Buch für Eltern :: Hundebücher und Hundevideos

Buch für Eltern

von Tina + Fume(YCH) am 30. November 2001 08:44

Hi!!

Ich möchte meinen Eltern ein Hundebuch schenken. Dieses Buch sollte meinen Eltern klar machen, dass ich ihnen die Wahrheit erzähle, wenn ich sage, dass mein Vater etwas falsch macht, wenn er zu meinem Hund PLATZ sagt, Hund setzt sich und wird dafür gelobt. Oder der Hund tut meinen Eltern immer leid, wenn er nur morgens und abends gefüttert wird. Meine Eltern können das verhalten nioch nicht ganz richtig nachvollziehen und ich möchte ihnen helfen, anstatt sie immer darauf hinzuweisen, dass wenn sie weiter so machen, Ich die Probleme kriege. hm. Gibt es sowas?? Mein vater sagt nämlich immer: ja ja, du bist ja schon immer die schlauste gewesen, wenn ich ihm sage, was er falsch macht. Das stört mich und ich möchte ihm zeigen, dass es richtig ist.

Na ja, ich muss gehen, wäre nett, wenn ihr tips habt!!

Viele Grüsse, Tina + Fume

von Caro(YCH) am 30. November 2001 15:13

Hallo Tina!

Ein echt tolles Hundeerziehungsbuch ist "Hunderziehung" von Sabine Winkler (ca.25,-- DM). Wenn es etwas teurer und ausführlicher sein soll, dann nimm das "Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde" von Hoefs/Führmann kostet glaub ich ca. 50 DM.

Tschüß Caro

von Tina + Fume(YCH) am 30. November 2001 16:17

zeigt es meinen Eltern denn, dass ich wirklich recht habe?? winking smiley)))

Viele Grüsse, Tina + Fume

von Daniela(YCH) am 30. November 2001 20:18

Hallo!
Es gibt da ein Erziehungsbuch, das ich gerne weiterempfehle, weil es mehr aussagekräftige Fotos als trockenen Text enthält (und daher auch zum schmökern einlädt). Es heißt "Hunde richtig erziehen", ist von Bruce Fogle und kostet um die 20 DM (ISBN 3-405-14633-X). Stehen alle grundlegenden Erziehungstips für Familienhunde drin. Und zwar Schritt für Schritt in der richtigen Reihenfolge!
LG
Daniela

von Anja + Aisha(YCH) am 30. November 2001 23:09

: zeigt es meinen Eltern denn, dass ich wirklich recht habe?? winking smiley)))
:
: Viele Grüsse, Tina + Fume

Wenn deine Eltern sich nicht scheuen, ein dickes Buch zu lesen und dir etwa 40,- DM nicht zu teuer sind, kann ich dir "Hunde sind anders" von Jean Donaldson empfehlen. Hier wird mit vielen -vor allem auch vermenschlichenden - Irrtümern aufgeräumt und man erfährt eine Menge über das Wesen der Hunde, wie sie lernen usw. Für jeden Hundebesitzer unbedingt lesenswert!

Gruß, Anja

von Tina + Fume(YCH) am 03. Dezember 2001 18:42

Hi!

Das wollte ich mir sowieso zulegen, aber meine eltern? Na ja. SIE wollten den Hund nicht. Klar, sie kümmern sich auch und lieben ihn usw. aber eben nicht wirklich richtig. Sie machen viele Dinge noch falsch (meine Mutter hört mittlerweile auf mich, aber ich glaube nur des friedens willen *g*)
Deswegen suche ich ein kompaktes Buch, was auf die Bedürfnisse des Hundes eingeht und zeigt, was falsch gemacht werden kann und wie man es richtig macht. Ich werde dann wohl aber Hunde sind anders nehmen, wenn es wirklich so gut sein soll. Da müssen sie durch.

Viele Grüsse, Tina + Fume

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.335.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.059, Beiträge: 4.512.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren