agility und schutz nicht möglich ? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

agility und schutz nicht möglich ?

von Christiane & Kira(YCH) am 29. April 2002 18:43

Hallo Yvonne,

Ich muss allerdings sagen, dass wir auch sehr ähnlich erziehen. Aber mein Mann ist etwas lockerer als ich, denn er geht ja nicht auf Prüfungen.

## Sorry, war wohl etwas unglücklich ausgedrückt :-(
Logisch, wenn beide den gleichen Erziehungsstil pflegen ist das kein Problem ... aber ich kenne ein paar, da fährt Frauchen tagsüber oder beim "just-for-fun-Agility" die "weiche Linie" und Herrchen im Schutzdienst dann die "Harte Tour" :-(
Eigentlich kein Wunder, dass diese Hunde irgendwo total verkorkst sind und bei keinem richtig "funktionieren" :-( DAS meinte ich mit herumerziehen.

Viele Grüsse
Christiane & Kira

von Christiane & Kira(YCH) am 29. April 2002 18:44

Hallo Andreas,

hatte mich etwas unglücklich ausgedrückt ... s. meine Antwort an Yvonne.

Viele Grüsse
Christiane & Kira

von Cilla(YCH) am 29. April 2002 18:50

Hallo Christiane,

: Und Schutzdienst "just-for-fun" mal eben so nebenbei ... und wenn man keinen Bock mehr hat hört man mit halb ausgebildetem Hund wieder auf ?!?! DAS kann bös' in die Hose gehen :-(

Kannst du mir das genauer erklären?

Liebe Grüße,
Cilla

von Cilla(YCH) am 29. April 2002 18:52

Hallo Elke,
:
: Und Schutzdienst nur mal so zum Testen und wenn man keinen Bock mehr hat, abbrechen, kann auch gut nach hinten losgehen.

Was genau meinst du damit?

Wirklich interessierte Grüße,
Cilla

von Cilla(YCH) am 29. April 2002 19:00

Hallo Ida,

Ich finde deine Einstellung klasse! Vor allem dass du als relativ unerfahrenen Hundler den Mut hast, offen deine eigene Meinung zu vertreten und im Verein was zum Positiven ändern wollen. Ich wünsche dir dass es dir gelingt, ich denke wenn es nicht ein furchtbar "altmodischer" Verein ist, wirst du bestimmt das eine oder andere bewegen können. Mach so weiter, bilde dein Hund so aus wie es dir und ihm Spaß macht, und du wirst garantiert Gleichgesinnte finden, in SchH sowie in Agility.

Liebe Grüße,
Cilla

von Petra(YCH) am 29. April 2002 19:06

:

:
: eigentlich wollte das "herrchen" jetzt mit dem schutzdienst anfangen und mal schauen wie sich der hund da so macht und das "frauchen" mit agility, was auch beides im verein angeboten wird.
: jetzt ist es aber so, daß sie sich (von den ausbildern aus) entscheiden müssen, entweder oder, beides sei nicht möglich. (dahinter steckt nach meinung der beiden die ansicht der ausbilder, daß agility eben fun und spaß mit dem hund ist und nicht zu kombinieren mit dem schutzdienst, der ja schließlich eine ernste angelegenheit ist....).
: mich würde mal interessieren, wie das in anderen vereinen gehandhabt wird und warum es ein problem sein soll, mit dem hund verschiedene sachen zu arbeiten.
:
:
: danke im voraus
: ida
:
hi Ida,
natürlich kann man diese beiden Sportarten miteinander verbinden!
Allerdings wenn der Hund in beiden absoluter Anfänger ist, sollte man erst mit dem einen beginnen und wenn der Hund darin etwas sicher ist, und weiß was von ihm erwartet wird, kann man auch das andere machen.
Etwas schwierig ist die Kombination von einerseits engem Fußgehen und andererseits das freie arbeiten weg vom Führer. Daher sollte man erst das eine machen und wenn der Hund zum Beispiel Sch1 absolviert hat, dann erst mit Agility beginnen.
Das wäre mein Tip.
Viel Spaß dabei
Petra

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • DNA-Überprüfung

    Hi Yvonne! Ich frage mal meine freundin, die den test hat machen lassen, vielleicht hat sie/das ...

  • Extrasystolien im EKG

    Hallo Juliane! Ich bin ja nun kein Veterinär, aber ACE- Hemmer als Antiarrhythmikum? Eher nicht, es ...

  • Fuss" und Calming Signals"

    Hi, : : Interessant! (Jetzt naehme es mich natuerlich wunder, wo er dies gepostet hat, da ich es auch ...

  • SOLID GOLD - Sea Meal mit Menadion K3!

    Hallo Herbert, nun bin ich total verunsichert. Was ist mit dem SG- Trofu? Kann man überhaupt noch ...

  • Scheisse .

    Hallo Ole, : Wegen der Schäferhunde- : Veranstaltung mussten die Bremer Amateure ihr DFB- Pokalspiel ...

  • .und wieder Kastration!

    Hallo Tina, :Was das Sklettwachstum anbelangt, wenn man einen Hund vorm ausgewachsen sein kastriert, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren