Meningitis bei Hund :: Gesundheit & Hund

Meningitis bei Hund

von Ellen(YCH) am 08. August 2003 06:19

Hallo Heike,

stimmt, Du hast völlig Recht. Ich war da wieder etwas voreilig und unüberlegt - wie so oft :-(

Werde mir beim nächsten Mal mehr Mühe geben, versprochen :-))

LG Ellen

von Lena(YCH) am 09. August 2003 09:29

So ich bin's noch mal. Meinem Foxi geht es jetzt besser, der TA meint jetzt es wäre eine Menigitis und meinen Eltern ist eine Blut- oder sontige Untersuchungen zu teuer :-(
Naja auf jeden Fall bekommt sie jetzt eine doch recht hohe Dosis Antibiotika, aber es geht ihr sichtlich besser, sie kommt mit ihrem Kopf wieder zu ihrem Fressnapf runter und den Briefträger bellt sie auch schon wieder recht fleißig an.
Jetzt nur noch hoffen, dass es nur noch bergauf geht.

Tschüss Lena

PS: Danke für eure Antworten!

von biggiwei am 10. Juni 2010 13:34
Hallo ich kann ein Lied davon singen ,am Donnerstag letzte Woche haben wir unseren Huskyrüden Shaggy
verloren . Er hatte Meningitis. Bei ihm fing das ganze am Sonntag an , er konnte mit den Hinterbeinen nicht mehr richtig gehen.Waren beim TA er bekam zwei Spritzen eine Antibiotika und eine gegen Schmerzen. Montags gings ihm dann etwas besser.Dienstag wieder schlechter da waren wir wieder beim TA. Erst Diagnose war Hexenschuss zweit Diagnose war entweder Boriliose oder eidrige Knochenmarksentzündung an der Halzwirbelseule.Er bekam wieder Spritzen wurde geröngt und es wurde Blut abgenommen zwegs Boriliose . Mittwoch war es dann so schlimm das er nicht mehr gehen konnte. Wurden dann von unserer Tierklinik nach München-Haar in die spetzial Klinik überwiesen. Wir fuhren dann ca. 3Std. nach München-Haar. Er wurde untersucht nochmal geröngt und in den Kerspinnt . Die Untersuchung dauerte 4 Std. dann kam die Diagnose Meningitis im Schweren Grad so das Daß Gehirn schon angegriffen war.Am Donnerstag früh blieb ihm dann bei einem Krampfanfall einfach das Herz stehen.
Und unser Shaggy war erst 16 Monate alt.Ich freue mich für Dich und Deinem Hund bei uns ist es leider nicht so glimpflich abgegangen.
Trotzdem liebe Grüße birgit

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.361.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren