Dobermann-Zwinger 'van't Sabbatsveld' :: Welpen - Junghunde

Dobermann-Zwinger 'van't Sabbatsveld'

von Gabi(YCH) am 02. September 1999 12:43

Hallo,

Ich hoffe, Du weißt, daß seit über einem Jahr keine kupierten Hunde mehr nach D eingeführt werden dürfen! Und daß - solltest du es doch tun - der Hund beschlagnahmt werden kann (schon passiert!), und du Dich damit strafbar machst.

Dann möchte ich gerne mal wissen, warum auf CACIB's immer noch die kupierten Hunde gewinnen?

Gruß
Gabi
: FYI
: Andrea
:

von Heidi(YCH) am 02. September 1999 14:20

Hallo,

traurig aber wahr. Vielleich kommt es dann noch zu einer Art Schlußverkauf beschnippelter Hunde.

Viele Grüße

Heidi

von Heidi(YCH) am 02. September 1999 15:03

Hallo Porcha,

ich denke normalerweise kostet ein Dobermann um die 1.800,00 DM. Da Du Dich aber wohl entschieden (wie Du sags n u r wegen der tollen Gesundheitslinie des Vaters und n i c h t weil in Belgien noch kupiert wird/zumindest teilweise), darfst Du mit Sicherheit eine Menge mehr Geld hinblättern. Solche Züchter nehmen oft erheblich mehr Geld.

Viele Grüße

Heidi

von Mario(YCH) am 02. September 1999 15:44

Hallo Tia,
:
: eben ....erst in zwei jahren wird das gesetz komplett verabschiedet,
: bis dahin kann KEIN hund beschlagnahmt werden.

Nicht ganz richtig. Innerhalb von 24 Monaten nach Inkrafttreten des ´Tierschutzgesetes sind Rechtsverordnungen zu Import und Ausstellungsverbot zu erlassen. Ausstellungsverbot gilt auch Rückwirkend für nach dem Inkrafttreten des Gesetzes kupierte. Also ist in etwa 9 Monaten Schluss. Einsichti´ge Verbände wie der ADRK haben jetzt schon ein Ausstellungsverbot für nach dem Stichtag kupierte Hunde.

Viele Grüße
Mario
:
: Tia
:

von Porcha & Dino(YCH) am 02. September 1999 18:20

Hi Heike,

: Da Du Dich aber wohl entschieden

Ich bin noch in der Entscheidungsphase ;O).

wie Du sags n u r wegen der tollen Gesundheitslinie des Vaters und n i c h t weil in Belgien noch kupiert wird/zumindest teilweise

Hast Du Zweifel an meinen Motiven? Meine Einstellung zum Thema 'Kupieren' kannst Du im Thread 'Ein letztes Mal zum Thema Kupieren' im Diskussionsforum Archiv 'Diverses' nachlesen.

Wenn die Zuchttiere auf HD, ED, vWD (von Willebrand's disease) sowie regelmäßig auf Schilddrüseanomalien und Kardiomyopathie untersucht werden, dann wirkt sich dies sicherlich preissteigernd aus. Obwohl diese Untersuchungen keine Garantie für einen kerngesunden Welpen darstellen, minimalisieren sie doch bei entsprechender Selektion die Wahrscheinlichkeit einer solchen Krankheit.

Bis dato konnte ich keinen Dobermann-Kennel in Deutschland oder Europa in Erfahrung bringen, der sich scheinbar so intensiv mit dem Aspekt der Gesundheit auseinandersetzt wie der van't Sabbatsveld Kennel. Angesichts dessen 'blättere' ich gerne mehr Geld hin. Durch Zufall bin ich auf diesen Kennel gestoßen und war angenehm überrascht.

Generell wünsche ich mir, daß die Veterinärmedizin in Deutschland mehr Bedeutung zugemessen wird und daß sich gleichermaßen Verbände und Züchter sich in puncto Gesundheit umfassender informieren, auch selber recherchieren und sich weiterbilden. Insbesondere beim Dobermann wünsche ich mir wirklich sehr, daß sich tierärztliche Gesundheitschecks sich nicht mehr auf HD/ED beschränken. Dobermann-Züchter, die z.B. über vWD informiert sind, sind leider noch Exoten.

Unsere Hündin haben wir verloren. Ein zweites Mal soll das nicht passieren.

Viele Grüsse

Porcha & Dino



von Porcha & Dino(YCH) am 02. September 1999 20:01

Hi Andrea,


: Ich hoffe, Du weißt, daß seit über einem Jahr keine kupierten Hunde mehr nach D eingeführt werden dürfen! Und daß - solltest du es doch tun - der Hund beschlagnahmt werden kann (schon passiert!), und du Dich damit strafbar machst.

Lese bitte den Thread 'Ein letztes Mal zum Thema Kupieren' in dem Diskussionsforum Archiv 'Diverses'.

Schöne Grüsse

Porcha & Dino

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Alleinbleiben

    Ich kann hier immer nur von meiner Erfahrung sprechen und hab´s folgendermaßen gemacht: Wenn Du so ...

  • Informiert sich denn keiner vorher?

    hallo, ich habe mich gut informiert und gehe mit meinem Welpen 2 mal pro Woche in die Welpenstunde. ...

  • Wie gut ist Happy Dog?

    Ich habe ca. ein 1/2 Jahr Happy Dog gefüttert. Was den Geruch betrifft kann ich nur beipflichten. Ich ...

  • Weste mit Tasche gesucht

    Hallo Ina! Beim Einkaufen ist mir mal jetzt irgendwann eine "coole" naturfarbene Weste mit mehreren ...

  • Leinenruck

    : Angie, die sich und alle in Ihren Verein für gute Hundeausbilder hält, und das auch immer wieder ...

  • Angst vorm Schuss zur BH!

    Tschau Anne Ich glaube Du hast gute Chancen das Problem zu beheben, denn dein Hund hat ja nicht ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren