Aggression gegen angeleinte Rüden?! :: Hundeerziehung + Soziales

Aggression gegen angeleinte Rüden?!

von moni(YCH) am 04. November 1999 18:31

: hallo Franziska,
:
: : Hab ich auch schon geschafft, aber nicht wenn sie klein sind und sich aufführen wie Harry, da kommt Balu der feige Held durch und ab gehts:-((
:
: Das das schwer ist, hab ich auch mitbekommenyawning smiley((((. Da hilft nur eins: erstmal mit Adleraugen durch die Gegend latschen, bis auch das klappt.
:
Die Adleraugen hab ich schon, aber man kann halt nicht alles sehen..., wird schon gutgehen:_))

: : Ohne Rücksicht auf irgendwelche Kommunikationsversuche der anderen Hundebesitzer? Wenn man erst mal stehen bleibt um sich über die Hunde zu unterhalten wollen die sich natürlich auch "kennenlernen"?
:
: Ich unterhalte mich liebend gerne mit anderen Hundebesitzern...aber halt nur mit Leinen los.
:

Ich mich auch, aber manchen Begegnungen in der Nachbarschaft widersteh ich nur ungern, damit das Feindbild vom wilden Dalmatiner nicht plötzlich um sich greift:-))
:

: Klingt gut. Mit früh anfangen meinst Du wohl, daß Du ihn schon als Welpen bekommen hast?
:
: Ich hab ihn schon als Welpen gehabt, war aber absoluter Hundeneuling und hab mehr versaut, als ich gut gemacht habe. Mit der "Nachfolgetriebsförderung" hab ich angefangen, als Ganda ca. 1 1/2 Jahre alt war. Ich wollte mir früh angefangen sagen, daß er das halt schon längst kapiert hatte, bevor ich auf die Idee kam, die ganze Sache für ein "Kommando" auszunutzen. Im Prinzip kann man es von Anfang an verbinden.
:

Anfangs war ich recht naiv, so nach dem Motto er kann hinlaufen wo er will und stellt ja eh nix an- Pustekuchen! Aber ist auch mein erster Hund und aus Fehlern lernt man - hoffentlich-

: : Balu kam mit 12 Monaten zu uns, und wir waren anfangs viel zu nachlässig mit ihm. Mittlerweile klappt das Abrufen etc. schon sehr gut, nur momentan (Flegelphase) stellt er gern auf taub.
:
: Die Flegelphase war bei meinem Hund die Phase, wo ich überhaupt erst gemerkt habe, daß ich irgendwas grundlegend falsch mache. Aber man bekommt das alles hin, wenn ,man nur will, egal, wie alt der Hund ist. Um was für nen Hund gehts eigentlich? Rasse, Alter...?

Um einen Dalmatiner, jetzt ist er 20 Monate alt (seit 1. November)!
Im Fotoalbum von Yorkie hab ich grad ein paar Bilder reingehauen, aber irgendwie zu groß~grrrr~

Was ist Ganda denn für einer? Gibts da auch Bilder?

Vielen Dank nochmals für Deine Tips,

Moni
:
:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren