Flooding :: Hundeerziehung + Soziales

Flooding

von Gwendulin am 19. September 2008 21:18
Hi DS1,

Quote :
Original geschrieben von DS1

Hi,

und jatzt kommt die oberdoofe Frage:

Quote :
von stangulieren kann keine rede sein..
im gegenzuge
zu den hundertausenden hunden
die sich jeden tag
an der leine sich selbst strangulieren
sich die luft tatsächlich
ein lebenlang abstellen wenn sie
gassi geführt werden..

es ist eine sekundensache

-wo soll da der Unterschied sein??? Starngulieren,ist strangulieren - Wieso gibt der Hund einmal nach und einmal nicht??? Der Schmerz ist der gleiche,wenn die Luft weg bleibt - oder ist es doch so dass die normale Leine dem Hund die Luft nicht abschnüren kann???? - und die Sekunde bleibt auch die gleiche - der Moment wo der Hund ablässt?? sad smiley

-versteh nicht wieso der Hund einmal richtig lernt und einmal nicht sad smiley

So wie ich Heinrich verstehe, ist da schon ein Unterschied zwischen seinem kurzen heftigen Strangulieren und dem "normalen" nicht so schmerzhaftem aber länger dauerndem.

Unsere Hunde können sich nicht strangulieren, weil sie schlicht und einfach keine Halsbänder tragen.

Gruß
Angie

von Gwendulin am 19. September 2008 21:22
Quote :
Original geschrieben von martin


Quote :
Original geschrieben von HST

musst du gesehen haben..
wie die einzelnen
dinge ausbildungshilfmittel..
im einsatz
wirken..
Schau ich mir mal an, wenn du mit einem der vielen hunde aus Rumänien arbeitest, die nach D gerettet wurden...

Der kommt nie mehr näher als 200 m an dich ran. Du verwechselst immer noch deine situation mit der anderer, die mit einem hund zusammen leben und unterwegs sind.

Du lebst mit deinen hunden quasi in einer erweiterten Skinner-box.

tschüß matin

Unsere kommen zwar nicht aus Rumänien aber Prof duckt sich zum Beispiel immer, wenn die Hand von oben kommt, von Anfang an. Wenn ich dem mit so einem Loop kommen würde, würde er auch Meideverhalten zeigen.

Gruß Angie

von HST am 20. September 2008 07:04
Glaubst du !!!
wissen
wissen tust du es nicht

Aber
du brauchst es doch nicht...
also
brauchst du es auch nicht zu wissen

mfg
HST

von Gwendulin am 20. September 2008 22:02
Natürlich glaube ich das nur und kann es nicht wissen. Ich kann auch nur glauben, wie ich mich fühle, wenn ich aus einem Flugzeug springe und es nicht wirklich wissen, bevor ich es getan habe. Aber man muß ja nicht alles im Leben ausprobieren.

Ich mit meinem "beschränktem" Wissen und das meine ich jetzt nicht ironisch, würde nicht riskieren wollen, daß ich das Vertrauen der ohnehin ängstlichen unsicheren Hunde verliere.

Und mein Weg führt ja auch ans Ziel.

Gruß
Angie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.370.
Neuester Hundebesitzer: Tierschutzverein Sehnde.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.386, Beiträge: 44.176.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren