Arthrosevorbeugung mit Hausmittel :: Gesundheit & Hund

Arthrosevorbeugung mit Hausmittel

von Ursula(YCH) am 02. März 2003 21:07

In meinem Buch "Hausmittel für Hunde" steht, daß Apfelessig (und wenn, dann auch nur Apfelessig geben!!!) wertvolle Mineralstoffe und jede Menge Vitamine liefert, er stärkt die Immunabwehr und entschlackt, entsäuert den Körper. Ich gebe immer mal einen kleinen Schluck ins Trinkwasser. Gruß, Ursula

von Sandra/Kessy(YCH) am 22. April 2003 12:39

:
: Hallo,
:
: eine Bekannte von mir hat von einer Tierhomöopathin den Tipp bekommen, als natürliches Mittel zur Unterstützung der Arthrosebehandlung oder auch zur Vorbeugung dem Hund Obstessig mit Honig zu geben.
Hallööööööchen
Das stimmt, Apfelessig mit Honig 1 Teelöffel ins Futter geben täglich, ich hatte auch das Problem das meine süße schwere HD mit Arthrose hat, ich gebe ihr einige Naturprodukte, man kann wirklich sehr viel über die Ernährrung machen ist gibt sehr gute Bücher die da auch helfen. Es muß nicht immer teuer sein, Du glaubst nicht, was alles Hunde essen können, (ich habe denke ich eine ganz gute Zusammenstellung für meine süße gemacht) ist aber denke ich für jeden Hund anders. Probier es mal mit dem Apfelessig ist echt gut.
Wenn Du noch Fragen hast kannst Du Dich gerne an mich wenden.
Liebe Grüße Sandra und Kessy

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren