Probleme mit Fahrradfahrern....! :: Hundeerziehung + Soziales

Probleme mit Fahrradfahrern....!

von Andreas + Dusty(YCH) am 20. August 1999 11:22

Hallo Forumsteilnehmer

Ich habe mit meinem Westie (Rüde, 8Monate)ein Problem mit Fahrradfahrern.
Immer wenn er einen Fahrradfahrer oder Biker kommen sieht geht er schon
in Anfgriffstellung.
Wenn er neben ihm ist dann gehts so richtig los wenn ich ihn an der Leihne
habe würgt er sich halb zu tode und macht ein furchtbares geschrei.
Wenn er frei läuft verfolgt er den Radler bis ins Niemandsland.
Er wurde auch schon überfahren (gott sei dank ist nichts weiter passiert).
Also, ich kann ihn kaum noch frei laufen lassen.
Was sollt ich tun, wer kann mir helfen.

Gruss Andreas

von Amelie(YCH) am 20. August 1999 11:49

: Hallo Forumsteilnehmer
:
: Ich habe mit meinem Westie (Rüde, 8Monate)ein Problem mit Fahrradfahrern.
: Immer wenn er einen Fahrradfahrer oder Biker kommen sieht geht er schon
: in Anfgriffstellung.
: Wenn er neben ihm ist dann gehts so richtig los wenn ich ihn an der Leihne
: habe würgt er sich halb zu tode und macht ein furchtbares geschrei.
: Wenn er frei läuft verfolgt er den Radler bis ins Niemandsland.
: Er wurde auch schon überfahren (gott sei dank ist nichts weiter passiert).
: Also, ich kann ihn kaum noch frei laufen lassen.
: Was sollt ich tun, wer kann mir helfen.
:
: Gruss Andreas
Hallo, Andreas 1
Mein Schäfer-Berner Sennen-Mix ist ebenfalls 8 Monate (auch Rüde).
Ich hatte das gleich Problem wie Du, aber bei ist's noch etwas
schlimmer, wenn ein (jetzt schon) 60 cm-Hund einen Radfahrer
"überfällt". Bei uns hat geholfen, daß ich ersten immer darauf
geachtet habe, daß ich zwischen Hund und Radfahrer stehe, zweitens irgendeine Übung (mit Belohnungsleckerli) gemacht habe, wenn ich Radfahrer näherkommen sah, und drittens - und das hat am meisten gebracht - mit ihm selber Radfahren war / bin. Damit hat er gelernt,
daß Räder nichts bedrohliches sind. Gut wäre auch, wenn Du einen
Bekannten bittest, mal mit dem Rad neben euch herzufahren. Wenn
Dein
Hund brav ist, kann er ihm Leckerli geben (Radfahrer = besonders
nette Menschen). Heute ist Caesar ganz relaxed bei Radfahrern ,es sei
denn, sie rasen rücksichtslos vorbei.
Viel Erfolg beim Üben !
Amelie



von Sonia(YCH) am 03. September 1999 07:19

Hallo.
Mein Hund Joy sie hatte oder hat das Problem immer noch, zwar nicht mehr so oft. Die Lösung heisst Leinenruck, aber heftig, das nützt. Alles andere motivierte Sie noch mehr. Freilauf muss für eine Woche nicht sein... Er soll lernen mit dem Leinenruck und ein scharfes Nein, dass er das nicht darf....

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Haustiere in den Kochtopf!

    Hallo, das verstehe ich dann aber wieder nicht, wenn Du es nicht verurteilst, daß Hunde gegessen ...

  • Flegelalter

    Den Clicker könnte man mit Isolierband am Griff befestigen. Die Belohnung wäre dann wohl, an die ...

  • Das Warten hat begonnen

    Liebe Manuela, herzlichen Glückwunsch dir und deiner Hündin zum sehnlichst erwarteten Welpensegen. Es ...

  • Marco Stöckli

    Liebe Saskia Ich lese schon lange immer wieder die Postings im Forum, habe aber noch nie geantwortet. ...

  • Uiuiui so ein Tamtam

    :: keine Panik, ich eigne mich nicht zur Minna Habe ich auch nicht angenommen ,aber ich konnte mir ...

  • Wieviel Trockenfutter für Welpen

    : seit einer Woche haben wir eine Labbimix- Hündin, 8 Wochen alt. Wir haben sie jetzt ganz langsam ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren