Ob wir es machen sollten/könnten? :: Rettungshunde

Ob wir es machen sollten/könnten?

von Bulli(YCH) am 02. August 2003 00:41

: Nach der neuen PO, die warsch. ab 2004 Probe und ab 2005 in ganz Deutschland gelten wird, gibt es keine Rasshundeliste!!
was???? Woher weißt du das? wär' ja super!!

: Woher kommstd du denn?
Oberpfalz :-)

von diana(YCH) am 02. August 2003 10:12

Die Zeitfrage ist natürlich nicht unerheblich. Allerdings haben wir (fast) alle eine Einigung mit dem Arbeitgeber erzielt, dass wir im Einsatzfall Dienstfrei bekommen.

Viel Glück

von Bulli(YCH) am 02. August 2003 22:34

:Allerdings haben wir (fast) alle eine Einigung mit dem Arbeitgeber erzielt, dass wir im Einsatzfall Dienstfrei bekommen.

Und was ist mit den Trainingsstunden? Sind die dann abends?

von Hannah(YCH) am 02. August 2003 22:42

Hallo!

Es wird eine gemeinsame PO von THW, JUH, ASB und DRK geben.
Nach den Entwürfen bisher, darf man sowohl mit einem Schutzhund, als auch mit jeder Hunderasse, an den Prüfungen teilnehmen, und in den Staffeln aufgenommen werden.
Oje, mit der Rochtung(Oberpfalz)kenn ich mich nun garnicht aus.
Musst am Besten einfach mal in eine Suchmaschine eingeben.
Rettungshunde, Oberpfalz.
Also eine DRV Staffel gibt es dort, soviel weis ich.
Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz heissen die, wenn mich nicht alles täuscht!

www.drv-franken-oberpfalz.de

Ruf doch einfach mal an, und vereinbare ein Probetraining.
Wir beraten dich natürlich weiter, wenn du mehr Fragen hast winking smiley


Gruß

Hannah

von Hutch(YCH) am 03. August 2003 22:24

: Hallo!
:
: Es wird eine gemeinsame PO von THW, JUH, ASB und DRK geben.
: Nach den Entwürfen bisher, darf man sowohl mit einem Schutzhund, als auch mit jeder Hunderasse, an den Prüfungen teilnehmen, und in den Staffeln aufgenommen werden.

Ich habe da mal eine recht dumme Frage: Was hat eine Rettungshunde-PO
mit Rassenlisten zu tun? In der Vergangenheit haben einige der "großen Organisationen" Aufnahmebeschränkungen in ihren Staffeln gehabt. Hier war es nicht möglich mit einem "Listenhund" in einer Staffel die Ausbildung zubeginnen. Aufnahmebedingungen und die geweilige PO sind doch zwei verschiedene Schuhe. Ich wäre sehr erstaunt über diesen Richtungswechsel.
Hutch

von Hannah(YCH) am 04. August 2003 11:40

Es hat damit etwas zu tun, das es in den PO eine rasseliste gab, von hunden die nicht aufgenommen werden durften.
Aber damit hatten die Staffeln ansich recht wenig zu tun, diese Listen wurden von den jeweiligen HiOrg vorgegeben.
Mit der neuen PO hat sich dies aber geändert.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Meningitis bei Hund

    Hallo Heike, stimmt, Du hast völlig Recht. Ich war da wieder etwas voreilig und unüberlegt - wie so ...

  • Hundewetter

    hallo mecki! da hast du wohl recht mit geht es auch nicht anderst man wir angeschaut als ob man etwas ...

  • Hund weggeben, wann sinnvoll?

    : Zur person unseres Schäfers: Er hat ganz selten "Ausschuß", er züchtet max. einen Wurf im Jahr, er ...

  • Rotti=Kampfhund?

    Hallo Ute, ich denke welcher Hund zu dem Kampfhunden zählt, können Dir wahrscheinlich nur die ...

  • Interview mit Hans Schlegel

    Was soll ein molosserartiger Hund der von den Kriegshunden der Römer abstammt noch mit diesem ...

  • Angriff auf Platz dulden?

    Hi Edith! Ja, ich werde zumindest durchsetzen, dass ich in eine andere Gruppe komme! Was mich noch ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.222.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 424, Beiträge: 4.118.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren