Agility - Slalom :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Agility - Slalom

von Gigi(YCH) am 29. Oktober 1998 14:50

Hallo Agilityfreunde,

vor einiger Zeit hat sich bei uns eine (noch) kleine Agilitygruppe ge-
bildet. Umbra und ich nehmen auch daran teil und haben, bis auf ein
Hindernis, grossen Spass daran.

Umbra (Golden Retriever) geht nur sehr unwillig durch den Slalom, er ist
sichtbar erleichtert, wenn er ihn hinter sich hat. Er läuft auch ganz
eckig durch die Stangen, obwohl ich ihm, mit einem Leckerle in der Hand,
versuche den Weg in Schlangenlinien vorzugeben.

Wie kann ich ihm den Slalom schmackhafter machen, und gibt es eine
Möglichkeit den Hund zu gymnastizieren, sodass er sich leichter
biegen kann ?

Vielen Dank für Eure Tips !

Gigi

von christa(YCH) am 13. Februar 1999 08:29

salü gigi
du kannst folgendes probieren, setzt aber voraus, dass dein hund den slalom kennt, ihn ohne leinenführigkeit ausübt und "verfressen" ist. du stehst mit dem hund vor dem slalom, eine hilfsperson hinter dem slalom mit einem schälchen, in welches die hilfsperson unter der aufmerksamkeit des hundes, wurst etc. legt, das schälchen dann auf den boden stellt und du dem hund das zeichen gibst für den slalom, als belohnung darf dann der hund (nach korrekter ausübung des slaloms) die wurst fressen, vergiss aber trotzdem nicht, den hund zu loben. wenn du deinen hund im slalom per stimme unterstützten tust , tue dies mit hoher,motivierender stimmlage.mach die übung am anfang des trainings und nicht zu oft.ich hoffe es klappt und dein hund hat mehr freude am slalom und wird schneller.
gruss christa

von Michael(YCH) am 13. Februar 1999 09:19

Hallo Gigi,

ich habe derzeit 4 Golden Retriever in meiner Agilityguppe. Nur eine Hündin hatte Deine Probleme nicht! Da wir keinen Übungssalom haben sind wir auch auf die üblichen Methoden (mit der Leine geführt, und Lekerli) angewiesen gewesen. Für Dein Problem würde ich folgende Vorgehen vorschlagen:

-Verkürze den Slalom auf lediglich 4-6 Stangen. Dein Hund kommt dann schneller zu seiner Belohnung am Ende des Gerätes.

-Hat Umbra diese Übung gut gemacht dann höre an diesem Tag mit dem Slalom auf (max. 3 Durchgänge)

-Beim Slalom kannst Du Deinen Hund mir Deiner Körperhaltung unterstützen. Dabei mußt Du überlegen ob Du vorwärts oder rückwärts am Slalom vorbei läufst. Mit dem vorwärts gehen unterstützt Du den Hund durch einen Schritt der seinem zick-zack Kurs folgt (ähnlich wie Tanzen J) . Beim rückwärts gehen läuft der Hund freier. Er wird mit Leckerli/Spielzeug durch den Slalom geführt.

-Vieles hängt mit Deiner inneren Einstellung zusammen und wie Du es Deinem Hund vermittelst. Wie gehst Du das Gerät an? Denkst Du innerlich "mal sehen wie es heute wird" dann funktioniert's sicher nicht!

Wir werden dieses Jahr endlich einen Übungsslalom bekommen. Hierbei sind zwei Varianten möglich:
V-Slalom: hierbei lassen sich die Stangen schräg stellen.
Bogen-Slalom: Durch Führungsbögen wird der Hund durch den Slalom geführt.
Über diese Geräte lernt der Hund sich einfacher an den Bewegungsablauf zu gewöhnen.

: Wie kann ich ihm den Slalom schmackhafter machen, und gibt es eine
: Möglichkeit den Hund zu gymnastizieren, sodass er sich leichter
: biegen kann ?

Ich denke nicht das dies erforderlich ist. Wenn Du Deinem Hund beim Spiele beobachtest, dann wirst Du sicher die Behendigkeit feststellen die er beim Slalom eigentlich benötigt.

Berichte mir wenn Du mit den Übungen erfolge erzielt hast.
Viele Grüße,
Michael


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hundestrand Nessmersiel

    : Hallo, : : Wir waren gerade vor ein paar Wochen in der Gegend! Nessmersiel ist wirklich der letzte ...

  • Geschichte zweier hunde

    Hallo Selina, : bonney ist die beagle hündin von meiner cousine und lisa ist meine ...

  • Zweiter Hund - Rüde oder Hündin?

    Hallo Andrea, ich habe ein gemischtes Rudel und keinerlei Probleme, solange Du die Rangordnung im ...

  • Hilfe! Welches Futter bei Allergie?

    Hallo Marianne, ich habe mit meiner magenempfindlichen und leicht allergischen Hündin gute Erfahrungen ...

  • zecke

    Hallo Kira, verwende eine Zugsalbe wie z. B. Ichtiolan- Salbe, das ist eine Teersalbe, die man u. a. ...

  • an Barfer mit HD Hunden

    Hallo Marion, Canosan ist wirklich sehr teuer, und es soll billigere Produkte mit vergleichbarem ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren