Extremer Passgang beim Labbi = HD? :: Gesundheit & Hund

Extremer Passgang beim Labbi = HD?

von Svenja u. Sita(YCH) am 27. Februar 2003 09:48

Hallo ihr lieben!

Ich habe ein Problem, dass mich kaum mehr ruhig schlafen lässt: Meine Rosita (Labrador) hat seit ich sie kenne (da war sie 7 mon. alt) einen sehr extremen Passgang: Sie schlenkert richtig mit den Hinterläufen, es sieht aus wie ??? kann ich schwer beschreiben.
Mit 12 Monaten haben die Züchter sie geröngt: leicht HD...

Auf einer Obedience-Prüfung haben mich Freunde aus DK und auch Zuschauer erneut auf den Gang angesprochen (die Dänin hatte schon vor nicht ganz 2 Jahren vermutet, dass sie "krank" ist)... mit der Erklärung, die Hündin habe leichte HD, wollte sie sich nicht zufrieden geben, meinte, da könnte "mehr" sein... Meine Hündin läuft aber nicht nur so!!! Auf Spaziergängen und beim Arbeiten kann sie auch ganz normal im Kreuzgang traben, wie jeder andere Hund auch... Pass ist meist angesagt, wenn ihr etwas nicht "passt" oder sie unsicher ist.

Ich habe schon überlegt, sie mal in der Tierklinik in Hannover durchchecken zu lassen, die soll einen guten Ruf haben... habt ihr da Adressen?
Habe auch mit Rositas Züchterin gesprochenn (Rosi ist mit 1 1/2 J. zu mir gekommen) und die meinte, sie hätten eine Cocker-Hündin, die auch diesen extremen Passgang beherrscht... und sie ist HD-frei!

Was meint ihr dazu??? Ich mache mir trotz allem große Sorgen, habe Angst, dass man etwas übersehen hat, was dem Hund später Probleme bereiten könnte...

Besorgte Grüße,
Svenja mit Watschelente ;-))) Rosita

von Gaby mit Beira(YCH) am 27. Februar 2003 10:46

: Hallo Svenja,

meinst Du wirklich Passgang? Du schreibst, sie läuft wie eine Watschelente. Beim Passgang werden jeweils beide Beine einer Seite nach vorne geführt, dh. vorne links, hinten links, vorne rechts, hinten rechts gleichzeitig. Viele Hunde benutzen diesen "Schlendergang" in ruhiger Entspannung.

Viele Grüße
Gaby mit Beira

von Silke(YCH) am 27. Februar 2003 10:49

Hi!

Meine Aussie-Hündin (2 J.) macht das auch - wenn sie müde ist, wenn sie nicht so schnell darf, wie sie möchte (an der Leine) usw.. Sie kann aber auch ganz normal "traben". Bin gespannt, was noch dazu gesagt wird.

Grüßle, Silke

von Kathi(YCH) am 27. Februar 2003 10:55

Hallo Svenja,

mach Dir mal nicht so große Sorgen. Passgang ist beim Hund so etwas wie ein Energiespargang. Viele HUnde laufen im Pass wenn sie müde sind, oder wenn sie in einer für sie ungünstigen Geschwindigkeit laufen oder schlicht weil es eine Angwohnheit geworden ist. Mir ist schon vor Jahren aufgefallen, das vorzugsweise die hochbeinigen Jagdhundrassen den Passgang zeigen.
Passgang ist kein Anzeichen für eine vorhandene HD. Früher wurde auch oft gesagt (vielleicht sogar heute noch), daß ein Hund der wie ein Frosch liegen kann (Baulage und beide Hinterbeine nach hinten weggestreckt) keine HD haben kann. Leider ein Irrtum.

Gruß
Kathi

von Sonja(YCH) am 27. Februar 2003 11:43

Hi Svenja,

mein 6 Jahre alter Schäfer läuft auch gern im Passgang, sieht echt urig aus *g* Für ihn scheint das einfach eine Art gemütliches Schlendern zu sein, wenn er den Bauch so durch die Gegend schaukeltsmiling smiley Mit den Hüften oder anderen Gelenken hat er keinerlei Probleme.

Liebe Grüsse
Sonja

von Holger + Danessa(YCH) am 27. Februar 2003 19:20

Hallo Svenja,

mein Landseerrüde Ajax ist auch immer nur Pass gelaufen und seine Hüfte war, auch als mit siebeneinhalb Jahren das letzte Mal geröntgt wurde, noch vollkommen ok und hatte keine Spur von HD. Unsere Danessa hingegen läuft nie Pass; sie läuft - zumindest über kurze Strecken sogar sehr schön - hat aber an allen vier großen Gelenken (Schulter & Hüfte) Athrose. Du siehst, aus der Gangart lässt sich nicht auf den Gesundheitszustand der Hüfte schließen....

Mit freundlichen Grüßen
Holger mit Danessa & Chewbacca

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.796, Beiträge: 39.984.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren