Pfötchengeben :: Clickertraining

Pfötchengeben

von Marie(YCH) am 13. Januar 2001 18:15


Hallo Yorkiefans! ;-)

Ich habe vor kurzem mit meiner Hündin angefangen zu clickern, übe täglich ca. 10 Minuten (sonst bekommt sie zu viele Leckerli) und habe wie in meinem Buch empfohlen mit dem Pfötchengeben angefangen. Sie hat wohl auch kapiert, daß es irgendwas mit der Pfote zu tun haben muß, aber es scheint, als müßten wir jedesmal nun nicht gerade wieder von vorne anfangen, aber bis sie richtig in Fahrt gerät ist ihre Leckerli-Portion schon verbraucht, und dann hat sie Tage, wo sie einige Zeit gar nicht weiß, was ich von ihr will. Was mache ich da am besten? Wie lange dauert das gewöhnlich, bis ein Hund die Übung "drin" hat? Denn ich kann ja nicht monatelang am Pfötchengeben üben! *grübel*
Wäre lieb, wenn mir ein paar Clicker-Experten ein paar Tips geben könnten! ;-)
Liebe Grüße,
Marie

von Alice & Celine(YCH) am 13. Januar 2001 21:47

Hallo,

Auch wenn du clickerst, muß du wissen, wie du den Hund dazu bringst etwas zu tun. Esseidenn es ist eine Sache, die er irgendwann von sich aus tut und die du dann bestärken kannst. Beim Pfötchengeben funktioniert es meistens, daß man ein Leckerchen nimmt, es in die Hand legt und die geschlossene Faust dem Hund zeigt. Er wird deutlich erschnüffeln, daß da ein Leckerchen ist und die meisten Hunde kratzen dann instinktiv an der Hand, das ist der Milchtritt, die Bettelgeste, die heißt "gib es mir!" in diesem Moment clickerst du und der Hund bekommt die Belohnung. Am Besten nimmst du nicht das Leckerchen in der Hand, sondern ein anderes, das erhöht die Spannung.
Ah so, du läßt den Hund am Anfang der Übung absitzen.

viel Spaß beim Üben
Alice


von Ariane(YCH) am 13. Januar 2001 22:06

:
aber bis sie richtig in Fahrt gerät ist ihre Leckerli-Portion schon verbraucht,


Hallo Marie,
warum hast du eine festgesetzte Menge an Leckerlies ? Du kannst doch die leckerlieportion von der tagesration abziehen. Manche verfüttern die gesamte Tagesration bei den Übungen, so kann kein Hund zu dick werden. Im gegenteil, er muss für sein Futter arbeiten, was doch viel schöner ist für ihn.
Bei einer festgesetzten Portion besteht immer die Gefahr, dass man am Ende keinen Jackpot mehr übrig hat und die Übung nicht positiv beenden kann.
Wenn er noch nicht vestanden hat, was du von ihm willst, hast du es vielleicht noch nicht richtig "erklärt"? Wie hast du ihm denn das Pfötchengeben beigebracht?
Liebe Grüße
Ariane


: Liebe Grüße,
: Marie

von Marie(YCH) am 14. Januar 2001 10:49

Hallo Ariane!

Erstmal danke für Deine Hilfe! ;-)
Bisher habe ich immer abgewartet, bis sie von alleine etwas mit ihrer Pfote macht (manchmal hebt sie sie auch von alleine, wenn sie "nachdenkt" oder so), allerdings habe ich sie immer, wenn sie sich hingelegt hat, aufgefordert, aufzustehen.

Liebe Grüße,
Marie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wem gehört der Hund?

    Original geschrieben von Conni Also bei uns arbeite nur ich mit dem Hund, das ist auch ganz ...

  • WAS IST VERMENSCHLICHEN?

    Hi!! :Mich störts nicht. Das verstehe ich aber auch nicht unter Vermenschlichung, weil es eben aus ...

  • Obedience-Anfänger

    : Hallo, : : habe mir das Buch von B. Laser zugelegt. Bin noch am durchackern. : : Da ich aber gerne ...

  • Ihr gebt mir Rätsel auf!

    Hallo Ingrid! Wollen wir wetten, dass Du auf dieses Posting mehr Antworten bekommst, als auf das ...

  • Doggenhündin und kleine Hunde

    : sondern ich möchte dass sie nur lieb ist zu allen Hunden : : *ggggggggggggg*, welch frommer ...

  • Zahnkontrolle auf Zuchtschau

    Hallo Martina, teilweise ist es sicher so, dass ich mir auch eine entspanntere Atmosphäre für die ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren