Rohkost und Jagen? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Rohkost und Jagen?

von Potti(YCH) am 11. April 2003 07:31

Ich hab einen Border Terrier und würde gern die Kost auf Rohkost umstellen. Bis jetzt bekommt er Pedigree pal aber er frist sehr lustlos. Der Züchter meint allerdings, dass der Hund wenn er Frischfutter bzw. rohes Fleisch bekommt zu jagen anfängt - kann das sein?

Danke für eure Antworten!
Potti

von lucy(YCH) am 11. April 2003 07:49

quatsch.
ich bin zwar nicht überzeugt von rohkost, aber wenn dein hund das fleisch nicht zum selber fangen kriegt...

von Heike H.(YCH) am 11. April 2003 07:55

: Ich hab einen Border Terrier und würde gern die Kost auf Rohkost umstellen. Bis jetzt bekommt er Pedigree pal aber er frist sehr lustlos. Der Züchter meint allerdings, dass der Hund wenn er Frischfutter bzw. rohes Fleisch bekommt zu jagen anfängt - kann das sein?
:


Hatten wir schon ganz oft als Frage. Das hält sich sehr hartnäckig. Aber es ist ein Märchen.
Natürlich fängt Hund nicht das Jagen an, weil er Rohes bekommt.
Dann würde es ja nicht viele jagende Hunde geben, da die meisten Hunde nicht Roh ernährt werden.
(Und ich würde auf Trofu umsteigen und entspannter spazierengehen können:-))

LG Heike

von Antje(YCH) am 11. April 2003 08:12

Hallo Potti,

wenn Schäfer totgeborene Lämmer haben, schlitzen sie diese auf und verfüttern sie so den Hunden. Die fangen deswegen aber trotzdem nicht an, Schafe oder Lämmer zu reißen...

Viele Grüße

Antje

von sylvia tierheilprakt(YCH) am 16. April 2003 21:35

hallo,
terrier haben von vornherein einen ausgeprägten jagdinstinkt. die alte mähr vom wildern durch rohfleisch ist in fachkreisen längst ausgeräumt. nur eine möglichkeit: wenn man dem hund rohes wild gibt, wird er beim nächsten spaziergang, wenn er die fährte eines rehs oder hasens aufnimmt erkennen, dass es sich hier um "futter" handelt und DANN kann es sehr gut sein, dass er genau dieser fährte nachgeht und jagt. ich bin der überzeugung, dass die hunde durch die argerechte rohfütterung viel lebendiger und gesünder werden und dadurch natürlich auch ihre instinkte geschäfter sind. ich füttere meinen beiden von welpenalter an frischfleisch mit der dementsprechenden ergänzung durch flocken/gemüse/reis plus vitamin-mineral-calc-präparat. meine erste hünding daisy, hat noch nie gejagt, selbst wenn das reh an uns vorbeiläuft bleibt sie ganz nah bei mir. meine zweite, tosca, ein schäfer-labrador-mix, rennt neben jedem reh her, wenn sie die möglichkeit hat. das musste natürlich unterbunden werden, aber erzieherisch und sicherheitshalber: in wildreicher gegend mit einem brustgeschirr und einer 20-meter-fährtenleine.
viele grüsse
sylvia
: Ich hab einen Border Terrier und würde gern die Kost auf Rohkost umstellen. Bis jetzt bekommt er Pedigree pal aber er frist sehr lustlos. Der Züchter meint allerdings, dass der Hund wenn er Frischfutter bzw. rohes Fleisch bekommt zu jagen anfängt - kann das sein?
:
: Danke für eure Antworten!
: Potti
:

von Biene(YCH) am 16. April 2003 21:46

Hi Sylvia,

und nochmals ich ;-)

Kartenlegen, Pendeln, Reiki, Heilsteine...........klasse Vorraussetzung um detalierte Anweisungen zur Gesundheit der Hunde zu geben.

Der Hunde ist keine Mystik, er ist ein LEBEWESEN!

lg
Biene

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Stronghold" gegen Parasiten?"

    : Hi Silvia, : : : Der TA meinte, man müßte aber soviel Chemie im Haus einsetzen, dass das wiederum ...

  • Lamm und Reis Trockenfutter

    Hallo Tanja, Also wenn ich mich nicht irre, dann ist Lammmehl - getrocknetes Fleisch, Knochen, ...

  • Welpe+Ersthund beim spazierengehen !

    Hallo Conny- vielen lieben Dank - natürlich auch all den anderen- die bereits ihre Erfahrungen ...

  • kupierter Schnauzer

    Hey, ich hoffe, Du hast dem Kerl die Meinung gesagt. Leute gibt's, die gibt's gar nicht. Sollten sich ...

  • Vor-/Nachteile DSH

    Vielen, vielen Dank schon mal für all eure Antworten, das mit den gesundheitlichen Problemen beim ...

  • künstliches Hüftgelenk

    Hallo Bine, ich weiß nicht genau, wo Du her kommst, vielleicht ist Bayern Dir ja zu weit. Ich kenne ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren