Hundefutter vom Aldi :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Hundefutter vom Aldi

von Danni & Gina(YCH) am 21. März 2001 13:29

Hallo Miriam,

ich habe meine Gina auch lange mit Aldi-Futter gefüttert, weil ich damals sehr wenig Geld hatte (Trennung vom Freund etc.) und obwohl Gina sehr empfindlich ist und nicht alles verträgt, hat sie dieses Futter prächtig vertragen.
Wie Birte aber schon über ihren Hund schrieb, glänzte auch Ginas Fell überhaupt nicht. Aber da kannst Du wie gesagt z. B. Distelöl zufüttern.
Ebenso hab ich noch Reis oder Nudeln dazu gemacht.

Mittlerweile bekommt Gina hochwertigeres Futter, da meine Eltern mir nun was beisteuern. Grundsätzlich finde ich Aldi-Futter aber o.k. (allerdings hab ich das Trockenfutter gefüttert).
Dosenfutter find ich nicht so doll. Allerdings bekommt Gina immer zwei/drei Löffel unter ihr normales Futter gemixt, sonst frisst sie es nämlich nicht *g*.

Unser Hund, mit dem ich aufgewachsen bin, hat allerdings nie besonders hochwertiges Futter bekommen, ich glaube, darüber hat sich keiner Gedanken gemacht. Er wurde 10 Jahre alt -ist also weder bes. alt noch besonders jung gestorben.

Ich wünsch Dir alles Liebe mit Deinem Wuff,

Danni mit Gina



von Susi(YCH) am 21. März 2001 21:15


Hust!!!
Und die Daumen sind schon ganz wund!!!

Wirklich sehr informativ dieser Beitrag!!!

von auch eine Miriam(YCH) am 22. März 2001 07:41

Hallo Miriam !

Futterfragen sind immer so eine Sache. Jeder stellt andere Ansprüche an sein Futter und setzt eben auch andere Maßstäbe. Ich weiß ja nicht worauf es Dir bei Deinem Futter ankommt oder ob Du wissen möchtest, worauf es anderen ankommt.

Wenn das Futter Deinen und den Anforderungen Deines Hundes entspricht, ist es ok.
Wenn Du mich nach meinen Anforderungen fragst, für mich wäre es nicht ok, weil ich keine chem. Konservierungsstoffe, Nebenerzeugnisse und Zucker oder Karamel in meinem Hundefutter haben möchte.

Aber wie das überall ist, so ist es auch beim Hundefutter. Die Meinungen und Anforderungen gehen nun mal auseinander.

Viele Grüße,
auch eine Miriam

von elfi(YCH) am 22. März 2001 09:32

Hallo Nicole,
: Das Futter ist sicherlich immer noch besser, als irgendein selbst zusammengemixtes Gepansche.
:
Nachdem ja bekannt ist, dass in dem Futter tierische Nebenprodukte, Zucker usw. enthalten sind, verstehe ich Deine Anmerkung nicht.
Gruss
Elfi

von Michaela + Dwayney(YCH) am 22. März 2001 15:18

Hallo Miriam,

Warum fütterst Du Aldi? Warum hast Du Bedenken dabei - sonst hättest Du ja nicht gepostet ;-) ?

Das Aldi-Futter ist nicht das hochwertigste (Zucker, Konservierungsstoffe, etc.), ich weiß nicht was es kostet, aber besser als Fa. Effem (Frolic, Pedigree...) zu unterstützen ist es allemal. Ein gutes Futter (sehr gut verträglich, keine Farb-, Konservierungs-, Lockstoffe) ist auch Josera und es ist billig. Der 15 kg Sack kostet ca. 50 DM. In der Regel wird es Dir sogar heim gebracht.
Ich möchte Dich nicht überreden, ein anderes Futter zu geben, sondern nur andere Möglichkeiten aufzeigen.

Laß Dich nicht verrückt machen, probier anfangs ruhig ein paar Futtersorten aus (natürlich langsamer Wechsel und längeres Füttern, sonst sind die Resultate nicht ersichtlich) und wenn Du dann deines hast, bleib dabei! Wenn Du hier ab und zu mitliest, wirst Du sicher Hilfestellung in deiner Meinungsbildung bekommen. Die Entscheidung mußt Du selbst finden.

Alles Gute und viel Spaß mit dem Neuzugang,

Michaela

von Michaela + Dwayney(YCH) am 22. März 2001 15:19

Hallo,

Hat nicht geklappt mit dem Link: www.josera.de

Nochmals Grüßle,

Michaela

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Zweithund-alleinbleiben

    Hi Rolf, : : Unser BC- Mix hat auch einen Welpen großgezogen :-) : Hihi, meine 1. ist auch ein BC. ...

  • Schnulleralarm

    Versuch's mal mit Gummistiefeln ;-) LG Betsy

  • Buch:Clickern für Welpen

    Hallo Anja, : Hallo Martin, : : wann erscheint Dein Clickerbuch für Welpen und wird es auch ein ...

  • Riesenschnauzer Freunde

    Hallo bärbel und Schröder, : Ich kann nur sagen, dass diese Ausbildungsart meinem Hund bisher gut ...

  • Hundename

    Hi Claudia! Ist euer Hund denn vom Züchter? Falls ja, wie heißt er denn dann "offiziell"? Eventuell ...

  • Buch : 'Geriatrie bei Hund und Katze'

    Hallo Porcha, na wenn das nicht schnell ging ;o). Derartige Informationen findet man in dem Buch ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren