Wieviel u. wie oft Öl?Was ist mit Essig? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Wieviel u. wie oft Öl?Was ist mit Essig?

von Tanja(YCH) am 15. Oktober 2000 17:51


Hallo,

ich füttere nun seit ca. 10 Tagen selbst gekochtes Futter und nun Frage ich mich wieviel Öl( Sonnenblumen, Oliven ect.) man über das Futter eines kleinen Terriers geben sollte und wie oft??? Macht das Öl nicht die Hunde dick??? Oder ist Öl auch sehr gesund??? Wie sieht es mit Essig (Apfelessig) aus??? Es dies gut für Hunde oder schädlich???

Gruß Raja und Frauchen Tanja!

von Heike & Labs(YCH) am 15. Oktober 2000 18:01

Hey Tanja,

: ich füttere nun seit ca. 10 Tagen selbst gekochtes Futter und nun Frage ich mich wieviel Öl( Sonnenblumen, Oliven ect.) man über das Futter eines kleinen Terriers geben sollte und wie oft???

Das kommt sich (wie immer) auf den Hund an.
Für einen kleinen Hund würde ich nicht mehr als 1/2 Teelöffel/Tag
geben. Du musst eben sehen (am Fell), ob das reicht oder aber zuviel ist.

:Macht das Öl nicht die Hunde dick???

Ja, zuviel macht dick.

:Oder ist Öl auch sehr gesund???

Ja, ist gut für den Fettstoffwechsel.
Ausserdem muss es z.B. bei Möhren zugefüttert werden, da Vit. A
fettlöslich ist.

:Wie sieht es mit Essig (Apfelessig) aus??? Es dies gut für Hunde oder :schädlich???

Ich habe damit keine Erfahrung, aber Apfelessig soll Harnstoffablagerungen in den Gelenken verhindern.

Viele Grüsse, Heike & Labs

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 15. Oktober 2000 18:14

Hi Tanja,

: und nun Frage ich mich wieviel Öl( Sonnenblumen, Oliven ect.) man über das Futter eines kleinen Terriers geben sollte und wie oft???

1 Teel. - 1 Eßl.

: Macht das Öl nicht die Hunde dick???

alles was man zuviel ist, macht Dick :-)))
Im Ernst, Öl ist wichtig da es ungesättigte Fettsäuren enthält.

: Wie sieht es mit Essig (Apfelessig) aus??? Es dies gut für Hunde oder schädlich???

Auch da, die richtige Dosierung macht's. Ich gebe tägl. einen Teel. Apfelessig (aus der Apotheke) mit ins Futter.
Apfelessig wirkt entschlackend und reinigend auf die Filterorgane (Leber, Niere). Apfelessig begünstigt die Ausschwemmung von "Ablagerungen" in den Filterorganen.

Gruß
Kathi

von Heike(YCH) am 15. Oktober 2000 19:29

Hallo Heike,

: Ich habe damit keine Erfahrung, aber Apfelessig soll Harnstoffablagerungen in den Gelenken verhindern.

Das hast Du genau richtig geschrieben. Apfelessig verhindert das tatsächlich. Aber man sollte wie beim Öl je nach Größe des Hundes nicht mehr als einen EL geben.

viele Grüsse

Heike, Kimba & Aaron

von nadine(YCH) am 16. Oktober 2000 11:21

hallo tanja *special krauli an raja,

ich habe langsam aber sicher angefangen immer mehr "futterzusätze" zu geben. ich koche zwar noch nicht alles für meine wuzzeln selber, aber alle dürfen in den genuss dieser zusätze kommen.
ich gebe täglich 1TL Distelöl, 1TL Apfelessig, 1TL Blütenpollen, und 1TL Honig mit dazu. in dem rezept, was ich noch habe, gehört desweiteren 1TL Sahne und 1TL Muschelkalk dazu. desweiteren fütter ich reis, apfel (bzw. früchte und obst der saison) und geraspelte möhren dazu. ab und zu landet denn auch noch ein jogurth natur und haferflocken mit in den napft. da meine hunde auf rohes fleisch ziemlich wirr reagieren, nehme ich dosenfuter in kleineren mengen dazu.
seitdem ich diesen "aufwand" betreibe, habe ich keine probleme mehr mit halb aufgefressenen schüsseln oder so. im gegenteil innerhalb von max. 3 minuten ist das zeug eingeatmet. die hunde sind auch wesentlich agiler geworden, sogar mein superfaulum bewegt sich jetzt wieder und rennt, obwohl vorher nicht mehr als leichter schritt von ihr zu erwarten war (c:!

grüße
nadine + bananennasenbande

von Heike & Labs(YCH) am 16. Oktober 2000 18:00

: Hallo Heike,

dito :-)

: Das hast Du genau richtig geschrieben. Apfelessig verhindert das :tatsächlich. Aber man sollte wie beim Öl je nach Größe des Hundes nicht :mehr als einen EL geben.

ja, werde ich dann wohl auch mal machen.
Bisher habe ich das Zeugs immer nur genommen, um`s Fell wieder
sauber zu bekommen.

Viele Grüsse, Heike & Labs

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren