Rassehund aus Notvermittlung - Preis? :: Hunderassen

Rassehund aus Notvermittlung - Preis?

von Emma(YCH) am 19. Juni 2003 17:27

Hallo Petra!
Habe eine wunderschöne und absolut liebe Malteser Hündin.
Gruß Emma

von josh(YCH) am 19. Juni 2003 17:25

Hi Andreas,
es war ja die Rede von Hunden, die mit gutem Grund abgegeben werden von verantwortungsvollen Haltern, nicht von Tierschutzfällen. Wenn ich einen Hund abgeben würde, dann nur gegen Schutzgebühr. Und wenn ein Züchter seinen Althund aus guten Gründen (!) schon abgeben muß, so sollte er das meines Erachtens nur gegen eine Schutzgebühr tun in Kombi mit Schutzvertrag.
Es ging nicht um Idioten, die noch schnell ein bißchen Geld mit dem Hund machen wollen.
Grüße
josh

von josh(YCH) am 19. Juni 2003 17:31

Hi Heinz,
stimmt so einfach nicht. Ich mache jetzt zehn Jahre Tierschutz, wir haben dank Schutzvetrag schon mehrfach Hunde zurückbekommen, die sonst weiß Gott wo gelandet wären. Und die Schutzgebühr trägt dazu bei, daß Halter nicht gleich aufgeben, auch wenn der Hund vielleicht anfangs schwierig ist, und sie sorgt für "Wertschätzung" des Tieres. Nicht ohne Grund ist wie gesagt Vertrag und Gebühr (nenn es Spende, wenn Du willst) Standart im Tierschutz in Deutschland. Und das würde ich privat genauso halten.
Und was den Schnauzer meiner Nachbarn angeht und den dazugehörigen Züchter: Das ist einfach eine Unterstellung, was Du da schreibst. Er hat momentan wieder einen Althund mitlaufen, der bei ihm bleiben wird - es ging in dem Einzelfall wirklich um einen Hund, für den der Umzug besser war. Hast Du noch nie einen Hund gesehen, der vom Rudel ausgestossen wurde?! Der wird da nicht mehr glücklich, und ihn vom Rudel zu separieren ist auch in einem großen Eigenheim bei fünf Tieren im Haus so gut wie unmöglich. Zwinger hat der Züchter nämlich keine.
Muß hier denn immer alles negativ gesehen werden?!

Wie gesagt, Schutzgebühr ist nicht dasselbe wie ein Verlkaufspreis, zumindest nicht der Intention nach.

Grüße
josh

von Nina(YCH) am 20. Juni 2003 08:25

Hallo Lara!

Schau mal unter www.deutscher-malteser-club.de unter "welpen" findest du unter anderem auch ältere Hunde, zB eine 9 Monate alte Hündin uder einen 1,5 Jahre alten rüden... Vielleicht ist ja da etwas für dich dabei? oder vielleicht findest du einmal etwas wenn du öfter rein schaust?

Gruss Nina

von emma(YCH) am 20. Juni 2003 11:55

Hallo Nina!
Das hat keinen großen Wert, da muss man anrufen. Die Seite ist irgendwann letztes Jahr das letzte Mal aktualisiert worden.
Gruß Emma

von Diana(YCH) am 20. Juni 2003 12:27

Hallo Lara,

ich habe ja seit April meine 8,5 Jahre alte Malteserhündin (auch vom Züchter, mit Papieren-vdh).
Sie hat 200,-€ gekostet. Sie ist eine total liebe und ich würde sie nicht mehr hergeben wollen.
Die Welpen bei dem Züchter kosten z.B. 1000,- €.
Ich hoffe Du findest bald den richtigen Malteser für Dich (ich habe 4 Jahre gesucht).


Viele liebe Grüße

Diana

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • sie ignoriert mich einfach.

    : Du solltest sie nur ein einziges Mal rufen, NIEMALS öfter. oh je... ja das scheint mir logisch, ...

  • Bin fix und fertig

    Habe das "II" vergessen, nur damit hier nicht noch mehr Verwechslungen stattfinden... ClaudiaII

  • Mein Welpe will nicht teilen

    Hallo Johanna, ich fürchte, Du vermenschlichst Deine Hunde! Ein Hund "teilt" nicht und er stellt sich ...

  • Hunde clickern nicht .?!

    Hallo Martin, Das ist imo ein sehr wichtiger Punkt, den Du da ansprichst: : Verbesserung der ...

  • immer wieder Durchfall

    Hallo, habe bei meinen 4RR's sehr lange Zeit dasselbe Problem gehabt. Bitte lass einmal den Kot auf ...

  • Erbrechen gelbe Flüssigkeit

    :Hallo Karin Unser Rüde hatte dieses Problem auch immer. Er hat (wie Deiner) zweimal am Tag etwas zu ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.349.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren