Ausfluß während der Trächtigkeit :: Hundezucht & Hundeaufzucht

Ausfluß während der Trächtigkeit

von Sonny am 02. April 2008 08:05
Meine Hündin ist mittlerweile am 45. Trächtigkeitstag und hat keinen zähen, glasigen Ausfluß. Ich bin nun ein wenig unsicher, ob sie überhaupt tragend ist ! Bei meinen anderen Hündinnen habe ich diesen Ausfluß immer spätestens so gegen den 35-40 Tag festgestellt. Diese Hündin hatte bei der letzten Trächtigkeit blutigen Ausfluß ( sie hat einen Welpen wohl resorbiert, Reste des Welpen kamen zum Geburtstermin mit 4 gesunden Welpen) daher kann ich bei ihr das nicht so mit Sicherheit sagen.
Hat jemand schon Hündinnen gehabt, die keinen Ausfluß hatten und doch Welpen bekommen haben ?
Bin schon ganz gespannt auf Eure Antworten !

von Liesel am 15. Mai 2008 13:00
Leider habe ich das Thema zu spät gelesen, mittlerweile dürfte sich die Lösung gefunden haben.

Als Zuchtwartin wurde ich schon öfter gebeten, eine Schwangerschaft festzustellen, bisher war ein Fehlen des Ausflusses immer ein sicheres Indiz dafür, dass eine Hündin leer geblieben ist. Die Frage ist nur, wie man das Fehlen richtig diagnostiziert, manche Hündinnen putzen sich unentwegt, da siehst man es nur nicht. Gewusst, wie yawning smiley

CU, Liesel

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren