PH Wert im Mund :: Hundefutter & Hunde Ernährung

PH Wert im Mund

von Lucy(YCH) am 11. April 2003 14:53


Antje hat mich darauf hingewiesen:

Zahnstein entsteht durch falschen PH Wert im Mund?

Kann man das irgendwie beeinflussen? Welche Futtermittel bewirken was?

von Antje(YCH) am 13. April 2003 19:17

Hallo Lucy,

habe die Meldung jetzt erst gesehen...

Mein TA sagte mir das mal, daß es Studien darüber gibt, daß bei Hunden, die Probleme mit Zahnstein haben, der Speichel einen anderen pH-Wert hat. (Nach Adam Riese müßte er zu hoch sein...) Habe dann darüber mit meinem Zahnarzt gesprochen (selbst Hundehalter), und der meinte, da wäre etwas dran. Lt. der von meinem TA erwähnten Studie war es aber nicht gelungen, den pH-Wert durch Futtermittelergänzungen (Obstessig etc.) zu verändern. Vielmehr werden genetische Komponenten wohl nicht ausgeschlossen. Immerhin gibt es Hunde, die bei gleicher Ernährung Zahnstein haben, und andere nicht, und häufig haben Hunde, deren enge Verwandte damit Probleme haben, ebenfalls Probleme. Verstärkt wird das Problem aber bestimmt dadurch, daß die Hudne nix Anständiges zu beißen kriegen (Ochsenziemer, Strossen, Knochen etc.).

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren