Alternative zu Innova? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Alternative zu Innova?

von Bine & Fly(YCH) am 23. Mai 2003 18:56

Hallo Claudia,

hast du das Futter bei korngold.de bestellt? Oder telefonisch?

Liebe Grüsse,

Bine & Fly

von Claudia(YCH) am 23. Mai 2003 20:50

Hi,

du kannst es online bestellen.

Hier der Link.

Viele Grüße
Claudia

von Heidi(YCH) am 26. Mai 2003 06:29

Hallo Claudia,

denkst Du, daß Korngold Innova und Canidae ähnelt?

Gruß

Heidi

von CatsCountry(YCH) am 26. Mai 2003 10:51

Hallo,
hier kommt der Grund für unsere Preiserhöhung:

Wir haben auf den Wunsch des Europaimporteus von Natura unsere Preise erhöht, um weitere Lieferungen sicherzustellen. Es gab einseitige Preiserhöhungen gegen uns und den freundlichen Hinweis das wir nicht mehr beliefert werden wenn wir unsere Preise nicht "anpassen".

Wir können die empf. Verkaufspreise von Natura Hundefutter nicht nachvollziehen und halten diese für absolut ungerechtfertigt. Das Preis-Leistungsverhältniss sollte stimmen, hochwertiges Futter sollte kein Luxusgut sein. Desweiteren ist es vollkommen unverständlich das die Preise für Katzenfutter nach unten und im gleichen Maße für Hundefutter nach oben angepasst wurden.


Innova 15Kg kosteten 46,- Euro +3,55 Euro jetzt 50,95 inkl. Versand
California Natural 16Kg 48,50 Euro +3,55 jetzt 51,95 inkl. Versand

Mfg
Cats Country
E.Sistonen

von hundefan(YCH) am 28. Mai 2003 20:37

sehr geehrte frau sistonen,

das leben ist hart nicht wahr?

ihnen als geschäftsfrau dürfte aber nicht entgangen sein, dass preiskartelle verboten sind! anderseits bedeutet es sich an herstellerwünsche zu halten dem prinzip der partnerschaftlichkeit einer hersteller (bzw. importeur) - händlerbeziehung.

aber von solch einer partnerschaftliche beziehung scheinen sie werte frau sistonen ohnehin nicht viel zu halten, denn solche aussagen:
"Wir haben auf den Wunsch des Europaimporteus von Natura unsere Preise "angepasst", um weitere Lieferungen sicherzustellen.
Wir können die empf. Verkaufspreise von Natura Hundefutter nicht nachvollziehen und halten diese für absolut ungerechtfertigt. Das Preis-Leistungsverhältniss sollte stimmen, hochwertiges Futter sollte kein Luxusgut sein. Desweiteren ist es vollkommen unverständlich das die Preise für Katzenfutter nach unten und im gleichen Maße für Hundefutter nach oben angepasst wurden."

entsprechen wohl nicht dem niveau von erwachsen menschen mit einigermaßen klarem verstand. solche informationen auf solche art und weise - noch dazu nicht den tatsachen entsprechend (denn wer einigermaßen fähig ist in deutschem recht, weiß wie haltlos ihre aussagen sind, denn wie gesagt preiskartelle sind verboten) - zu verbreiten entspricht nicht der *feinen englischen art* und schon gar nicht der vorgehensweise eine professionellen geschäftsfrau, die sie frau sistonen wohl abgeben sollten.

beste grüße

von CatsCountry(YCH) am 30. Mai 2003 06:51

Sehr geehrter Herr/Frau ???,
es ist schon feige ohne Namen aufzutreten.
Aber solche Kommentare kennen wir von Ihnen zu genüge.

Wie Sie selber schreiben sind Preisabsprachen rechtswidrig und das Kartellamt beschäftigt sich bereits mit diesem Vorfall.

Preisabsprachen bzw. Preisfestsetzungen von Importeuren und Händlern sind und bleiben rechtswiedrig.

Das Recht wird auch diesesmal gewinnen.

Sollten Sie noch Fragen zum Wettbewerbsrecht haben helfen wir Ihnen gerne weiter.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Mfg
E. Sistonen

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren