch, Macht doch nix! Hier ist die Übersetzung: S. ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.274.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren