Fertigfutter! Immer die gleichen Fragen :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Fertigfutter! Immer die gleichen Fragen

von Marlene(YCH) am 19. Oktober 2000 08:47


: Dass Du Heike zustimmst, ist mir vollkommen klar, denn Du müsstest ja den Langeweiletod sterben, wenn keine diversen Anfragen mehr kämen.

Hallo Silla !

Bevor ich den " Langeweiletod" sterbe, möchte ich noch erfahren,
wie das Kalzium/Phosporverhältnis bei VERITAS aussieht.

Deine versprochene Antwort steht immer noch aus und die Suchmaschine
bringt mich dahingehend auch nicht weiter.

Gruss Marlene

:

von Silla(YCH) am 19. Oktober 2000 12:52


: Bevor ich den " Langeweiletod" sterbe, möchte ich noch erfahren,
: wie das Kalzium/Phosporverhältnis bei VERITAS aussieh

das Kalzium/Phosphorverhältnis ist laut Firma VERITAS absolut ausgewogen, ich habe mit den zuständigen Herren gesprochen.

Das Rezept wird natürlich nicht verraten. Das Produkt wird übrigens von neutraler Seite regelmässig auf die Inhaltsstoffe überprüft.
Wenn Dir das nicht genügt, kannst Du ja mal eine Probe in einem Labor untersuchen lassen, dann sitzt Du direkt an der Infoquelle und hast alle für Dich wichtigen Werte aus erster Hand.

Bitte veröffentliche die positiven Resultate dann im Forum.


Viele Grüsse
Silla

von Tanja(YCH) am 19. Oktober 2000 13:54

Hallo Silla,

ich habe mich auch bei Veritas schlau gemacht, was das Calcium/Phosphor
Verhältnis betrifft.
Schau mal bei www.tiermarkt.de im Forum für Gesundheit nach, da steht auch eine gute Erklärung. Ich glaube auch das, daß Verhältnis ausgewogen ist.
Ich habe gerade für meine Hündin die
zweite Monatsration bekommen und bin absolut begeistert von dem Futter.
Seitdem ich Veritas füttere ist Sie wie ausgewechselt.

Viele Grüße Tanja

P.S. Vielen Dank noch mal für deinen Tip Veritas zu füttern!

von B B.(YCH) am 19. Oktober 2000 14:17




Hallo Tanja

Die genannte Erklärung finde ich nicht gerade sehr aufschlußreich. Hast Du bei Hr. Riebeling angerufen und Dich weiter erkundigt?

Gruß Birgit

von Helga(YCH) am 19. Oktober 2000 15:57

. Dauernd wird nach verschiedenen Futtersorten gefragt. Leider wiederholt sich das alle 2-3 Wochen.

Hallo Silla,
so langweilig finde ich diese Erkenntnis nicht.
Es scheint einen Grund zu geben, weshalb dieser Ablauf so ist.
Nachdenklich macht mich das schon !!!
Auch finde ich, dass sehr oft gewechselt wird, zuerst Begeisterung
da ist und plötzlich - wie oben gesagt !
Wenn jemand eine Erklärung hat, wäre ich neugierig. Sogar sehr.
Gruß
Helga
Gruß
Helga

von Silla(YCH) am 19. Oktober 2000 21:33

Hallo Tanja,
:
: ich habe mich auch bei Veritas schlau gemacht, was das Calcium/Phosphor
: Verhältnis betrifft.
: Schau mal bei www.tiermarkt.de im Forum für Gesundheit nach, da steht auch eine gute Erklärung. Ich glaube auch das, daß Verhältnis ausgewogen ist.
: Ich habe gerade für meine Hündin die
: zweite Monatsration bekommen und bin absolut begeistert von dem Futter.
: Seitdem ich Veritas füttere ist Sie wie ausgewechselt.
:
: Viele Grüße Tanja
:
: P.S. Vielen Dank noch mal für deinen Tip Veritas zu füttern!


Es freut mich natürlich sehr, dass Du mit VERITAS zufrieden bist. Aber sei vorsichtig mit solchen Äusserungen, sonst wirst Du noch verdächtigt, dass Du angagiert bist von dieser Firma und Geld bekommst für Deine Aussagen.

Bei www.tiermarkt.de war ich. Leider konnte ich nicht ins Ernährungsforum, weil ich noch kein Benutzercode habe. Melde mich dann, wenn ichs geschafft habe da rein zu kommen.

viele Grüsse Silla

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren