War Rivo wirklich ein Collie? :: Hunderassen

War Rivo wirklich ein Collie?

von Gaby mit Beira(YCH) am 16. Juli 2003 09:55

Hallo Kathi,

auch vor 10 Jahren (soo lange ist es ja noch nicht her) hatten Showcollies schon ein "Fellsouvernier"-Haarkleid.

Viele Grüße
Gaby mit Beira

von celica3(YCH) am 16. Juli 2003 10:12

Hey!

Danke für die vielen Antworten. *freu*

Ja und wenn ich so überlege, war er vom Verhalten auch ein typischer Collie. Seine Mutter war auch sehr schön. Es wäre schade, wenn es diesen Typ von Collies nicht mehr geben würde.

lg
Tina

von celica3(YCH) am 16. Juli 2003 10:19

Hi Gabi!

: für mich ist Dein geliebter, unvergessener Rivo eindeutig ein Collie. Gerade bei Hunden, die keine Papiere haben, ist es ja häufig so, dass sie nicht "im Standard stehen", was sie als Hund als solchen aber nicht weniger liebenswert im wahrsten Sinne des Wortes macht.

So ist es. :-)

Meine unvergessene "Mini"-Zwergschnauzerdame Trixi war auch ein solches Exemplar. Auf Ausstellungen hätte sie null Chance gehabt, dafür hatte sie andere Vorzüge, die sicher mehr wert sind.

Das hast du sehr schön gesagt und spricht sicher vielen aus der Seele.

lg
Tina

von celica3(YCH) am 16. Juli 2003 10:22

Hallo Gesa!
:
: Ich weiß natürlich, dass Hunde ohne Papiere eigentlich Mischlinge sind, [...]
:
: äh??? Wieso das denn???

Ähm ich habe das mal hier gelesen, dass alle Hunde ohne Papier rein theoretisch Mischlinge sind.

LG
Tina

von Kathi(YCH) am 16. Juli 2003 10:31

Hi Gaby,

aber es gab noch erheblich mehr Collies mit "normalem" Fell und annehmbarer Größe. Heute sieht man die nur noch höchst selten.

lg
Kathi

von Gesa & Borderbande(YCH) am 16. Juli 2003 10:41

Hallo Tina,


: Ähm ich habe das mal hier gelesen, dass alle Hunde ohne Papier rein theoretisch Mischlinge sind.

Ach quatsch! ;o)

Es gibt ja zB auch Leute, die Welpen von Zuchttieren (mit Papireen) dann günstiger ohne Papiere verkaufen. Das können ja dann keine Mischungen sein.

Ich weiß, Gert Haucke (wird der mit ck geschrieben?) hat sowas mal in einer Sendung behauptet, aber der hat ja ohnehin einen kynologischen Sachverstand wie eine Seekuh *ggg*.

Natürlich können Tiere ohne Papiere genauso reinrassig sein, wie welche mit.


Liebe Grüße

Gesa & Borderbande

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Von Gold-Lotta an Angela u.a.

    Hallo Sinje, ich konnte Dein Posting leider erst heute lesen, obwohl ich gespannt darauf gewartet ...

  • Sterilisieren und kastrieren!

    Hallo Gabi, : eine sterilisierte Hündin wird noch heiss - aber sie kann keine : Jungen mehr kriegen. ...

  • Dobermann isabellfarben

    Nur 2 Isabell farben Dobis sind auf meienr Seite. Die anderen hellen sin "Weiße" udn die dunkleren ...

  • Maulkorb für Rettungshunde Pflicht

    Hi Edith! Nur mal eine Anmerkung zu den PO's: Es gibt welche, darin wird ein Wesenstest verlangt. ...

  • Was ist falsch?

    Hallo Gabie, lieb von dir, daß du mir noch so spät antwortest. Wollte gerade anschlaten, aber das ...

  • Arthrose Mittel

    Hallo Beatrice, Zeel und Traumeel sind nicht schlecht. Ich würde jedoch das hömoopathische Mittel ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.371.
Neuester Hundebesitzer: Tierschutzverein Sehnde.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren