Riesenschnauzer Freunde :: Hundeerziehung + Soziales

Riesenschnauzer Freunde

von Marion(YCH) am 31. August 2003 00:28

Halloooooo,
ich habe einen 2 jährigen Riesenschnauzer Rüden und suche Leutz die Erfahrung mit Schnauzis haben zum regen Mail Kontakt.
Habe da so ein paar kleine Problemchen mit dem Dominanzverhalten. Er knurrt z.B wenns um sein Fressen geht oder erstarrt wenn wir an anderen Hunden vorbei müssen und hat die Grundschule nicht absolviert weil er nicht auf Pfiff kommt wenn ich will sondern wenn er gerade Lust hat....tsssss....??????


von Constanze(YCH) am 11. September 2003 20:28

Hallo Marion,

ich hab zwar keinen Riesenschnauzer, aber seit fast 10 Jahren einen Mittelschnauzer....und glaub mir, die sind auch nicht ohne.
Wenn du Lust zum schreiben hast dann mail mir.

Gruß
Constanze und Hunde

von Bärbel(YCH) am 13. September 2003 14:08

Hallo,auch ich habe einen Riesenschnauzerrüden, der jetzt 2 1/2 Jahre alt ist. Da ich nix von den "harten" Erziehungsmethoden halte, versuchen wir es seit einiger Zeut nach den Ideen der Frau Feltmann. Die ersten Erfolge stellen sich ein und der Kerle bleibt dabei ein grundsätzlich freundlicher Hund.
Ich liebe meinen Hund heiß und fettig, aber er ist täglich eine Herausforderung, die Nerven kostet.
Wenn du Lust hast, dann maile einfach mal. Ich freue mich schon!!!
Bärbel und Schröder

von josh(YCH) am 13. September 2003 15:56

Hi,
wie ist seine Erfahrung mit Futter und Menschen? Hat man ihm öfter was weggenommen und nicht wiedergegeben? Dann hast Du hier eine erlernte Futteraggression, keine "Dominanz". Nicht kommen bei Pfiff hat ebenfalls NICHTS mit Rangordnung zu tun. Eher mit ungenügendem Training, sprich das Kommando wurde nicht langsam und sorgfältig genug aufgebaut. Erstarren bei anderen Hunden kann auch schlicht Unsicherheit und Angst sein - andernfalls wäre es "Dominanz" gegen andere Hunde, was mit Dominanz gegen Menschen selten was zu tun hat. Kurz und gut: Wie ist die Vorgeschichte des Hundes, wie arbeitet ihr mit ihm (wie oft, welche Methoden...), wie ist er sonst so...
dann kann man Euch auch konkretere Tips geben.

Grüße
josh

von Susanne und Ninja(YCH) am 14. September 2003 06:56

Hallo Bärbel,

: Da ich nix von den "harten" Erziehungsmethoden halte, versuchen wir es seit einiger Zeut nach den Ideen der Frau Feltmann.

So ganz "weich " finde ich Feltmanns Methoden nun gerade auch nicht.
Wenn man einen Hund mit Individualinstanz belohnt, heißt dies schließlich nichts anderes als das man ihn zuvor mit der bedrohlichen Unterschreitung dieser "bedroht"

Gruß von susanne und Ninja


von Bärbel(YCH) am 17. September 2003 17:10

Hallo Susanne,
da müßten wir erst einmal klar stellen, was wir unter einer "weichen" und " harten" Ausbildungsmethode verstehen.
Für mich bedeutet "hart" die Verwendung von Würge/Stachelhalsbändern, Tele und auch die Anwendung des Leinenrucks im Halsbereich.
Die Methoden Der Frau Feltmann beruhen nach meinen Erfahrungen (leider erst seit ein paar Monaten) auf einem großen Respekt vor unseren Vierbeinern. Natürlich ist bei dieser Ausbildungsmethode ein Maximum an Konsequenz nötig und auch ein Klarstellen, was wir vom Hund fordern.
Ich kann nur sagen, dass diese Ausbildungsart meinem Hund bisher gut bekommen ist.
Grüße von Bärbel mit Schröder

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Altdeutscher Schäferhund - Überzüchtung?

    Das würde ich nicht verallgemeinern! Es gibt sehr gute Langstockhaar oder "Altdeutsche" Schäferhunde, ...

  • Kartoffel giftig!?

    Hallo Karin, Kartoffeln müssen gar gekocht werden, vorher die Schale gründlich schrubben und die ...

  • Welche Bürste für Labi ?

    Hallo shereena, ich habe auch eine Labi Dame, die derzeit im Fellwechsel ist. Tägliches bürsten ist ...

  • Stubenreinheit?

    Hi Manja, wenn es ein Rüde ist, wirst Du damit leben müssen, dass der Hund im Garten markiert! Ich ...

  • Eucanba/RoyalCanin

    : Woran liegt es bei deiner Hündin ??? Wie lange fütterst du schon Mera Dog ??? : Nervig mit der ...

  • Wegen kleinen Mängeln zu verkaufen .

    : chris, der seine Freunde nie verkaufen würde. Hi, Chris, aber irgendwo hast Du Deinen Hund ja her, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren