hund geht zu laut :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

hund geht zu laut

von saskia(YCH) am 30. November 2000 20:25

wir wohnen in einem hellhörigen haus. wir haben beim einzug einen laminatboden mit trittschallisolierung auf den bestehenden pvc-boden verlegt. der mieter unter uns beschwert sich ständig das mein hund beim gehen über den laminat zu viel lärm erzeugt, nach zehn uhr den kauknochen fallen läßt, ständig auf das bett springt usw. vor kurzem erst bekamen wir leinenzwang im hausgang da alle mieter den hund (dobermann) unbegründet für gefährlich halten. sie versuchen alles um mir die haltungserlaubnis zu entziehen. wer weiß rat?

von Alex & Zisco(YCH) am 30. November 2000 20:38

Hallo Saskia!

: wir wohnen in einem hellhörigen haus. wir haben beim einzug einen laminatboden mit trittschallisolierung auf den bestehenden pvc-boden verlegt. der mieter unter uns beschwert sich ständig das mein hund beim gehen über den laminat zu viel lärm erzeugt, nach zehn uhr den kauknochen fallen läßt, ständig auf das bett springt usw.

Das hört sich nach kleinen Denunzianten an, was? Wie wär´s, wenn Du den Mieter unter Dir erst mal bittest, Dir die "Tappslaute" selber in seiner Wohnung anhören zu dürfen? Sollte es sich bestätigen, würde ich zusätzlich Teppiche/Läufer auf die Stellen legen, die von Deinem Wauz am meisten benutzt werden. Knochen kauen kann er doch auf der Decke/im Körbchen, oder? (Hatten in unserer letzten Wohnung auch Laminat und das Knallen, wenn der Knochen runter fiel, war uns auch selber zu laut.)

vor kurzem erst bekamen wir leinenzwang im hausgang da alle mieter den hund (dobermann) unbegründet für gefährlich halten.

Was spricht denn gegen einen Leinenzwang im Hausflur - ist doch nicht schlimm!

sie versuchen alles um mir die haltungserlaubnis zu entziehen.

Wenn es hart auf hart kommt, müßt Ihr halt in den sauren Apfel beißen und umziehen yawning smiley(((!

Viel Glück und liebe Grüße,

Alex & das Z-Monster (der mit seinem doberialen Charme bisher alle Nachbarn überzeugt hat yawning smiley))))

von saskia(YCH) am 01. Dezember 2000 11:24

: Hallo alex
:
:
: Das hört sich nach kleinen Denunzianten an, was? Wie wär´s, wenn Du den Mieter unter Dir erst mal bittest, Dir die "Tappslaute" selber in seiner Wohnung anhören zu dürfen? Sollte es sich bestätigen, würde ich zusätzlich Teppiche/Läufer auf die Stellen legen, die von Deinem Wauz am meisten benutzt werden.

es liegen fast überall teppiche aus nur im schlafzimmer ist das nicht möglich.es ist sehr klein und wird komplett von einer schrankwand und einem großen wasserbett in beschlag genommen.leider.

Knochen kauen kann er doch auf der Decke/im Körbchen, oder?
:
ja ich weiß, man soll das nicht zulassen, aber kira schläft seit dem welpenalter mit mir im bett. anfangs konnte ich hart bleiben aber nach ihrem schweren autounfall mit 3 monaten war sie durch den klinikaufenthalt sehr ängstlich und da wurde ich weich und es gibt zugegebener maßen für mich nichts schöneres als mit ihr im bett zu kuscheln.
:
: Was spricht denn gegen einen Leinenzwang im Hausflur - ist doch nicht schlimm!

es ist nicht schlimm, aber sehr anstrengend einen säugling, eine wickeltasche, einkäufe/müll und deinen hund an der leine über drei stockwerke zu bringen. sie ist zwar brav, aber ich habe trotzdem angst das sie einmal ruckartig zieht ( sie ist sehr schreckhaft) und wir allesamt die treppen hinunterfallen.

: : Alex & das Z-Monster (der mit seinem doberialen Charme bisher alle Nachbarn überzeugt hat yawning smiley))))

tja diesen charme hat sie leider nicht mehr. mit ihren vielen pusteln kahlen stellen, wunden und den wenigen haaren sieht sie leider aus wie ein vernachlässigter flohbeutel mit dem man hundekämpfe veranstaltet. sie hat demodikose in sehr starker form.
meine nachbarn ekeln sich vor ihr, sie könnte ja krankheiten übertragen. und da diese krankheit durch milben in kombination mit einem erblichen defekt und einer gewissen immunschwäche ausgelöst wird, ist aufklärung schwierig.
der spruch und das bild von deinem süßen sind übrigens wunderschön.
danke, gruß
saskia und kira

von alex(YCH) am 20. Dezember 2000 11:31

: : Hallo alex
: :
: :
: : Das hört sich nach kleinen Denunzianten an, was? Wie wär´s, wenn Du den Mieter unter Dir erst mal bittest, Dir die "Tappslaute" selber in seiner Wohnung anhören zu dürfen? Sollte es sich bestätigen, würde ich zusätzlich Teppiche/Läufer auf die Stellen legen, die von Deinem Wauz am meisten benutzt werden.
:
: es liegen fast überall teppiche aus nur im schlafzimmer ist das nicht möglich.es ist sehr klein und wird komplett von einer schrankwand und einem großen wasserbett in beschlag genommen.leider.
:
: Knochen kauen kann er doch auf der Decke/im Körbchen, oder?
: :
: ja ich weiß, man soll das nicht zulassen, aber kira schläft seit dem welpenalter mit mir im bett. anfangs konnte ich hart bleiben aber nach ihrem schweren autounfall mit 3 monaten war sie durch den klinikaufenthalt sehr ängstlich und da wurde ich weich und es gibt zugegebener maßen für mich nichts schöneres als mit ihr im bett zu kuscheln.
: :
: : Was spricht denn gegen einen Leinenzwang im Hausflur - ist doch nicht schlimm!
:
: es ist nicht schlimm, aber sehr anstrengend einen säugling, eine wickeltasche, einkäufe/müll und deinen hund an der leine über drei stockwerke zu bringen. sie ist zwar brav, aber ich habe trotzdem angst das sie einmal ruckartig zieht ( sie ist sehr schreckhaft) und wir allesamt die treppen hinunterfallen.
:
: : : Alex & das Z-Monster (der mit seinem doberialen Charme bisher alle Nachbarn überzeugt hat yawning smiley))))
:
: tja diesen charme hat sie leider nicht mehr. mit ihren vielen pusteln kahlen stellen, wunden und den wenigen haaren sieht sie leider aus wie ein vernachlässigter flohbeutel mit dem man hundekämpfe veranstaltet. sie hat demodikose in sehr starker form.
: meine nachbarn ekeln sich vor ihr, sie könnte ja krankheiten übertragen. und da diese krankheit durch milben in kombination mit einem erblichen defekt und einer gewissen immunschwäche ausgelöst wird, ist aufklärung schwierig.
: der spruch und das bild von deinem süßen sind übrigens wunderschön.
: danke, gruß
: saskia und kira

hi

ich würde dir empfehlen umzuziehen
ich habe selbst schon ähnlichen stress hinter mir
jeder versuch zurückzustecken und leiser zu sein würde mit mehr
auflagen beantwortet
der psychologische druck aus so einer situation kann richtig krank machen (zusammzucken wenns klingelt, ständiges schlechtes gewissen, angst ....)
da alle gegen dich sind kannst du dir die mühe sparen schönwetter zu machen verstärkt durch die hysterie

äh eine frage noch
ich war bis vor zwei jahren auch noch in bayern und deine geschichte erinnert mich schmerzlich an meinen "denunzianten"
es wäre zwar purer zufall aber wer weiß.....
gruß alex


von saskia(YCH) am 06. Januar 2001 16:51

: : : Hallo alex.
schon geschehen, zum ersten februar ziehen wir um, gegenüber ein türkischer folkloreverein, daneben ein griechischer und eins weiter eine wärmestube für obdachlose, da wird meinen nacgbarn mein hund kaum auffallen!!! ich habe in nuernberg gewohnt und ziehe jetzt nach fürth. zumal man mich darauf aufmerksam gemacht hat, das ein gerichtsurteil darüber gibt, das jamand die haltungs erlaubnis für seinen dobi verloren hat, weil dieser an der lein nachbarn angebellt hat. ich habs überprüft, stimmt. danke trotzdem für deinen rat.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Morgens: Dose/Abends: Trocken

    Hallo! Wenn du verschiedene Futtersorten kombinierst, besteht immer die Gefahr, daß eine Über-/oder ...

  • Wie gut ist Canidae?

    CANIDAE enthält: Hühnerfleischmehl, Truthahnfleischmehl, Naturreis, Weißer Reis, Lammfleischmehl, ...

  • Golden zerstört alles beim alleinsein

    Hi Angel, wir haben auch einen Goldie, er wird nächste Woche 11 Monate alt. Bisher hat er noch nichts ...

  • solid gold

    Hi Susanne www. net4pet. at Die haben Solid Gold, Nutro, Pro Nature usw. gruß Karin

  • Schwarze Schaafe?

    Hallo Sören,, : Das es schwarze Schafe gibt, habe ich nie bestritten. Leider zu viele, wenn ich mir ...

  • Bezugsquelle Autan für Hunde

    Hallo Astrid, ja, dieses Halsband wird immer wieder empfohlen und der Tipp von deiner ital. Freundin ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.093.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren