An alle Westiebesitzer! :: Hunderassen

An alle Westiebesitzer!

von Corinna(YCH) am 25. Juni 2000 19:10

Hallo Westiebesitzer

Ich bin zum ersten Mal auf dieser Seite. Ich möchte mir gerne einen Westierüden kaufen. Ich habe mich ausführlich mit Büchern über ihre Eigenschaften informiert und denke, dass es der richtige Hund für mich wäre. Nun meine Fragen:

Seit ihr mit eurem Hund zufrieden, würdet ihr wieder einen Westie kaufen?

Auf was muss ich beim Kauf eines Westies besonders achten?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Viele Grüsse auch an eure Westies.

Corinna

von Reini(YCH) am 26. Juni 2000 05:43

: Hallo Westiebesitzer
:
: : Seit ihr mit eurem Hund zufrieden, würdet ihr wieder einen Westie kaufen?
MEINER IST JETZT 1,5 JAHRE UND ICH WÜRDE MIR SOFORT WIEDER EINEN KAUFEN:ES SIND TEMPERAMENTVOLLE KERLCHEN UND KEINE SCHOSSHUNDE UND DAS IST MIR PERSÖNLICH WICHTIG: DU SOLLTEST BEACHTEN; DASS EIN WESTIE EIN DICKKOPF IST UND EINE STARKE HAND BRAUCHT: MANCHMAL FÄLLT ES EINEM SCHWER WENN SIE EINEN SO SCHÖN ANGUCKEN ABER DA HEISST ES BEI MANCHEN DINGEN HART BLEIBEN; SONST TANZT ER DIR AUF DEM KOPF HERUM:
:
: Auf was muss ich beim Kauf eines Westies besonders achten?

AUF JEDEN FALL DASS ER AUS EINER GUTEN ZUCHT KOMMT: WESTIES SIND LEIDER AUCH MODEHUNDE GEWORDEN UND DER PREIS LIEGT ZWISCHEN 1700,--
:UND 2000,--DM. MANCHE WERDEN AUCH SCHON ANGEBOTEN FÜR 500;--DM ETC.
ABER VON DIESEN HUNDEN WÜRDE ICH DIE FINGER LASSEN:

:Viele Grüsse Reini

von Jana(YCH) am 26. Juni 2000 08:35

Hallo Corinna,

gute Wahl, ich gratuliere. Ich habe drei Westie- Mädels und kann Dir, wenn Du Dich sowieso dafür entschieden hast, nur dazu raten. Der Westie ist ein sehr selbstbewußter, eigenständiger Hund und versucht ständig, seinen Besitzer um den Finger zu wickeln, daher mußt Du recht konsequent sein, bist Du das, so läßt sich der Westie ganz gut erziehen. Der Westie ist sehr anpassungsfähig und immer zu Späßen bereit, da er wirklich unkompliziert, kannst Du ihn auch problemlos überall hin mitnehmen. Achte beim Kauf darauf, daß Du Dir einen guten Züchter heraussuchst,denn da der Westie regelrecht zum Modehund geworden ist, versuchen viele Hundehändler und Massenvermehrer daraus ein Geschäft zu machen. Wenn Du noch mehr Fragen hast, stehe ich gern zur Verfügung.

von Wolfboy(YCH) am 26. Juni 2000 10:20

Hallo

Wir haben auch einen 3-Jährigen Westierüde, der mit einem 1-jährigen Aussie bei uns lebt. Er ist ein toller Hund, der am liebsten die ganze Zeit am Bauch gekrault werden möchte. Das einzige Problem ist, da er ja von Natur aus ein Jäger ist. Wir wohnen in einem Wohnquartier mit viel Rasen und Hecken und mit einem riesigen Feld vor der Nase. Das lockt leider eine unzahl von Katzen an, die unser Westie am liebsten den ganzen Tag jagen will und bellt wenn er sie nicht erreichen kann. Aber sonst ist er sanft wie ein Lamm. Aber sonst sind wir durchaus zu frieden mit ihm.

mfG

Wolfboy

von Annett(YCH) am 26. Juni 2000 19:28

Hallo Corinna!

Gratuliere zu Deinem Entschluss! Vor etwa 1 Jahr habe ich das gleiche getan wie Du jetzt, Bücher gewälzt, Erkundigungen über diesen drolligen Hund eingeholt. Mein Picasso ist nun fast 10 Monate alt und er ist der Liebling bei Gross und Klein in der ganzen Umgebung.
Wie die Anderen vor mir schon gesagt haben, ist beim Kauf einiges zu beachten. Suche Dir einen seriösen Züchter, der möglichst auch nur auf Westies spezialisiert ist und nicht 10 Rassen im Angebot hat. Ich gibt eine Zeitschrift "Terrier", in der Du Anschriften der Züchter in Deiner Umgebung findest. Schaue Dir ruhig mehrere an und entscheide Dich nachher. Aber nicht das billigste ist das beste Angebot!
Auch wenn es ungeheuer schwerfällt, bei der Erziehung muss man sehr konsequent sein. Er will viel beschäftigt werden und auch die tägliche Körperpflege nimmt einige Zeit in Anspruch.
Wir überlegen im Moment, ob wir einen 2. Westie kaufen, denn dieser weisse kleine Kerl mit den runden Knopfaugen hat sich sich ganz scnell ins unsere Herzen gespielt.
Du siehst, wir haben es nicht eine Sekunde bereut, Picasso bei uns zu haben.
Wenn du noch weitere Fragen hast, melde dich noch mal bei mir!

Liebe Grüsse von Annett und Picasso, der nun nach dem heutigen Schwimmtag im Meer friedlich neben mir schnarcht!!!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • An die Impfkritiker

    Hallo Kathi, wieviel Blut wird denn für ca. 4 Titerbestimmungen abgezapft ? Wolf ist bei der TÄ zwar ...

  • HD-Röntgen/Narkose einzige Möglichkeit?

    Hallo Anja, : Nun frage ich mich, ob versch. TÄ auch versch. gute Bilder machen. : Hast Du da ...

  • 3beinige Hündin wie lernt die

    : Hallo Nica : : Ein grosses Kompliment an Dich! Ich finde es super von Dir dass Du diese Hündin zu ...

  • Cauda equina

    : Hallo, : die Tierklinik Am Kaiserberg in Duisburg hat einen guten Ruf. Tel. 0203/335656. Viel ...

  • Husky-Welpen

    So, ich glaube jetzt wird mir diese Mailerei zu blöd. Ich bin realistisch genug, mir zu überlegen, ...

  • hartnäckige mandelentzündung

    Original geschrieben von bordercollie bis jetzt bekommt er die halsentzündung immer nur einmal im ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren