Reinrassig ? :: Hunderassen

Reinrassig ?

von Antje(YCH) am 13. August 2003 14:00

Hallo Kathi,

: : Naja, wenn jemand hier in Deutschland sich mit japanischen
: : Rassen nicht auskennt denke ich, darüber kann man
: : hinwegsehen.
:
: als SH-ZÜCHTER sollte man seine Rasse aber kennen ;-)

Wenn ich nicht wüßte, daß es Akitas gibt, und wenn mir dann ein schäferfarbener Aktia begegnen würde, würde ich auch an einen Schäfer mit "komischen Ohren" denken... Ringelruten hat man ja schon mal beim DSH. Dito z.B. mit dem Norwegischen Elchhund; wer beide Rassen kennt wird sie nicht verwechseln, wer aber nur eine der beiden Rassen kennt, wird, je nachdem was er kennt, einen Elchhund mit 'nem stämmigen grauen DSH verwechseln oder 'nen stämmigen grauen DSH mit 'nem Elchhund. Halt "nicht ganz standardgerecht"...

Viele Grüße

Antje

von Kathi(YCH) am 13. August 2003 16:19

Hi,

aber meinst Du nicht, daß ein Schäferhundzüchter einen NICHT-Schäferhund erkennen sollte - selbst wenn er nur Schäferhunde kennt?
Also ich finde schon. Denn wenn er nicht merkt, daß ein Akita kein Schäferhund ist, scheint er seine Rasse auch nicht besonders gut zu kennen.

lg
Kathi

von Antje(YCH) am 13. August 2003 17:01

Hallo Kathi,

kommt darauf an, aus welcher "Ecke" der Schäferhundmann gekommen ist. Mancher DSH aus dem Leistungslager sieht für einen Hochzuchtfreund schon recht abenteuerlich aus. Und ich kenne DSHs, die einem Mali oder Groenendael ähnlicher sehen als Kommissar Rex. Abgesehen davon, vielleicht war der Mann schon älter, da werden die Augen schlechter... ;-)))

Viele Grüße

Antje

von coachilein(YCH) am 13. August 2003 18:02


: Hallo...
: Wir haben seit 4 monaten einen schäferhundwelpen. Der Vorbesitzer sagte uns das der Hund reinrassig ist. Aber jetzt kommen uns ab und zu zweifel. Er hat ganz komisches gewelltes Fell und wird jetzt ganz hell der Kopf ist sehr klein hat aber sehr grosse beine und Füsse und er hat leicht blaue augen. Soll nicht heissen das wir ihn nicht lieb haben nur weil er vielleicht nicht reinrassig ist. ich würde nur gerne wissen ob man es irgentwie erkennen kann ??
: ?

Hallo nochmal....
Wir kommen gerade von einem Schäferhundverein den wir uns alleine schonmal angesehen hatten. Doch heute waren wir da mit Rico. Wollen bald dort auch n Kurs machen. (Haltererziehung :-) quasie. Die haben also gesagt das das auf jeden Fall ein Schäferhund ist und kein Langhaar sondern ein Stockhaar Schäferhund, und Er aussehen würde als ein Hund mit Papieren usw... ! Aber eigentlich wollten wir das ja auch nur wissen der Interessehalber in die Zucht wollten wir ja nicht gehen oder so....! Danke Euch allen nochmal für Eure sehr hilfreichen und interessanten Antworten !!!!
Gruss
coachilein

von Antje(YCH) am 13. August 2003 19:19

Hallo coachilein,

die Sache mit dem Langstockhaar war nach dem Foto ja auch gegessen... ;-)))

Wichtig ist es für Euch schon zu wissen, ob es sich um einen DSH handelt oder um einen DSH-Husky-Mix. Die Erziehung des letzteren würde sich, wenn so ein Mix auf den Husky schlägt, ggf. in einigen Dingen schwieriger gestalten als bei einem DSH.

Viele Grüße

Antje

von Grizzly(YCH) am 14. August 2003 06:10

Halo Antje

: Wichtig ist es für Euch schon zu wissen, ob es sich um einen DSH handelt oder um einen DSH-Husky-Mix. Die Erziehung des letzteren würde sich, wenn so ein Mix auf den Husky schlägt, ggf. in einigen Dingen schwieriger gestalten als bei einem DSH.

Hier möchte ich mich gerne mal einklinken:

Habe nun schon des öfteren gehört, das ein Schäfer-Husky-Mix keine "einfache" Mischung sein soll. Leider fehlten aber jedes Mal erläuternde oder erklärende Hinweise.

Meine Grizzly ist so ein Mix (vermuten wir mal), ihr Jagdtrieb ist schon enorm (wobei ich glaube, es gibt auch wesentlich Schlimmere) aber abgesehen von der Ablenkung "Kaninchen & Co" kommt doch sehr ihr "Schäfer-Gehorsam" bzw. Lernwilligkeit dazu (bzw. das, was ich dafür halte).
Nun ist sie auch mein erster Hund und mir fehlen somit die Vergleichsmöglichkeiten, aber vielleicht kannst du mir ja sagen, welche Eigenschaften so einen Mix "schwierig" machen sollen ?

LG
Astrid & Grizzly

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hund der jagen geht

    Hi Ruth! Bin zwar nicht Herr Gautschi, aber ich beschreib dir mal meine Erfahrungen mit dem Jagen von ...

  • Hofhund gesucht

    :::Hallo Sabine & Simbär, im Prinzip suche ich einen schon etwas größeren Hund, der wachsam ist, aber ...

  • Es ist zum Haareausreissen!

    Hallo Edith, schönen Dank für Deine Antwort. Ich muß Dich aber korregieren, Du hast folgende Rassen ...

  • Fragen zum Tierheilpraktiker

    nun, porcha im wilden BaWü! wer war denn das in "Bärlin?" Die Antwort wäre mir wichtig! und wo im ...

  • Dosenfutter

    Hallo, Andreas ! Hälst Du es wirklich für artgerecht, Hunde mit Hunden zu füttern ? Hundewurst ist ...

  • Welcher Hundesport?

    Hallo Daniela Was das Perfekt angeht, das ist ziemlich relativ. Wir bieten in unserem Verein zum ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren