Strandurlaub mit schwierigem" Hund" :: Urlaub mit Hund

Strandurlaub mit schwierigem" Hund"

von Marita(YCH) am 12. August 2001 18:36


Hallo ...
ich möchte mit meinen beiden Hunden Urlaub am Meer machen ... habe schon sehr viel Positives über Dänemark und Südholland hier gelesen ...
Hat jemand einen speziellen Tip, wo ich auch mit meinem etwas schwierigen Hund in Ruhe Urlaub machen kann ? Er sucht nicht unbedingt die Gesellschaft von vielen anderen Hunden und hat schlechte Erfahrungen mit Kindern, so dass ich nicht unbedingt in einem absoluten Familienurlaubsgebiet landen möchte ..

Freue mich über jeden Hinweis !

Danke
Marita


von Robert(YCH) am 12. August 2001 18:39

hi


tja, dann ist dänemark das richtige land.
schau mal bei www.novasol.de rein, die haben reichlich ferienhäuser für (fast) jeden anspruch. und touri-zentren gibts fast keine, ausser vielleicht römö in der saison.

gruss

robert

von Christine(YCH) am 12. August 2001 19:26

:
: Hallo Marita,
Dänemark ist außerhalb der Saison mit Hunden wirklich klasse. Wir waren vor 2 Jahren im Februar in Fjellerup Strand und dort hatten wir den ganzen langen Strand ganz für uns. Außerdem viel Wald bis an den Strand - also abwechslungsreiche Spaziergänge. Wenn Du also nicht unbedingt auf Sonnenbaden aus bist, dann ist Dänemark sicher das richtige für Euch - aber wie gesagt, man sollte schon in der Nebensaison fahren. Und genug Geld für die Nebenkosten einplanen. Die Stromkosten in Dänemark sind enorm und die meisten Häuser werden über Strom beheizt.
Liebe Grüße
Christine

von Anne(YCH) am 13. August 2001 07:58

Hallo Marita,
wir haben mit unserem Hund die besten Erfahrungen in Dänemark
im Ferienhaus gemacht
1. sind die meisten Dänen Hundenarren.
2. gibt es dort genug Platz für Mensch und Hund (7500 km Küste)und
daher kaum Komplikationen.
Die beste Gegend für Familien mit Hund ist Nordjütland an der
Nordseeküste (Jammerbucht), ca. 150 m breiter feinsandiger Strand
auf ca. 30 km länge und sehr breiter Dünengürtel. Hunde sind dort überall willkommen. In der Hauptsaison im Sommer soll man die Hunde
am Strand angleinen. Wir haben immer ein leeres Stück Strand gefunden
wo auch das nicht erforderlich war. Daß man den Hund zu sich ruft
wenn Spaziergänger vorbeikommen, setze ich mal voraus. Unter [www.danfun.de] wirst Du bestimmt ein geeignetes Haus finden.
Es gibt dort ca. 200 hundefreundliche Häuser mit Bild und Text
(achte auf die Grundstücksgröße, dann gibt es auch genug Abstand
zu den Hausnachbarn).
Viele Grüße und viel Glück beim Suchen.
Anne


: Hallo ...
: ich möchte mit meinen beiden Hunden Urlaub am Meer machen ... habe schon sehr viel Positives über Dänemark und Südholland hier gelesen ...
: Hat jemand einen speziellen Tip, wo ich auch mit meinem etwas schwierigen Hund in Ruhe Urlaub machen kann ? Er sucht nicht unbedingt die Gesellschaft von vielen anderen Hunden und hat schlechte Erfahrungen mit Kindern, so dass ich nicht unbedingt in einem absoluten Familienurlaubsgebiet landen möchte ..
:
: Freue mich über jeden Hinweis !
:
: Danke
: Marita
:
:

von B&S(YCH) am 13. August 2001 12:15

das kann ich nur bestätigen! anfang juni war ich manchmal allein mit meinem hund an dem ewig langen, breitem strand...
schönen urlaub!
Birgit & Scotty

von Kim(YCH) am 13. August 2001 13:36

: Hallo Marita,

ich kann Dir auch nur Dänemark empfehlen.
Wir waren dieses Jahr 2 Wochen über Pfingsten und es war überhaupt nicht voll.
Es gibt jedemenge Strand , so dass es selbst in der Hauptsaison nicht richtig voll werden kann.
Wir haben uns über Novasol ein Haus gemietet und es war sehr geräumig, hatte ein Naturgrundstück herum und genügend Abstand zum nächsten Haus.

Ach ja, wir waren an der Nordsee am Ringköpingfjord nähe Sondervig. Es gibt dort unzählige Häuser von den verschiedensten Anbietern. Wenn man nun nicht in der Hauptsaison fährt und sich etwas Zeit für die Suche vor Ort mitbringt in man auch sehr gut bedient und weis was außen herum los ist, Entfernung der einzelnen Grundstücke etc.
Man findet auch noch Häuser in allen Preislagen. Nebenkosten sind allerdings wirklich recht teuer. Es gibt aber fast in jedem Haus noch einen Kaminofen und Holz dafür in jedem Supermarkt. Gerade in der Übergangszeit oder kurz am Abend in das recht gemütlich.

Viel Spass bei der Suche und Grüße
Kim

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.225.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren