Vit K3 :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Vit K3

von Miriam(YCH) am 14. Juli 2000 09:03

Hallo Kathi !
:
: Du meinst sicher K1!!!!

Jaaaaaaaa !!! Klar ! Was für ein Fehler !!!
:
: : Ob Du Vit. K überhaupt zufüttern mußt, ist aber eh so eine Frage für sich !
:
: Eigentlich ist eine ZUgabe von Vitamin K bei einem gesunden Hund nicht nötig sofern er ausgewogen ernährt wird. Vitamin K1 ist in grünem Blattgemüse (wie z.B. Spinat) außerdem in Kräutern (ich neheme regelmäßig die gefrorenen Küchenkräuter aus dem Supermarkt mit ins Futter) und in Keimlingen (Alfalfa).
: Der Hund produziert Vitamin K2 im Darm in ausreichenden Mengen (wenn er gesund ist!)
:

Das hast Du schön erklärt, genau das habe ich gemeint !

Viele Grüße, Miriam

von Ursa(YCH) am 15. Juli 2000 15:51


:
Vitamin K1 ist in grünem Blattgemüse (wie z.B. Spinat) außerdem in Kräutern (ich neheme regelmäßig die gefrorenen Küchenkräuter aus dem Supermarkt mit ins Futter) und in Keimlingen (Alfalfa).


Ursa: Bist Du sicher, dass Vitamin K1 den Tiefkühl-Prozess "überlebt"?


: Der Hund produziert Vitamin K2 im Darm in ausreichenden Mengen (wenn er gesund ist!)

Ursa: und wenn er genügend K1 zugeführt bekommt um K2 daraus zu bilden. Laut dem Artikel in der tierärzlichen Umschau ist auch noch geklärt, ob der Körper das im Darm gebildete K2 überhaupt verwerten kann.

Grüsse Ursa

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 17. Juli 2000 07:58

Hi Ursa,

: Ursa: Bist Du sicher, dass Vitamin K1 den Tiefkühl-Prozess "überlebt"?

Ja.

: Ursa: und wenn er genügend K1 zugeführt bekommt um K2 daraus zu bilden.

Aus dem zugefürten K1 wird kein K2 gebildet. K1 ist nur eine Ergänzung zum im Darm hergestellten K2.

: Laut dem Artikel in der tierärzlichen Umschau ist auch noch geklärt, ob der Körper das im Darm gebildete K2 überhaupt verwerten kann.

Es liegen aber auch keine genauen Daten vor, das das im Darm gebildete K2 unzureichend ist.
Da aber Bluterkrankungen, die durch einen K2 Mangel entstehen könnten, statistisch nicht erfasst sind (weil es keine eindeutigen Fälle gibt) scheint mir die Frage ob K2 verwertet werden kann ziemlich nebensächlich.

Gruß
Kathi
: Grüsse Ursa

von Ursa(YCH) am 17. Juli 2000 08:07

: Hallo Kathi,
:
: : Ursa: Bist Du sicher, dass Vitamin K1 den Tiefkühl-Prozess "überlebt"?
:
: Ja.
:

Ursa: In Canada gibt es zu diesem Thema aber ganz andere Studienergebnisse. Aus welcher Quelle stammt Deine Info, aus der hervorgeht, dass Vitamin K1 den Tiefkühlprozess übersteht? Würde mich ehrlich sehr interessieren.

Ursa

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 17. Juli 2000 08:18

: Ursa: In Canada gibt es zu diesem Thema aber ganz andere Studienergebnisse. Aus welcher Quelle stammt Deine Info, aus der hervorgeht, dass Vitamin K1 den Tiefkühlprozess übersteht? Würde mich ehrlich sehr interessieren.

Aus einem 3-bändigen Lebensmittelführer der sich auch ausfürlich über Vitamine und ihre Haltbarkeit ausläßt. Darin steht, daß durch einfrieren weit weniger verloren geht als durch erhitzen. Das nichts verloren geht möchte ich lieber mal nicht behaupten :-)
Wem das zu unsicher ist, kann aber ja auch auf frisches Gemüse ausweichen. Mache ich auch größtenteils. Das gefrorene nehme ich nur ab und an.
Wo kann man die canadischen Ergebnisse nachlesen? Würde mich mal interessieren was die genau dazu schreiben.

Gruß
Kathi

von Ursa(YCH) am 19. Juli 2000 07:57

Hallo Kathi,

seit gestern suche ich "verzweifelt" diese Sites mit den canadischen Untersuchungen. Sobald ich wieder fündig werde, teile ich Dir die Web-Adresse mit. Ich bin halt auch schon in einem Alter, wo man sich besser alles aufschreibt........... :-))))))))))))))

Ursa

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Kastration, Sterilisation dei Hündin

    Hallo Carina, also ich kann dir nur von meinen Erfahrungen berichten. Ich habe mich auch bei ...

  • keine schlechte Wahl .

    Hallo Heike, das stimmt natürlich, aber er vertreibt NICHT NUR Magnusson!!! Deswegen finde ich es ...

  • Microchip

    Hey Dodo, vielleicht ist es dass: mein Dicker wurde mit ca. 3 Monaten im Tierheim gechipt (war also ...

  • Was soll ich machen?

    : das musst du auch nicht! ich habe hier lediglich um rat/meinungen gefragt und moechte nicht fuer ...

  • Tierquälerei

    Hi Attila Ich kann Deine Argumentation nachvollziehen aber wofür ich mich engagiere und inwieweit ...

  • gestromter Labi?

    Hi Martina, gestromte Labradore gibt es nicht. Da hat wohl mal wieder ein "Züchter" gedacht, daß nach ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.296.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren