Mit Hunden sprechen- eure Meinung bitte! :: Ungereimtes

Mit Hunden sprechen- eure Meinung bitte!

von eve(YCH) am 25. Februar 2003 07:58

Hallo Josh

: ehrlich gesagt - ich halte das für Käse. Ein T-Shirt hat sicher noch :keinen Hund beruhigt - manche versuchen es auszuziehen, den meisten ist :es völlig wurscht. Andere haben Spaß dran, es zu zerfetzen. Aber :beruhigt - hihi, klingt lustig.

Da kann ich Dir nun nicht zustimmen. Das mit dem T-Shirt kommt aus TT. Ich kann hier aus eigener Erfahrung sprechen, daß mein Hund, der bei der Silvesterknallerei jedesmal nur knapp einem Herzinfakt davonkommt (um es mal krass auszudrücken) mit einem T-Shirt zumindest ein klein bißchen ruhiger ist und während den "Knallpausen" doch ein bißchen zum Schlafen kommt.
Lg Eve
PS: Wollte es selbst kaum glauben ;-)

von josh(YCH) am 25. Februar 2003 08:38

Hallo,

: Da kann ich Dir nun nicht zustimmen. Das mit dem T-Shirt kommt aus TT. Ich kann hier aus eigener Erfahrung sprechen, daß mein Hund, der bei der Silvesterknallerei jedesmal nur knapp einem Herzinfakt davonkommt (um es mal krass auszudrücken) mit einem T-Shirt zumindest ein klein bißchen ruhiger ist und während den "Knallpausen" doch ein bißchen zum Schlafen kommt.

Echt?? Naja... auf jeden Fall auch kein 'Beweis' für die Fähigkeiten dieser Dame. Hat sie halt ein TT-Seminar besucht (was ja nichts schlechtes ist, aber das dann als irgendwie esoterisch anmutendes "Gepräch mit Tieren" zu verkaufen, ich weiß nicht...).

Für Silvester: Vielleicht zum T-Shirt dazu den Hund neben Dich ins Platz schicken und jeden Aufsteh/Kläff-versuch unterbinden. Du selber sehr entspannt, am besten am Tisch/Sofa sitzend und lesend und Hund direkt daneben. Ist er nur ein paar Sekunden ruhig und versucht nicht, aufzustehen, gibt es kommentarlos ein Futterbröcken (!! sehr klein, denn das darf man über Stunden machen, solange die Leute halt knallen). Loben geht schlecht, da ja meist doch noch deutliches Meiden da ist (Streßhecheln etc.). Mein Panikhacken (Panik ist gar kein Ausdruck; sie sitzt zwei Tage vor und noch zwei Tage nach Silvester fiepend, quietschend und bellend unterm Tisch und läßt sich von meinen Eltern gar nicht/nur mit Brummen anfassen, Rausgehen nur an der Leine und ohne mich gar nicht; wenn sie kann, rennt sie zurück ins Haus) hat so jetzt schon zweimal Silvesetr unbeschadet überstanden und kann mittlerweile sogar bei heftigen Gewittern leben (jedenfalls kommt sie jetzt nur noch an und will plötzlich gaaaaanz nah am Bett liegen, bißchen Fiepen, dann wird doch glatt weitergeschlafen; kein Kläffen, kein hektisches Umherrennen, kein nervöses Gezappel mehr).

Lieben Gruß
josh

von Edith(YCH) am 25. Februar 2003 08:46

:Hallo!

T-shirt und co kann wirken. Aber alles andere ist eher mehr erdacht.
Sei mal ehrlich: Was sie sagt, kann auf fast alles zutreffen. Sehr viele Autos sind silbern, und die meisten Näpfe auch. Außerdem ist die GEschichte mit dem Mann und den Kindern auch recht fadenscheinig, wenn doch niemand es beweisen kann.
Frag sie doch mal genau, welche Farbe die hUndedecke hat, oder ob der Perserteppich in dem Zimmer,in dem sich der HUnd oft aufhält, es noch lange machen wird, nachdem er ihn ja immer bepinkelt ( auch wenn das nicht stimmt, aber schau mal was sie darauf antwortet!)

Ach ja, kauf' dir doch mal das Buch von Linda Tellington Jones. Die beschreibt das Körperband.... ist auf der gleichen Stufe wie das Tshirt

Edith

von eve(YCH) am 25. Februar 2003 09:02

Hi Josh !
:
:
: Echt?? Naja...
ja klar - echt ;-))

:auf jeden Fall auch kein 'Beweis' für die Fähigkeiten dieser Dame.
richtig ! Hatte ich damit auch nicht sagen wollen. Ich persönlich halte
auch nichts von solchen fragwürdigen "Fähigkeiten". Muß jeder selbst wissen, wofür er sein Geld ausgeben will.

:Hat sie halt ein TT-Seminar besucht (was ja nichts schlechtes ist, aber :das dann als irgendwie esoterisch anmutendes "Gepräch mit Tieren" zu :verkaufen, ich weiß nicht...).
vielleicht mischt sie... ich habe die anderen Posting nicht gelesen. Psychologisch haben diese Leute bestimmt einiges drauf !
:
: Für Silvester: Vielleicht zum T-Shirt dazu den Hund neben Dich ins tongue sticking out smileylatz schicken und jeden Aufsteh/Kläff-versuch unterbinden. Du selber :sehr entspannt, ...
Oh - Ich bin seeehr entspannt. Aber Du kennst meinen Hund nicht.
Trotzdem Danke für Deine Tips. Ich denke wir handeln das, so gut es eben geht.
Lg Eve

von Sarah(YCH) am 12. März 2003 21:17

Hallo Saksia.
Ich persönlich muss sagen, ich glaube absolut an "Tierkommunikation" via Telepathie.
Ich selber habe schon einiges erlebt und bin grad wieder "am erleben". Es ist phantastisch und wir Menschen müssen nicht glauben, dass wir alles erklären können...
Liebe Grüsse
Sarah

von Sarah(YCH) am 12. März 2003 21:20

Hallo Josh,

: Über Fotos kann man ganz sicher weder mit Hunden noch mit Menschen reden. Dazu braucht man ein Telefon winking smiley.

diesen Satz solltest Du nicht zu laut sagen. Ich hoffe, Du hast ihn auch nicht ernst gemeint!

Grüsse, Sarah

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren