rohe knochen mit fleisch?! :: Hundefutter & Hunde Ernährung

rohe knochen mit fleisch?!

von martina(YCH) am 17. Juli 2003 08:22


hallo,
ich habe folgende frage an die barf-spezialisten:
ich füttere meinem hund trofu (eukanuba) und hin und wieder frisch gekochtes huhn + reis/nudeln und ca. 1 mal pro woche eine rinti-dose.

nun hat mein freund rinds knochen mit fleisch dran (+ mark) gekauft und ich überlege ob ich ihm den knochen so wie er ist - sprich roh - vor die nase setzen soll oder ihn abkochen (mein freund ist für kochen, da war ja nicht barfen!).

wäre das für ihn eine zu grosse radikale umstellung wenn ich ihm einfach den rohen knochen hinlege?
(manchmal hat er schon beim kochen ein kleines stückchen rohes r-fleisch von mir bekommen - also er hat schon mal rohes fleisch gegessen)

freue mich über eure tipps.
danke
lg
martina

von Kathi(YCH) am 17. Juli 2003 08:29

Hi,

mit dem rohen Fleisch wird Dein Hund kaum Probleme haben - eher schon mit dem Knochen selbst, wenn er Knochen nicht gewohnt ist.

lg
Kathi

von martina(YCH) am 17. Juli 2003 08:37

: mit dem rohen Fleisch wird Dein Hund kaum Probleme haben - eher schon mit dem Knochen selbst, wenn er Knochen nicht gewohnt ist.

= er hat bis jetzt schon ein paar mal rohe (frische) knochen bekommen.
kann das für ihn gefährlich werden wenn er an dem knochen rumnagt?
er ist immer tagelang ganz happy wenn er einen knochen bekommt und trägt ihn überall mit!

: lg
m

von Kathi(YCH) am 17. Juli 2003 09:00

Hi,

wenn Dein Hund regelmäßig Knochen bekommt und diese auch schon problemlos gefressen und vertragen hat, ist es OK. Ansonsten droht Verstopfung bishin zum Steinkot. Diese Probleme haben Hunde die oft oder ausschließlich roh (gebarft) werden nicht, weil deren Verdauung sich drauf eingestellt hat.

lg
Kathi

von Ursula(YCH) am 17. Juli 2003 09:13

: Hi Martina
Wir geben unserem Hund auch manchmal rohe Knochen oder sogar einen Kalbsgelenksknochen. Er liebt diese Knochen und ich finde es tut ihm gut. Wenn er dann genug hat vergräbt er ihn irgendwo im Garten und buddelt ihn dann nach Tagen wieder aus und gnagt weiter. Ist auch noch ein guter Zeitvertreib.
Ich habe aber auch schon gehört, dass manche Hunde von rohen Knochen Durchfall bekommen.
Da musst Du vielleicht selbst herausfinden. Aber wenn er schon rohes Fleisch gefressen hat, wird er sich auch über den rohen Knochen freuen.
Gruss Ursula

von martina(YCH) am 17. Juli 2003 09:01

:
: wenn Dein Hund regelmäßig Knochen bekommt und diese auch schon problemlos gefressen und vertragen hat, ist es OK.

= er bekommt hin und wieder auch die knochen von spare-rips (sind aber gegrillt!) - ist das schlecht?


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wer kennt Pro Plan?

    Hallo Carmen, ich fütter zwar jetzt Solid Gold, habe aber vor einiger Zeit mal Pro Plan gefüttert, und ...

  • Hunderennen

    Noch ein PS zu meiner Antwort: Der Satz mit den Tierschützern ist mißverständlich ausgedrückt. Ich ...

  • Hündin unterdrückt Hitze

    Liebe Tina, es gibt auch Läufigkeiten ohne auftreten von Blutungen. Mir ist eine Hündin bekann die in ...

  • wer kann meinem hund helfen

    : : Vetmedin--fürs herz : : furosemid--zum entwässern : : cralonin- tropfen : : Bekommt sie die ...

  • Hundesteuer für Zweithund

    Hallo Jutta + Ouzo, : : kann mir jemand sagen, warum ein Zweithund doppelt soviel Hundesteuer kostet ...

  • Aufbau einer Zucht

    Hallo Brigitte, leider ist es nunmal so, daß jeder gute Züchter auch mal klein angefangen hat - als ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren