2.Versuch Dauerhaaren/Stinken :: Gesundheit & Hund

2.Versuch Dauerhaaren/Stinken

von Kathi(YCH) am 21. August 2002 13:11

Hi Katja,

: Bin damit bis jetzt sehr gut gefahren.

Du fütterst es also schon länger und hasdt auch nicht kürzlich innerhalb der Sorten gewechselt?

: Ich kenne viele, die auch Bozita füttern und mir sind absolut keine
: Probleme bekannt!:-)

Das ist keine Garantie für Verträglichkeit bei JEDEM Hund ;-)

Gruß
Kathi

von Jutta mit Isa(YCH) am 21. August 2002 15:48

Hi Katja,

ich hatte unseren Hund auf Markusmühle umgestellt. Einige Zeit später (ich glaube, es waren so 4-6 Wochen) begann die Stinkerei :-((((
Mir kam es damals so vor, als ob es von einem auf den anderen Tag passiert wäre (daher auch der Verdacht mit dem Kotwälzen). Wir haben ihn damals mit Hundeshampoo gebadet, es war direkt danach etwas besser, aber bereits am nächsten Tag entwickelte der arme Kerl eine "Duftwolke", dass man kaum neben ihm sitzen konnte *puh*
Es hat eine ganze Zeit lang gedauert, bis uns die Idee mit dem Futter kam. Dann haben wir ihn auf ein anderes Futter (Hausmarke des Geschäftes) umgestellt, und binnen kurzer Zeit war alles wieder im Lot.
Unser jetziger Hund vertrug dieses Futter noch nicht mal als Leckerli: nach mehr als 3 Bröckchen/Tag bekam sie ganz schlimme Schuppen, und zwar schon 1-2 Tage später *seufz*

von Katja(YCH) am 22. August 2002 10:34

Hi Kathi,
:
: : Bin damit bis jetzt sehr gut gefahren.
:
: Du fütterst es also schon länger und hasdt auch nicht kürzlich innerhalb der Sorten gewechselt?

Sie hat das Futter schon bei ihrer Züchterin bekommen und ich habe
das weitergefüttert. Zuerst das Welpen- dann das Erwachsenenfütter.
Im Herbst 2001 habe ich dann noch zusätzlich ein höher wertiges
Futter dazugefpüttert, auch von Bozita, da wir sehr aktiv auf dem
Hundeplatz sind. Alles war gut, bis auf jetzt... :-((

Naja, ich werde auf jeden Fall morgen nochmals zum TA gehen und dann
dasFutter doch mal umstellen(siehe anderes Posting).

Vielen Dank für Deine Mühe und Deine Gedanken!

Liebe Grüße an alle
Zwei- und Vierbeiner

Katja

von Katja(YCH) am 22. August 2002 10:40

Hallo Danni,

: das ist grad der Hammer - habe Deine Meldungen gelesen
: und habe mit Harvey seit ein paar Wochen das gleiche Problem....und
: ich füttere seit ein paar Wochen auch Bozita.

Meine Hündin bekommt Bozita bereits seit Welpenbeinen an. Ich war bislang sehr zufrieden. Sie hatte ein wunderschönes Fell, weich und glänzend. Bis sie angefangen hat zu haaren. Deshalb dachte ich auch die ganze Zeit, daß es nicht mit dem Futter zusammenhängen kann. Aber jetzt, nach Deiner Meldung, bin ich mir doch nicht so sicher. Ich werde auf jeden Fall nochmals zum TA gehen und dann mal das Futter umstellen. Mal sehen, ob´s was bringt. :-))


: Bei Harvey ist es übrigens auch so, daß er permanent haart und wirklich
: nach Käsfüßen stinkt - so doof sich das auch anhört. Bei ihm wurde bereits eine Hautprobe (diese Geschabsel) entnommen mit negativem Befund.

Bei Mira war auch alles o.k., lt. TA. Sie stinkt aber auch wie Dein Hund nach fauligem Käse.....
Wie gesagt, ich werde das Futter mal wechseln. Du auch?
Wir können uns ja mal mailen, welchen Erfolg es gehabt hat!!

Bis dann, lg

Katja
: Lb. Grüsse,
:
: Danni
:

von Kathi(YCH) am 22. August 2002 10:41

Hi Katja,

: Im Herbst 2001 habe ich dann noch zusätzlich ein höher wertiges
: Futter dazugefpüttert, auch von Bozita, da wir sehr aktiv auf dem
: Hundeplatz sind.

Dann liegt das Problem möglicherweise genau bei dem zugefütterten. Unverträglichkeiten müssen sich nicht zwangsläufig sofort sichtbar einstellen. Das kann auch dauern. Fellwechsel ist für den Organismus sehr anstrengend. Vielleicht macht sich das Zugefütterte jetzt bemerkbar.

Gruß
Kathi

von Danni mit G+H(YCH) am 22. August 2002 10:48

Hallo Katja,

es scheinen wirklich die gleichen "Symptome" zu sein bei unseren
beiden Hundis. Ich werde nun meinen 15kg-Sack noch zu Ende füttern (sind noch etwa 3 kg übrig) und dann auf alle Fälle wechseln.

Meine Email-Addi ist lorethd@koemmerling.de - Du kannst mir gerne mailen. Würde mich auch sehr interessieren, ob es bei unseren Hundis durch ein neues Futter besser wird. Vielleicht sollten wir ja das Gleiche ausprobieren? ;-)

Lb. Grüsse,

Danni mit Stinki! ;-))

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Spitze

    : Hallo Antje, : : Leistungsbereich. Es gibt Leute, die sehen "Leistung", wie immer sie die auch ...

  • Räumungsaktion um Dortmunder Tierheim

    Hallo Wilma, : dem bericht auf hundejo nach zu urteilen wird bei sokas durchaus geprüft ob sachkunde ...

  • Hund für mich? Wer kann helfen?

    Hallo! Der Airdale gefällt mir ( sorry) einfach vom Aussehen her nicht. : Ansonsten - hast du schon ...

  • Haftung bei Wilderei

    Hallo Antje, weißt du, wie sich das ganze bei einem umzäunten Privatgelände verhält. Dem Besitzer ...

  • Haltungsverbot kupierter Hunde

    : : : Hallo Iris , Alex und Pedro, : : : Warum sind das arme Hunde ? Das ist absoluter Schwachsinn. ...

  • Deutscher Pinscher

    Hallo Corinna! Habe heute erst wieder ins Forum gesehen. Meine Freundin hat einen deutschen Pinscher, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.243.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.795, Beiträge: 39.983.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren