Prima, endlich bin ich groß ! :: Hundeerziehung + Soziales

Prima, endlich bin ich groß !

von Nadja(YCH) am 31. März 2001 09:10

Meine Rotti-Maus ist nun 1 Jahr und 8 Monate alt. Sie ist sehr gut sozialisiert und spielt freudig eigentlich mit jedem Hund. Nun fängt sie aber an folgendes Verhalten an den Tag zu legen:
Treffen wir kleine Hunde -Dackelgröße- freut sie sich, will spielen. Wenn die Kleinen keifen und schnappen, findet sie das äußerst lustig.
Treffen wir gleichgroße oder kleinere -so ab Cockergröße- sträubt sich das Nackenfell bis zur Schwanzwurzel, sie stolziert in Zeitlupentempo herum. Kommt von dem anderen Hund ein eindeutige Spielaufforderung, geht es meistens auch rund. Bellt jedoch der andere Hund, dann startet sie schon mal einen Scheinangriff. Einen jungen Rüden hat sie auch schon mal auf den Rücken gelegt.
Treffen wir jedoch Hunde die größer als sie selbst sind, legt sie erst mal die Ohren an und bekommt den "Welpenblick", schwänzelt um den Hund herum und versucht zu beschwichtigen. Dabei ist gar nichts los.
Ich habe nicht das Gefühl das es mit dem Alter der anderen Hunde zu tun hat, lediglich mit der Größe.
Ist das Verhalten okay? Muß ich einwirken und wenn ja, dann wie??
Rotti-Grüße
Nadja und Shiva

von Wilma u. Arno(YCH) am 31. März 2001 12:26

Hallo Nadja,

so wie Du das beschreibst, klingt es für mich ganz normal. Deine Shiva wird langsam erwachsen, testet aus wer unter und über ihr ist. Und Rottis sind ja oft ein bißchen ruppig im Spiel.
Achte doch, wenn sie sträubt und um einen Hund rumstolziert drauf, wie der reagiert. Meistens wissen Hunde ganz gut einzuschätzen, ob ihnen jemand nur imponieren will oder wirklich agressiv ist.
Warst Du mit ihr in einer Hundeschule oder ähnlichem wo sie genug Erfahrungen mit Hunden jeder Größe gemacht hat ? Wie verhält sie sich denn, wenn gleichgroße nicht zurückstecken oder anfangen mit Imponiergehabe ?
Falls Du die Möglichkeit hast würde ich drauf achten, daß sie grade jetzt möglichst viele Hundebegegnungen in ihrer ungefähren Größe hat, am besten wäre so eine Art Hundetreff. Vielleicht gibt es ja bei Euch eine Hundeschule oder so, die sowas anbietet oder es ergibt sich jetzt grade zum Sommer hin was privat in einem Auslaufgebiet. In einer guten Hundeschule/Hundeplatz oder was auch immer hättest Du den Vorteil, daß Dir jemand mit Erfahrungen also Hundeausbilder sagen können, ob es wirklich noch okay ist. So über Netz bleibt ja vieles verborgen.
Viele Grüße
Wilma u. Arno

von Nadja(YCH) am 01. April 2001 12:14

Hallo Wilma,
ja wir sind in der Hundeschule. Allerdings setzen wir ja seit 4 Monaten wegen dem Unfall aus und ihr Verhalten tritt erst seit jüngster Zeit auf. Wenn ein gleichgroßer ebenfalls ein solches Imponiergehabe an den Tag legt habe ich das Gefühl, das Shiva sehr erleichtert ist, wenn ich einfach weitergehe. Nach dem Motto "Nicht das Gesicht verloren und trotzdem nichts passiert".
Normalerweise haben wir täglich ausreichend Hundekontakt. Nur die letzten Monate durfte sie ja nicht spielen und ich bin den größeren Gruppen dadurch ausgewichen. Vielleicht spielt deswegen hier auch ein wenig Unsicherheit mit ?? Agressionen zeigt sie, ein Glück, überhaupt nicht. Wahrscheinlich ist es wirklich nur protzen....
Ich hoffe in 1 - 2 Wochen darf ich sie mal wieder richtig mit anderen Hunden toben lassen. Dann bin ich sehr gespannt, wie sie sich verhalten wird...
Liebe Grüße
Nadja und Shiva

von Wilma u. Arno(YCH) am 01. April 2001 14:30

Hallo Nadja,

ich denke, das erklärt so einiges, wenn Du sie so einschränken mußtest. Denn das ist natürlich etwas, was ein Hund nicht einordnen kann. Und da sie momentan ja eben in einer schwierigen bwz. aufregenden Lebensphase ist (das kennt man ja selber vom Menschen *g*)ist es nicht verwunderlich, wenn sie dann nicht so recht weiß, was sie machen soll.

Ich denke aber auch, daß sich das dann bald wieder legen wird.
Viele Grüße
Wilma u. Arno (der heute auch etwas gefrustet war, weil er nur während er am Rad angeleint war Hunde getroffen hat und natürlich nicht hindurfte )

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • keine künstl. Hüfte wegen GI

    Hallo, meine Freundin hat gerade bei ihren beiden Boxern GI einsetzen lassen, ihr wurde von ihrer ...

  • Clicker für 2 Hunde?

    Hallo Rolf, : : bin wieder mal da .. :-) schööööööön:-) : Hihi, ich habe mal versucht, mit beiden ...

  • clicker, woher?

    Hallo Anja: in der Schweiz kann man Clicker bei mir bestellen: clicker@vaterlaus. ch in Deutschland ...

  • Müde und matt nach Zeckenangriff

    Hallo Attila, ich kann Dir nur einen Tip geben. Sammle Deinen Hund ein und gehe schleunigst zum ...

  • Clickerseminar Martin Pietralla ?

    : Grüß Dich Robert, : : : Deine Mail Adresse ?????? : : Das blaue Martin + Mirko in der überschrift ...

  • Korngold

    Hallo Antje, das hört sich ja wirklich gut an. Ich habe soeben eine Mail von Korngold erhalten, in ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren