Mein Hund der Beagle :: Welpen - Junghunde

Mein Hund der Beagle

von janine3006 am 13. Februar 2007 17:54
HAllo!!!

Ja habe mich schon angemeldet und auch meine Fragen gestellt. Ich denke das ich viele Tipps bekommen werde.
Den Spaß mit meinem Beagle werde ich ganz sicher haben denn langweilig kann es mir da auf keinen Fall werden.
CIOA

von Klaus am 13. Februar 2007 19:01
Hallo,

Quote :
Vor ca. zwei Wochen habe ich einen 7 monate alten Beagle Rüden übernommen.
Dazu herzlichen Glückwunsch!

Quote :
Er geht auf den Tisch legt sich ins Bett und hört absolut null. Wenn ich zu Ihm sage runter oder aus schaut er nur und fragt sich warscheinlich:,, Was will die denn von mir!"
Hehe... vielleicht wird's noch ne Weile dauern, aber früher oder später hat er dich so erzogen, dass er ein angemessenes Beagledasein führen kann.

Quote :
Kann mir bitte jemand Tipps geben wie ich meinen süßen gut erziehen kann???
Ich finde gerade Beagles sind eigentlich recht leicht zu erziehen, da sie sehr futtermotiviert sind. Was man wissen muss, ist dass sie sehr "nasenorientiert" sind, ein grossteil ihrer Wahrnehmung bezieht sich auf das Riechen und Stöbern. Das hat nichts mit Sturheit zu tun oder gar "Dominanz". Sie leben halt ein bißchen mehr in ihrer eigenen Nasenwelt wie andere Hunde. Wenn man das weiss und immer wieder dran arbeitet und übt, dann ist der Beagle ein sehr kluger, und lernwilliger Hund.

Das schöne ist auch, dass sie im allgemeinen sehr freundlich gegenüber anderen Menschen und Hunden sind. Da muss man eigentlich kaum aufpassen und sie freunden sich mit allen schnell an. Ich denke auch ein Beagle kann durchaus ein guter Anfängerhund sein. Man wächst ja an seinen Aufgaben *gg*

Ich leb nun seit über 20 Jahren mit Beagle und könnt's mir schwer anders vorstellen. "Normale" Hunde sind mir schnell langweilig oder zu "einfach".

Also ich wünsch Dir viel Spaß mit dem jungen Mann!
lg Klaus

von masterschatzy am 03. März 2007 00:29
Hallo Du,
kann da voll mitfühlen!
Meine kleine ist 8mon und ein echter Wirbelwind!
NEIN , AUS ,PFUI..........?
Der Blick ist immer zu Göttlich......hä was willst Du?
TIP von ner Beagle Mama : DURCHHALTEN und HART bleiben,egal wie weh es Dir tut!
Der kleine wird trotzdem Dich mögen und zum knuddeln kommen.
Grüßle Tanja und Lia

von janine3006 am 04. März 2007 17:28
Hay!

Durchhalten ja, hart beleiben nicht immer!
Manchmal lass ich ihm schon so Kleinigkeiten durchgehen wobei ich ganz genau weiß daß das nicht gut ist. Nur wenn er mich so anschaut mit seinen schönen Augen gibt es echt Situationen wo man ihm einfach nicht böse sein kann.
Im großen und ganzen sind wir aber zufrieden man kann ja nicht von heut auf morgen alles gelernt haben.
Abwarten und Tee trinken!
Wie du schon sagtest masterschatzy ```Der Blick ist immer zu Göttlich``

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren