Goldakupunktur :: Gesundheit & Hund

Goldakupunktur

von Friedrich(YCH) am 03. Juni 2001 16:08

Hallo, mich interssiert das Ergebnis bzw. der Zustand der Hunde, bei denen vor einem bis fünf Jahren wegen Hüftgelenkdysplasie Goldakupunktur durchgeführt wurde,insbesondere, ob danach noch Medikamente zum Einsatz kamen.


von MIchaela(YCH) am 03. Juni 2001 17:04

Bei meinem GR (7) ist vor einem Jahr Goldakupunktur gemacht worden. Einen Tag nach der OP konnte er bereits wieder ins Auto apringen. Nch ungefähr 4 Wochen gab es einen Rückfall und seitdem hat er keine Probleme mehr und bewegt sich wieder wie ein "Jüngling". Medikamente bekommt/bekam er nie, nur knorpelaufbauende Pellets.

LG MIchaela

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Ringsport?

    : Also daß war es in aller Kürze, man könnte noch Seiten dazu schreiben! : Das gute daran ist, daß ...

  • Hund beißt Hund

    Liebe Frieda. Du beginnst hier, Äpfel mit Birnen zu vergleichen! Wenn mein angeleinter Hund ...

  • Happy Dog zum Thema K3

    : Nein danke! Wir sollten uns zusammentuen und auch ein "EIGENES" Futter vertreiben, das ist nämlich ...

  • Anfallartiges Sabbern

    Hallo Frauke, zur Sicherheit habe ich heute noch einmal mit meinem TA telefoniert - in der Tat leidet ...

  • Kampfhunde" "

    Tschau Josh Da ich anonym bin, kann ich das ja schreiben, sonnst würden mich ein paar Hundebesitzer ...

  • Sicheres und Schnelles Bringen

    : Hallo, halte vom herumzoppeln an der Leine nicht soviel. Wir haben auch ein Apportierholz mit zwei ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren