Multivitamin :: Gesundheit & Hund

Multivitamin

von Steffi(YCH) am 07. Januar 1998 14:49

Hallo !
Ich habe einen 7 Monate alten Bullterrier Rüden . Ich füttere von Matzinger das Top Form , nun hat mir der Verkäufer im Zoohandel gesagt , entweder müsste ich Junior Futter füttern oder Kalzium zufüttern . Eine Freundin wiederrum sagt , das ihr Tierarzt gesagt hätte in dem Alter könnten die Hunde schon normales Futter ohne Bedenken fressen . Kann mir jemand was dazu sagen ? Und dann nochwas ich habe jetzt Multivitamin und Mineral Brausetabletten geholt kann ich die ihm vielleicht ohne bedenken geben ????
Schon mal Danke im Voraus !
STeffi

von Robert Grüner(YCH) am 08. Januar 1998 23:46

Guten Tag Steffi,

nun - mit 7 Monaten sollte der Terrier ruhig noch Welpenfutter bekommen.
Bis zu ca. 12 Monaten würde ich sagen. Bedenken Sie, daß der Bully
mit ca 2 bis 2,5 Jahren reif und ausgewachsen sein wird. Lassen Sie
ihm Zeit dazu. Nicht der schwerste Hund ist auch der gesündeste.
Allerdings - auch mit Normalfutter werden Sie keinen großen
Schaden anrichten. Aber - Futter ist nur dann verträglich, wenn seine
Inhaltsstoffe genau aufeinander abgestimmt sind. Also werfen Sie
Vitamintabletten und sonstige Zusatzstoffe einfach in den Mülleimer.
Damit können Sie dem Hund nur schaden.
Gruß Robert

von Steffi(YCH) am 09. Januar 1998 10:08

Guten Tag Steffi,

nun - mit 7 Monaten sollte der Terrier ruhig noch Welpenfutter bekommen.
Bis zu ca. 12 Monaten würde ich sagen. Bedenken Sie, daß der Bully
mit ca 2 bis 2,5 Jahren reif und ausgewachsen sein wird. Lassen Sie
ihm Zeit dazu. Nicht der schwerste Hund ist auch der gesündeste.
Allerdings - auch mit Normalfutter werden Sie keinen großen
Schaden anrichten. Aber - Futter ist nur dann verträglich, wenn seine
Inhaltsstoffe genau aufeinander abgestimmt sind. Also werfen Sie
Vitamintabletten und sonstige Zusatzstoffe einfach in den Mülleimer.
Damit können Sie dem Hund nur schaden.
Gruß Robert

von Steffi(YCH) am 09. Januar 1998 10:10

Guten Tag Steffi,

nun - mit 7 Monaten sollte der Terrier ruhig noch Welpenfutter bekommen.
Bis zu ca. 12 Monaten würde ich sagen. Bedenken Sie, daß der Bully
mit ca 2 bis 2,5 Jahren reif und ausgewachsen sein wird. Lassen Sie
ihm Zeit dazu. Nicht der schwerste Hund ist auch der gesündeste.
Allerdings - auch mit Normalfutter werden Sie keinen großen
Schaden anrichten. Aber - Futter ist nur dann verträglich, wenn seine
Inhaltsstoffe genau aufeinander abgestimmt sind. Also werfen Sie
Vitamintabletten und sonstige Zusatzstoffe einfach in den Mülleimer.
Damit können Sie dem Hund nur schaden.
Gruß Robert

Hallo Robert !
Vielen Dank für Deine Antwort . Ich werde ihm wohl weiterhin Erwachsenenfutter geben und ab und zu nen Quark oder so geben , denn der eine sagt es so und der andere so . Ich habe noch mal mit meiner Tierärztin gesprochen und die hat mir dies angeraten . Dein Tip mag ja auch richtig sein , aber irgendwann muss ich mich schon für eine Methode entscheiden .
Steffi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren