Agility in Bremen/Oldenburg :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Agility in Bremen/Oldenburg

von Simone(YCH) am 14. Juni 2000 13:09

Moin,
Gibt es irgentwo in Bremen oder Oldenburg einen guten Agilityverein?
Ich bin Anfänger und habe noch nicht so die Ahnung davon.Muß mein Hund schon bestimmte Sachen können?

Vielen Dank in Vorraus

Simone

von Anneke(YCH) am 15. Juni 2000 10:04

Hallo Simone,

ich nochmalyawning smiley)
Es gibt leider auch hier nur wahnsinnig wenig Hundeschulen/vereine, die wirklich gutes Training (auf der Basis positiver Verstärkung) anbieten. Wenn Du wirklich gutes Training suchst, weil Du z.B. später Turniere besuchen möchtest (aber auch sonst soll es ja Spass machen), dann rate ich Dir bis nächstes Jahr zu warten und Dich bei den Weser Ems Hoppers (Britischer Hütehunde Club - Platz ist in Hoope) für einen Einführungskurs anzumelden. Sie können leider nur eine gewisse Anzahl Leute im Jahr aufnehmen und dieses Jahr ist der Kurs schon gelaufen. Du machst dort nach acht mal zwei Übungsstunden einen kleine Abschlussprüfung, dann kannst Du für einen Jahresbeitrag weitertrainieren.
Dein Hund muss dafür nichts grossartiges können, er sollte die Grundbegriffe beherrschen (Sitz, Platz, Bleib..) und sehr gut ist es, wenn Du Dich leicht für Ihn interessant machen kannst, er also gerne mit Dir spielt. Wenn er Futterbelohnungen mag ist das auch von Vorteil.
Eine Tainerin von den Hoppers hat auch noch einen eigenen Platz bei Ganderkesee, aber ich weiß nicht, ob die dieses Jahr nochmal einen Anfängerkurs anbietet.
Vielleicht können wir uns ja auch mal zum trainieren treffen (selber ein paar Hindernisse bauen)?

Bis dann, Anneke und die dreieinhalb Hunde

von Simone(YCH) am 16. Juni 2000 13:22

:Hallo Anneke,

ersteinmal Dankeschön!

Wo ist den Hoope? Es hört sich ganz gut an,schade nur das es in diesen Jahr schon vorbei ist.
Kennst du den Hundesportverein Oldenburg Nord? Den habe ich nämlich auf der Tierausstellund in der Weser Ems Halle gesehen und fand das die Leute es ganz gut gemacht haben. Ich will es nur des Spaßeshalber machen .Ich glaube es würde Willi gefallen. Er springt gut und gerne.
Das in Ganderkesee hört sich auch gut an! Wo ist es denn da? Kannst du mir irgendwie eine Adresse geben ober Telefonnummer?
Machst du eigentlich auch Agility?

Das mit den selbstbauen hört sich gut an.

Bis dann, Simone und Willi

:
:
:

von Anneke(YCH) am 16. Juni 2000 14:08

Hallo Simone,

: Wo ist den Hoope? Es hört sich ganz gut an,schade nur das es in diesen Jahr schon vorbei ist.

Hoope ist zwischen Bremerhaven und Bremen, auf der anderen Seite der Weser, ich fahre bei Brake über die Fähre, auf der Autobahn eine Abfahrt Richtung Bremen und dann noch ein paar km. Die hören sich nicht nur gut an, es ist der einzige Verein, den ich kenne, wo alle (!) Trainer sehr kompetent sind. (Ja, das ist ein Looob, falls das hier jemand von den Hoppers mitliest ;o))

: Kennst du den Hundesportverein Oldenburg Nord? Den habe ich nämlich auf der Tierausstellund in der Weser Ems Halle gesehen und fand das die Leute es ganz gut gemacht haben.

Kennen wäre zu viel gesagt. Ich war dort mal schnuppern und fand es nicht gut. Allerdings darf ich dort auch nicht trainieren, weil ich selber mit Hunden arbeite. Anscheinend haben die DVG Vereine das in ihrer Satzung *staub*.
Die Trainer für die "Unterordnung" haben jedenfalls anscheinend von Lernerhalten nicht viel Ahnung. Die Agilityleute sind ganz nett, aber imo nicht sehr gut (sie machen das auch noch nicht lange). Von der Vorführung in der Weser Ems Halle war ich jedenfalls nicht angetan, vielleicht hab ich auch nur die schlechteren mitbekommen, konnte nicht lange schauen, weil meine Hunde in der anderen Halle warten mussten. Das was ich gesehen habe, konnten die Hunde bei den Hoppers nach den acht Einführungskursstunden.

.Ich will es nur des Spaßeshalber machen .Ich glaube es würde Willi gefallen. Er springt gut und gerne.

Dann ist es ja nicht so schlimm, wenn die Trainer nicht selbst auf einem ganz so hohen Niveau arbeiten. Allerdings ist professionelle Anleitung immer besser, denn der Hund soll ja Spass dabei haben, und wenn Du selbst soviel Gefallen daran findest, das Du doch an Turnieren teilnehmen möchtest - das kann schnell passieren ;o) - dann ärgerst du Dich, wenn die Übungen nicht ganz ordentlich aufgebaut wurden und Du deswegen an bestimmten Stellen Probleme bekommst (das soll jetzt keine Unterstellung an den hundesportverein sein, nur ein Beispiel).
Schau Dir doch das Training in OL Nord einfach mal life an und entscheide dann, ob Du mit den Leuten und Ihrer Art zu arbeiten klar kommst. Wie gesagt für mich ist das nichts, aber ich habe auch sehr hohe Ansprüche.

: Das in Ganderkesee hört sich auch gut an! Wo ist es denn da? Kannst du mir irgendwie eine Adresse geben ober Telefonnummer?

Ja, ich kann Dir die Mail schicken...
Wo wohnst du denn nun genau? Oldenburg?

: Machst du eigentlich auch Agility?

Ja, ich habe auch gerade bei den Hoppers angefangen. Mit mindestens einer meiner Whippethündinnen möchte ich auf Turniere, deshalb werde ich mir einige Hindernisse selber bauen und zusätzlich zu Hause zu üben. Mehr als einmal wöchentlich kann ich mir auch wegen der hohen Spritkosten momentan auf keinen Fall leisten.

Liebe Grüsse, Anneke

von Simone(YCH) am 17. Juni 2000 13:49

Hallo Anneke,

Weißt du denn wann es in Hoope einen neuen Anfängerkurs gibt?

Wenn du meinst das Ol Nord nicht so gut ist laß ich das lieber. Ich habe ja auch keine Ahnung von Agility, es war auch das erste und letzte Mal das ich Agility live gesehen habe.
Ich wohne übrigens in Berne/Ganspe deshalb wäre Ganderkesee ideal für mich.Leider habe ich von Computern und Internet keine Ahnung und ich habe keine E-Mail Addresse zumindest nicht das ich weiß,außerdem ist es noch nicht einmal mein Computer.Aber eigentlich muß das Ding ja eine haben, ich frag mal.Dann kannst du mir ja die Adresse mailen.
Hoope wäre echt gut,aber ich glaube mehr als 1 Mal pro Woche könnte ich dort auch nicht hinwegen Sprit und Fährkosten(kostet es in Brake auch 6 DM die Fahrt?).

weil meine Hunde in der anderen Halle warten mussten.
:
Waren das deine Whippets die an den Windhundstand standen?

: Scönen Gruß,Simone und Willi
:
:
:
:

von Anneke(YCH) am 17. Juni 2000 14:58

Hi Simone,

: Weißt du denn wann es in Hoope einen neuen Anfängerkurs gibt?

ich denke nächstes Jahr...

...wäre Ganderkesee ideal für

Mail an Karin.Pfaff@nwn.de, das ist die Trainerin aus Ganderkesee - sehr nett. Vielleicht kann sie dir weiterhelfen.

: Hoope wäre echt gut,aber ich glaube mehr als 1 Mal pro Woche könnte ich dort auch nicht hinwegen Sprit und Fährkosten(kostet es in Brake auch 6 DM die Fahrt?).

Ja, 5,40 oder sowas mit 10er Karte, aber der Sprit ist auch soo teuer mit meinem Auto im Moment *seufz*

: Waren das deine Whippets die an den Windhundstand standen?

Ja, da waren wir, aber nur an einem Tag (war es Samstag?). Eine rotgestromte (Burnie) und eine weiße mit sandfarbenen Platten (Whoopie). Es waren aber noch zwei andere dort.

Whoopie hat Ihre eigene Website, wenn Du magst, kanst du unten nachsehen...
Was ist Deiner denn für ein Hund?
Vielleicht sollten wir das Gespräch jetzt im Forum "Privates" weiterführen, dort wo ich Dir auch schon wegen Spaziergehbekanntschaft geantwortet habe. Mit Agility hat das ja nichts mehr zu tun. Bis dann.

Liebe Grüße, Anneke und die dreieinhalb Hunde

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Helle Ledercouch

    : Hallo Jana, : schreib doch einfach mal eine Anfrage an die Zeitschrift "schöner wohnen". Ab und zu ...

  • Hund frisst Wand!

    : : Hallo Marcel Meine Setter- Mischlingshündin hat das bis zu ca. 1 Jahr auch gemacht. Sie hat zwar ...

  • Frischfleisch mag sie nicht!

    Hallo Susanne, bei uns ist es genau umgekehrt, mein Rocky stürzt sich anfänglich auf alles Neue, ...

  • vivaldi, alsa?

    Hallo Katja, ich füttere Alsa- Trockenfutter und bin sehr zufrieden damit. Dobby verträgt es gut. Auch ...

  • Hundebegegnung mit Folgen - Nachtrag

    hei das ist eben das problem an der sache. es gibt immer ne ecke vor der ecke, und lauter ecken sind ...

  • pöbeleien/Drohungen

    Hi Karin, leider gibt es immer Ausnahmen. Aber gerade in Deiner Situation zu einer Brandheißen Zeit ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren