Reanimation einer Boxerhündin :: Ungereimtes

Reanimation einer Boxerhündin

von Susanne+Claudio(YCH) am 22. Mai 2003 19:50

Hallo,

im Zusammenhang mit den Feuerwehrleuten mal eine gute Meldung:

Eine Rettungswagenbesatzung hat sich nach Info durch Feuerwehr einer durch wahrscheinlich Stromschlag bewußtlosen Hündin erbarmt. Mit Beatmung, Venenpunktion usw. wurde sie ins Leben zurückgeholt.

Also, Hut ab vor der Besatzung des Rettungswagen um Herrn Kaffenberger und Herrn Düttra von der ASB-KV Ludwigshafen!!

Kosten wurden von der ASB-Geschäftsleitung übernommen!

Übrigens fand sich kein Tierarzt vor Ort bereit, die Betreuung der Hündin bis zur Einlieferung in die Tierklinik zu übernehmen...

Nachzulesen in den Boxerblättern 5/2003.

freue mich immer noch über diese wahren Tierfreunde

Susanne+Claudio


von Petra + Kid(YCH) am 22. Mai 2003 19:51

Hallo Susanne,

also bei solchen Meldungen wird mir immer ganz warm ums Herz :-)))
Wie schön, dass es auch noch solche Leute gibt!!! Hut ab vor Ihnen!!

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.244.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren
0px" value="23" >Ungereimtes