Obst und Gemüse :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Obst und Gemüse

von lucy(YCH) am 27. April 2003 10:27

Ich meinte das Grüne an Kartoffeln. Sowie die Keime. Die sind giftig (Solanin).
Gekochte Kartoffeln sind gut als Futter geeignet, wenn Hund sie verträgt.

von Susanne+Claudio(YCH) am 27. April 2003 18:11

Hallo Nora,

giftig sind rohe Kartoffeln zwar nicht (die grünen Stellen ausgenommen - Solanin!), aber die Stärke ist für den Hund nicht verdaulich, er kriegt also üblen Durchfall. Gekochte, gequetschte Kartoffeln gebe ich in kleinen Mengen problemlos als Beifutter. In Stücken gefüttert hast Du wieder das Problem der schlechten Verdaulichkeit.

Grüße von Susanne+Claudio

von Andrea(YCH) am 27. April 2003 19:46

Hallo Diana,

also unsere Hunde sind ganz obstverrückt. Jeden Morgen bekommt jeder von Ihnen einen Apfel oder wahlweise eine Banane. Anderes Obst wird aber auch sehr gerne angenommen.
Gemüse gibt es meistens, wenn ich für die Hunde koche. Ich nehme immer einen Beutel (1 kg) Suppengemüse. Ich habe weder mit Obst noch mit dem Gemüse jemals Probleme gehabt. Ansonsten füttere ich Trockenfutter (Lamaderm).
Einfach mal ausprobieren.

Viele Grüße

Andrea & die Wirbelwinde

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren