geiler yorki, hiiilllfeee:- ? :: Gesundheit & Hund

geiler yorki, hiiilllfeee:- ?

von danni(YCH) am 11. August 2003 13:45


hallo liebe forumleser,
eigentlich hört sich das ganz lustig an aber...
mein 10 monate alter yorkirüde hat die sexuallität entdeckt und zwar heftig. er rammelt alles was nicht bei drei auf dem baum ist, meine katze kissen, decken und meine kastrierte schäferhündin ist auch schon ganz genervt, wenn er ihgr immer an den beinen hängt. ich habe ihm beim tierarzt eine "antigeilheitsspritze" geben lassen, die ihn aber auch nur für eine woche lahmlegte. gibt es auch was pflanzliches? natron oder mönchspfeffer etc? möchte ihn ungern kastrieren lassen, da meine schäferhündin kastrierte rüden frißt...
ich hoffe es weiss einer einen guten tip?
danke und gruss
danni und der geile yorki

von Maren(YCH) am 11. August 2003 13:54

Hm - warum machst Du ihm nicht klar, dass das aufzuhören hat?
Schnapp ihn Dir, sag "Nein" (oder Pfui, oder was immer er kennt) und setz ihn weg.
Und zwar konsequent immer, gleich, wenn er Anstalten macht.
Yorkies sind doch im Allgemeinen recht helle, da wird er das ja wohl kapieren können...

von danni(YCH) am 11. August 2003 14:21

gut das versuche ich ja, dann setzt er sich schmollend irgendwo hin und fiepst vor sich hin,wenn er überhaupt aufhört damit. werde es aber weiter probieren, meine schäferhündin packt sich ihn ja auch immer wenn er versucht sie zu f....
danke aber für deine hilfe.
gruss
danni

von Kathi(YCH) am 11. August 2003 16:35

Hi,

vielleicht versuchst Du es einfach mal mit Erziehung! Mach ihm klar, das ein solches Verhalten von Dir nicht geduldet wird, z.B. mit einem deutlichen NEIN.

lg
Kathi

von cris(YCH) am 12. August 2003 08:00

hi, ich habe das gefühl, dir macht es im untergrund spass, dass dein rüde so ist. sonst, wenn es dich wirklich nerven würde, würdest ihm das nähmlich relativ rassig abstellen und ihn dir pflücken. ob der nun schmollend und fiepend in der ecke hock ist doch egal. hauptsache er hört damit auf.

also greif lieber konsequent durch und erziehe deinen hund anstatt "antigeilSprizen" zu geben. im normalen wortschatz heisst es schlicht hormonspritze........

sonst wie wärs mit kastration....... deine schäferhündin frisst garantiert deinen yorkie nicht, schliesslich gehört der nun mit oder ohne zum rudel.

von Kathi(YCH) am 12. August 2003 08:22

Hi,

: sonst wie wärs mit kastration......

die eigene Unzulänglichkeit beim Rüden wegoperieren?
Was, wenn das nächste Erziehungsproblkem auftritt? Kopfamputation?

Nee, ich denke, in diesem Fall sollte der Mensch mal seine Rolle als Chef wahrnehmen und - ganz wichtig - den Hund als Hund sehen (auch wenn er noch so klein und niedlich ist).

lg
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Berner Sennenhund

    Hallo Ihr! : . Du solltest diese rasse aber nie unterschätzen. : : : Absolut korrekt! Und zwar im ...

  • Wohin soll das alles noch führen?

    : Hallo ihr!! Es läuft jetzt alles aus den ufern! Heut Morgen auf dem Hundeplatz erzählte eine Frau, ...

  • Hunde machen Dreck .

    Hallo Kate, :....Und bei Ferienwohnungen fällt das sowieso weg, weil ich meine Hunde zu Hause lasse, ...

  • Altdeutscher Schäferhund - Überzüchtung?

    Hallo Tanja, : : und die kennen den echten Langstockhaar noch sehr wohl aus früheren : : Zeiten, UND ...

  • Milzdrehung!

    Hallo Michael, mein Rocky hatte vor drei Jahren ein Milzdrehung. Wir sind mehrmals beim TA gewesen, ...

  • Bullterrier in Bayern???

    Hallo Eva, : Hallo Karin! ne nicht ganz! Katharina! : (*Ordner rauskram* wahrscheinlich hast Du den ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren