Geschwulst am Zahnfleisch/TA in HH ges. :: Gesundheit & Hund

Geschwulst am Zahnfleisch/TA in HH ges.

von Susann + Niko(YCH) am 09. Oktober 2002 10:22

Hallo zusammen,

mein vierjähriger Rüde hat seit ca. 2 Jahren eine Geschwulst am Zahnfleisch über / zwischen den oberen Schneidezähnen, die sehr langsam aber stetig wächst. Inzwischen sieht sie aus, wie ein doppelter Stecknadelkopf. Mein TA sagt, dass ich mir keine Sorgen machen müsse. Nun mache ich mir allerdings doch Gedanken, weil ich gehört habe, das Geschwüre im Maulbereich meist bösartig sein sollen. Könnt Ihr mir einen Rat geben oder kennt Ihr vielleicht einen Spezialisten im Raum Hamburg, an den ich mich wenden kann? Ich bin mir im Augenblick nicht sicher, ob mein TA wirklich kompetent ist.

Danke für Eure Hilfe!

Susann + Niko

von Tina + Fume(YCH) am 09. Oktober 2002 11:15

Hallo!

Bei wem bist du denn?

Empfehlen kann ich dir für sowas Dr. Kilian (Fuhlsbüttel, recht kompetent, aber teuer) oder Dr. Kotzian (Alsterdorf, auch gut, auch teuer).

Lieben Gruss, Tina + Fume

von Heidi(YCH) am 09. Oktober 2002 11:20

Hallo Susann,

hier noch zwei Adressen:

20259 Hamburg
Dr. med.vet. Dagmar H. Vogel # 20259 Hamburg # Schulweg 16
Telefon 040 - 49 62 63 # email dr.vogel@gmx.de



22415 Hamburg
Dr. med. vet. Susanne Elsner # Wildermuthring 72 # 22415 Hamburg,
Tel.: 0700-DrElsner # 0700-37357637 # e-mail: r.SusanneElsner@t-online.de">Dr.SusanneElsner@t-online.de


Gruß

Heidi


von Gaby mit Beira(YCH) am 09. Oktober 2002 11:48

: Hallo Susann,

es ist natürlich unmöglich, hier "aus der Ferne" etwas Genaues zu sagen, aber so wie Du es schilderst, könnte es eine Epulis sein - und die ist wirklich harmlos und wird meist nicht operiert. Vielleicht holst Du Dir zur Sicherheit eine Zweit- oder auch Drittdiagnose ein.
:
Viel Glück und viele Grüße
Gaby mit Beira


von ines(YCH) am 10. Oktober 2002 12:20

Hallo,

welche Rasse ist Dein Hund ?
Viele TÄ wissen nicht wie man mit Tumoren umgehen muss (egal ob gut - oder bösartig ) Wenn Deine Rasse prädispositioniert für eine bestimmte Tumorart ist, dann würde ich einen Onkologen aufsuchen.

Ich mache in den nächsten Tagen noch eine Datenbank fertig für Kliniken in ganz Deutschland ( Onkologen ).

Ich drücke die Daumen das es nichts Ernstes ist..

liebe Grüse
ines

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • nochmal k3

    Hallo, : : das ist doch kein Tierarzt, sondern der der IVH - der Inter- : essenverband Heimtierbedarf ...

  • amerikanische futtersorten

    Hallo Katja, genau diese Frage habe ich mir auch schon oft gestellt. Außerdem gehen die Amis bei der ...

  • Drehen die Leute bei Sonnenschein durch?

    : Hallo Sabine, : ja Sonnenschein und Wochenende scheint eine schreckliche Kombination zu sein. Ich ...

  • spritze gegen Läufigkeit

    hi, eine hündin die noch nie läufig wurde und bereits gespritzt wurde zur zucht nehmen ????? ich denke ...

  • Ich kanns nicht begreifen!

    Hi Nadi mir ging s ähnlich: Im Tierheim wurde ich unfreundlich behandelt, bzw. ignoriert. Zum Glück, ...

  • Hundezucht als GmbH ?

    Hi Porcha, hab mir auch grade mal die Seiten von dieser "Firma" angeguckt... kann mir nicht ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.796, Beiträge: 39.984.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren