Günter Bloch Bücher :: Hundebücher und Hundevideos

Günter Bloch Bücher

von Rolf & Barney(YCH) am 26. April 2001 14:00

Hallo Jana,

: Trumler hat es immer meisterhaft verstanden -
: und trotzdem nicht gelangweilt.

Eben *grins*

: Das ist nicht jedermanns Sache.

Auch wieder wahr :-)

: dass den Leuten als allererstes etwas
: (zum Beispiel) von Aldington in die Hände fällt.

Ja, das stimmt, weil wie Du imo vöölig zu recht sagst:

: Da muss man schon sehr kritisch lesen können,
: um das Positive für sich zu entnehmen.

: Gibt es die von dir genannten Bücher nur
: in englischer Sprache?

Ja, leider :-(

: Wer sind die anderen Autoren?
: Warum gerade diese Bücher?

Gut, aber gaaaanz kurz:

Der Lindsay ist wohl DAS Standardwerk überhaupt (und leider auch sehr teuer). Es gibt kein besseres Buch über den aktuellen Stand kynologischer Forschung, jedenfalls kenne ich keins. Es ist ein sehr wissenschaftliches, dickes, kleingeschriebenes Buch, dass sei dazu gesagt. Und es steht auch nix bzw. wenig über Sitz-Platz-Fuß drin *grins*

Terry Ryan ist Hundetrainerin. Vom Stil ein wenig wie Jean Donaldson. Das Buch ist praxisorientiert - ganz meine Wellenlänge *grins* Sie arbeitet mit operanter Konditionierung (Clicker etc.)....

Burch & Bailey sind, wie Lindsay, Wissenschaftler. Sie wollten ein Buch über operantes Konditionieren schreiben dass für Hundetrainer verständlich und anwendbar ist. Heraus kam meiner Meinung nach eine superexakte, aber trotzdem flott geschriebene Einführung ins Thema.

Das Buch von Karen Pryor trägt den Untertitel: "Diary of a dolphin trainer" und stammt aus den 70er ! Jahren. Dort findet sich zum Beispiel das ursprüngliche Experiment (mit Delphinen) auf welchem das allseits beliebte "101 things to do with a box" aufbaut. Außerdem sind eine Menge toller Essays und Geschichten drin. Ja, und es beweist, dass wir Hundetrainer wohl 25 Jahre lang geschlafen haben :-) , denn dort ist alles schon dargelegt, was wir heute als "modernes Training" bezeichnen *grins*

Viel Spaß mit den Welpen und alles gute für deren weiteren Lebensweg wünschen

Rolf & Barney

P.S.: Warum Kaiserschnitt ? Interessiert mich .... schick doch mal ´ne Mail ?

von Jana L + P(YCH) am 26. April 2001 14:20

Hi Rolf,

vielen, vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ob ich mich mal an Pryor und Ryan wage? Wenn nämlich die rein wissenschaftlichen genauso schwierig geschrieben sind wie von Feddersen-Petersen, dann reichen meine Englisch-kenntnisse eventuell nicht.

Zu deinem P.S.: Schau mal ins Zucht-Forum. Da habe ich letzte Woche (16.-18.04.) das Drama beschrieben. Zum Glück war es ja das letzte Mal für die Hündin.

Jana, L + P + 4

von Gabrielle(YCH) am 01. Mai 2001 13:16

Hallo Rolf

Kennst du Excel-Erated Learning von Pamela Reid? Dies duenkt mich einfacher und klarer (more straight forward) als Burch & Baileys: How dogs learn.
Liebe Gruesse
Gabrielle

von Rolf & Barney(YCH) am 01. Mai 2001 16:02

Hallo Gabrielle,

Du fragst:

: Kennst du Excel-Erated Learning von Pamela Reid?

Ich habe es noch nicht gelesen. Da Du aber schon die zweite bist, die das Buch empfiehlt ..... werde ich jetzt mal schnell zu amazon.de wechseln .... *grins*

Danke für den Tip...liebe Grüsse nach Down-Under

Rolf & Barney

von Heidrun(YCH) am 01. Mai 2001 16:07

Hallo Ihr Kenner der englischen Hunde-Literatur:

wäre auch interessiert.

Könnt Ihr ein wenig über die Inhalte Eurer Empfehlungen schreiben. Welche Richtung so im Groben, Verständlichkeit, Umsetzbarkeit, ...
Was fandet Ihr an den Büchern so gut?
Was ist vielleicht weniger gut? Und aus welchen Gründen stört es aber doch nicht (sonst hättet Ihr ja nicht empfohlen)?
Sind besondere Probleme dort intensiv angesprochen....

Also einfach mal die eine oder andere Rezension, gern vielleicht unter einem neuen Posting mit dem jeweiligen Buchtitel.

Erfreut auf Buchtipps wartend
Heidrun

von Heike & Terrierbande(YCH) am 02. Mai 2001 09:25

Hi Heidrun,

eine Hundebuch-Newsletter, die auch auf englischsprachige Literatur eingeht, findest Du bei mir (und noch viel mehr Buchbesprechungen). Schau doch mal vorbei.

Tschüssi

Heike & Terrierbande

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.059, Beiträge: 4.512.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren