morbus werlhof :: Gesundheit & Hund

morbus werlhof

von Anonymus am 27. März 2007 13:09
Hallo an alle!
Hat jemand von euch Erfahrung mit einem Hund der an Morbus Werlhof leidet. Es handelt sich dabei um eine Autoimmunerkrankung bei der die Thrombozyten massiv abfallen und zerstört werden.
LG und Danke
Andrea

von Anonymus am 28. März 2007 08:31
wir haben es über medikamente,die im humanbereich nach transplantationen gegeben werden(mehrere monate lang)in den griff bekommen.die werte sind wieder im normbereich.und es hält jetzt seit 1 jahr an.was sagt denn der behandelnde TA dazu?
grüsse
gast

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Supertip gesucht

    Hallo, schau mal rein, schön und wirklich hundefreundlich! Eigene Erfahrung seit 12 Jahren Viele ...

  • Labbi will draussen NICHT spielen!

    Vielen Dank, dass ihr euch meinem Problem angenommen habt. Ich werde ihn weiter versuchen zum spielen ...

  • Schutzhundevereine Teil II

    Hi Tina, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Erfolg! Aber weißt Du, was mir hier im Forum auch schon ...

  • Warze im Ohr

    Hallo Ivonne Ich würde die Sache beobachten. Wird die Warze grösser, muss sie vielleicht vom TA ...

  • Hundebegegnung mit Folgen - Nachtrag

    Hallo Attila! Das wichtigste Kommando heisst: PLATZ! In einer Extremsituation, wie Du sie ...

  • Unvorbereitet auf Ausstellung

    Hallo Gabi Wie alt ist denn Dein Yorkie? Musst du schon in der offenen Klasse starten oder kannst du ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren