Bosch oder.? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Bosch oder.?

von isabelle(YCH) am 21. November 2002 07:28

: :
hallo!!

mein hund hat nie richtig gegessen, war immer sehr ruhig und sehr dünn. das fell war schlecht. ich habe vieles probiert, hills, eukanuba, technical, advance. seit sie nutro isst, hat sie einen riesenappetit und sie ist viel aufgestellter und gesünder. das war für mich ein ganz klares zeichen! biomill habe ich nicht ausprobiert, ich habe aber nicht wirklich gutes gehört, darum habe ich dazumal anstatt biomill nutro probiert und dann war alles klar!

ich habe bis jetzt auch nie was schlechtes von nutro gehört. wie gesagt, das ist alles meine meinung, kann sein, dass andere leute andere erfahrungen gemacht haben. lass dich einfach nicht von den werbungen und 'tierärzte empfehlen' beeinflussen.

liebe grüsse
isabelle
:

von Heidi(YCH) am 21. November 2002 08:58

Hallo,

kann mich Heikes Meinung nur anschließen. Schau mal bei cats-country vorbei. Dort erfährst Du einiges über California Natural, Innova und Cannidae. Drei ganz prima Futtersorten.

Grüß

Heidi

von Antje Wiechmann(YCH) am 22. November 2002 07:27

Hallo!
Bei Deinen Aufzählungen ist mir Eukanuba- Dosenfutter aufgefallen.
Das ist wirklich oberekelig- die Konsistenz ist pastetenartig- wie feine Leberwurst.
Meine 4 Hunde machen einen Riesenbogen um das Zeug, ich biete es natürlich auch nicht mehr an.
Es riecht auch nicht gut und ist schweineteuer.
Da freut sich Dein zukünftiger Hund sicher mehr über die Rinti- Dosen oder Du kochst ihm selbst mal was Feines, z.B. Huhn.
Ich mische auch Trofu mit Dose und Abends gibts Rohfutter oder Selbstgekochtes.
Alt Trockenfutter gibt es bei uns z.B. Korngold.
Gruß
Antje

von Elle(YCH) am 22. November 2002 10:37

Ja das habe ich bei meiner Freundin gesehen die selber 1Labrador hat.
Ich werde es mal Probieren ob es dnn mein Hun derne hat. Probieren geht über studieren.
Hier bei mir in der nähe hat es einen Fressnapf und dort kann man auch die Dosen einzeln kaufen toll wenn man bestimmte Marken Probieren möchte(Hund)

von Karin M.(YCH) am 26. November 2002 07:52

Ich verstehe auch nicht ganz, warum Du Trofu mit Nafu mischen willst. Bei einem Futtermäkler haben viele manche keine andere Lösung aber warum gehst Du von vornherein davon aus, dass dein Hund ein Futtermäkler wird? Gerade, wenn's denn doch ein Golden wird, ist eher weniger damit zu rechnen. Meine 3 Goldens verschlingen das Trockenfutter (gebe es in der Früh trocken und am Abend eingeweicht), als ob es die letzte Mahlzeit ihres Lebens wäre... ;-)
Ausserdem würde ich einmal zuwarten, was Euch dann der Züchter Eures Vertrauens rät.
Ich denke, in einem Trockenfutter ist genug Eiweiß drinnen - im Welpenfutter meist ohnedies zu viel. Habe schon oft genug gehört, dass Hunde wegen zuviel Eiweiß (durch zusätzliche Dosengabe) arge Haut- und Fellprobleme kriegen.
Die andere Alternative wäre natürlich von vornherein selbst zu kochen - da muß man sich halt gerade bei einem Welpen bzw. Junghund wirklich intensiv damit auseinandersetzen, damit man dem Hund eine ausgewogene Ernährung bietet. Durch eine unausgewogene Ernährung (Verhältnis Eiweiß, Fett, Calcium-Phosphor usw...) kann man bei einem Hund gerade im Wachstum viel Schaden anrichten.
Und wenn Du auch noch Reis und Nudeln dazugibst, dann bringst Du es ja erst recht durcheinander. Einerseits gibst Du mit dem Argument - zuwenig Fleisch im Trofu - Fleischdosen dazu. andererseits bekommen sie durch Reis und Nudeln usw. erst recht wieder Kohlenhydrate dazu - kommt also wieder auf's gleiche hinaus. Klingt für mich nicht ganz logisch.

Aber es ist sicher gut, sich eine eigene Meinung zu bilden - verschiedene Standpunkte wirst Du hier ja genug finden.

Liebe Grüße
Karin M. und 3 Goldenmädels

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wie sollte man zum Stachel stehen?

    Hallo Jens, Du hast Dir die Frage im Grunde selbst beantwortet... wenn ich Dich richtig verstanden ...

  • Hund begraben?

    : Hallo Sybille, : : besser als beim TA, fragst Du bei Deiner Gemeinde nach. : : Hier bei uns (auch ...

  • Mischlingszucht?

    Hallo Cindy, : : Dumme Frage, was hat die Einteilung der FCI- Gruppen damit zu tun? : Die ist doch ...

  • Walter-Leine

    Hi, ganz was neues :-))) Aber um die Kruppe?? Wie da was drumrumbinden???? Kruppe ist nur oben ...

  • Babysitting mit Hund?

    hallo ines! ich habe mal gelesen, das soll angeblich die akzeptanz des hundes fördern, das wenn eine ...

  • schlafen

    : Hallo bernd! : : mein hund schläft 20 Stunden am Tag und ist 17, 5 monate alt. :))) : : Viele ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren