Abgabe von Welpen - welche Woche? :: Welpen - Junghunde

Abgabe von Welpen - welche Woche?

von Anonymus am 17. Juli 2007 17:45
hello ihr winking smiley

also ich züchte chihuahua`s und bin der meinung unter 12wochen kommt kein welpe ausser haus und bin damit immer gut gefahren ... sozialisierung ist dann super abgeschlossen - sie horchen schon brav und fügen sich super in die neue familie ein ....

einen welpen gab ich früher ab da er in ein "rudel" kam und daher unter hunden weiter "hund" sein konnte winking smiley

aber es kommt auch auf die rasse an ....

früher würde ich nie einen meiner welpen abgeben !!!!

bei uns in Ö ist es auch gesetz - man darf sie erst mit der vollendung der 8ten woche abgeben ...

wünsche euch nen tollen abend

sabine grinning smiley

von Anonymus am 18. Juli 2007 11:40
Laut Tierschutzgesetz ist es verboten, Hundewelpen vor der 8. Lebenswoche von der Mutter zu trennen.

von Antje am 18. Juli 2007 21:47
Quote :
Original geschrieben von Schnucki

Laut Tierschutzgesetz ist es verboten, Hundewelpen vor der 8. Lebenswoche von der Mutter zu trennen.

Nicht überall...

Grüße

Antje

von adam am 20. Juli 2007 19:58
Hallo Nicola,

als SKG Züchter kann man das mit der Welpenabgabe nicht einfach handhaben wie man will, der Rasseclub schreibt das Abgabealter zwingend vor und meistens kommt der Zuchtwart absichtlich im letzten Moment zur Wurfabnahme, vorher darf kein Welpe das Haus verlassen.

Das erlaubte Abgabealter liegt je nach Rasse zwischen 8 und 12 Wochen. Bei uns sind 10 Wochen Vorschrift, unsere Welpen werden morgen 11 Wochen alt, es sind noch nicht alle abgereist, aber man merkt schon, dass es an der Zeit ist, sie wären bereit.
Sie sind im Moment sehr lernfähig und unternehmungslustig, es wäre natürlich schön für den neuen Besitzer, wenn er diese Phase zusammen mit seinem Hundeli durchleben könnte.

Viele Grüsse
Evelyne und noch 5 Old English Sheepdog Welpen

von Jägerin am 21. Juli 2007 07:54
Quote :
Original geschrieben von Zen


also ich züchte chihuahua`s und bin der meinung unter 12wochen kommt kein welpe ausser haus und bin damit immer gut gefahren ... sozialisierung ist dann super abgeschlossen - sie horchen schon brav und fügen sich super in die neue familie ein ....
Das finde ich eindeutig zu spät. Die Sozialisierung dauert bis etwa 16te Woche und sollte beim neuen Besitzer stattfinden.
Es sollte nicht die Aufgabe des Züchters sein den Hund zu sozialisieren. Vor allem beginnt bei den Welpen schon die Hackordnung. Der Hund muss seine Stellung nicht bei seinen Geschwistern finden sondern beim neuen Besitzer.

Die Aufgabe eines guten Züchters sollte eine optimale Prägung sein, da die meistens schon abgeschlossen ist, bis die Hunde abgegeben werden dürfen. Je früher der Welpe vom Wurf wegkommt, um so einfacher für seinen neuen Besitzer.

von Anonymus am 24. Juli 2007 03:56
Hi

also wir sind und waren immer der Meinung, man soll die Natur resp. die natürlichen Abläufe berücksichtigen.
Die Mutterhündin beginnt in der Regel ab Anfang 8ter Woche die Kleinen in die Obhut des Vaterhundes zu geben, also der ideale Moment für den Besitzerwechsel.

Neuste Aussagen geben sogar ab der 6ten Woche an, das finde ich etwas sehr früh!

Problem dabei ist, sind die neuen Halter bereit fast 24 Stunden für den Welpen da zu sein, mit ihm in versierte Prägespielstunden zu gehen und haben sie Hundeerfahrung?

In der CH ist das Thema leider undiskutabel........vor der 10ten Woche erhält man keinen Welpen aus einer Zucht der SKG.
LG Simba

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • vorstehen" - Clickern"

    Grüß Dich Anne : ...anstatt ihnen vorzustehen, nun bin ich am überlegen, ob man ihm das vorstehen ...

  • Ein Schäferhund

    : 1. Bonny ist MEIN Hund alleine, deshalb haben meine Eltern im bezug auf : Bonny und anvertrauen gar ...

  • Einknicken der Hinterbeine beim Yorkie

    Liebe Diana! Ich denke, daß Du die Operation wohl machen lassen wirst. Da wünsche ich Euch beiden viel ...

  • West Highland White Terrier

    Hallo, ich besitze zwar keinen Westie, aber einen Cairn Terrier. Die be- nehmen sich eigentlich wie ...

  • Frage an Mecki

    Hy, Hippotherapie für Geistigbehinderte wird im Kinder- und Jugendheim Vorwerk, Lübeck angeboten.

  • Langzeiterfahrung mit Goldakupunktur

    Hallo Danni, uns geht es genau so, wir stehen jetzt kurz davor, unseren Hund einzuschläfern. Er läuft ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.304.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren