Trockenfutter verträglich für den Hund? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Trockenfutter verträglich für den Hund?

von Marina(YCH) am 03. Mai 2003 04:58

: In Bezug auf die Menge der Haufen muß man natürlich auch berücksichtigen, wieviele Mahlzeiten der Hund am Tag frißt.

Also, er bekommt zwei Mahlzeiten am Tag - morgens eine kleinere und die Hauptmahlzeit am Abend. Zwischendurch mal ein Stück Trockenfleisch oder Hundbrot oder so.

: Hast Du gar keine Ahnung, was bei ihm rassemäßig drin steckt?
:
Ja - Papa ist ein Briard, die Mama ein SH-Mischling.

: : Hmmm.... Hat Dein Futtermittelhändler eigentlich selbst Hunde?

Ja - hat er (einen), der bekommt auch diese Marke und sieht super aus - eine bessere Reklame kann er eigentlich gar nicht haben ;-))

Danke für deine Tipps - ich glaube, dann werde ich es mal "wagen" und mal eine andere Sorte ausprobieren. Mal schauen...

von Marina(YCH) am 03. Mai 2003 05:04

: Hallo, schau mal in www.barfers.de
:
: Andrea

Hallo Andrea,
ach - Barf, ja... aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir das als Hundeneuling nicht (noch nicht?) zutraue und ausserdem ist das auch nicht so mein Ding, mit Rohfleisch und Knochen usw.
Aber wer weiß, vielleicht komme ich ja noch mal soweit.

von Marina(YCH) am 03. Mai 2003 05:07

:: --bei Zweifeln würd ich mal die Analyse genau studieren und mit dem "Wunschfutter" vergleichen. Zudem ein paar Web-Site von Futtern studieren die keine chemische, synthetische Zusätze mitmischen, keine Antioxydantien/Konservierungsmittel drin haben.
: www.kritische-tiermedizin.de hilft vielleicht auch.
:
: LG Ueli
:
Hallo Ueli,
kannst Du mir da einige Sorten empfehlen? Im Moment hab ich Marengo und eigentlich dachte ich damit wirklich schon was Gutes gefunden zu haben (wo ich meinen Hund herhabe, die füttern es auch und haben es mir empfohlen und im Prospekt liest es sich echt toll, finde ich).
Danke schon mal!

von lucy(YCH) am 03. Mai 2003 06:45

Hallo Marina,
ich bin von der Philosophie von Marengo eigentlich auch überzeugt.
Allerdings liest man sehr gegensätzliches bei denen, die es füttern. Einige sind begeistert, weil es dem Hund endlich besser geht, und andere haben ganz schnell wieder umgestellt.
Ich selber kann zur Verträglichkeit nicht viel sagen, weil ich FeFu nur zu max 50% füttere. Seit zwei Monaten habe ich Marengo für Lucy, nur im moment mag sie´s nicht so. (Kriegt sie trotzdem, bis es alle ist, ätsch).

Ich denke es ist wie mit anderen Sorten auch. Der eine verträgt es super, der andere nicht so. Wenn du nicht zufrieden bist, solltest du schon umstellen.
Gruß, Lucy
PS: Welches Marengo fütterst du denn ? Vielleicht verträgt er die Kräuter nicht im Premium Select oder ihm fehlt im Classic irgendwas, was im Premium drin ist.....

von lucy(YCH) am 03. Mai 2003 06:49

: nicht daß er ein Futter gar nicht verträgt und Du dann mit 15 kg Futter da stehst und nicht weißt wohin damit... ;-)))
:
: Viele Grüße
:
: Antje


Arme Forumsmitschreiber freuen sich über Spenden :-)
Ne, ich meine natürlich dafür sind Tierheime dankbar.

von Andrea(YCH) am 03. Mai 2003 15:50

Hallo Marina,

besser spät als nie...

Viel Glück
Andrea

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Sibirian Husky

    : Hallo Pat, : klar lernt er sitz schnell, auch platz, von mir aus männchen:-)) : mit leckerli geht ...

  • Nochmal Hund springt mich an""

    Hallo, habe vorhin erst deine Meldung "Hund springt mich regelmäßig an" gelesen. Ganz ehrlich: Ich ...

  • Sorgenkind

    Hallo Gabi, was ist denn jetzt bei Deiner Kleinen rausgekommen? Viele Grüße Tanja

  • Hund verteidigt - von Boxer gebissen

    Hallo Gerhard, entschuldige bitte. Ich hatte meine Antwort geschrieben, bevor ich deine weiteren ...

  • Wer kennt friGERA ?

    Hallo, ich füttere fast ausschließlich Tiefkühlhundefleisch und zwar meistens das von FriGera und ...

  • Juckreiz nach Baden im Fluß

    bist du dir sicher , daß da keine abwässer hineingelassen werden ? es ist halt so , der mensch wäscht ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren