Tierfutter und BSE :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Tierfutter und BSE

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 15. Januar 2001 14:00

Marlene,

: Hättest du schon viel früher drauf kommen sollen.

Bin ich ;-)) Wollte nur DEINE Version hören.

: Es ist sowieso IMMER besser, wenn man
: sich seine Meinung selber bildet.

Meine Meinung habe ich mir schon IMMER selbst gebildet ;-)
Trotzdem kann man ja mal die "Meinungen" anderer abklopfen - auch wenn nichts dabei herauskommt.

Gruß
Kathi

von Pat(YCH) am 15. Januar 2001 14:41

hei marlene
:
: es geht um die Qualität des Fleisches,
: dass im Hundefutter landet.

das ist mir schon klar.doch ein 100%iges reines fleisch gibt ees weder für uns noch für die hunde.
:
: Ein Land, dass Gentechnik betreibt,
: übelster Hormone verabreicht,
: ist auch nicht viel besser.

auch hier hast du nicht unrecht,und doch-
ich vermisse etwas den realitätsnahen blick.
die gentechnologie in übersee ist sicherlich eine andere,schnellere,
unkompliziertere,was sowohl an den gesetzen als auch an der anderen akzeptanz der bevölkerung liegt,ausgelöst durch deren mentalität,
die fortschrittshörigkeit der amis.
doch auch wir hier genen so vor uns hin,bloss sagt uns keiner,was wirklich so abgeht.dies ist jedoch nicht gleichzusetzen mit "hier geht nix".
verboten ist bei uns viel,in vieler hinsicht zu viel.doch verboten und nnicht existent sind 2 paar stiefel,marlene.
toll,wenn man sich so viel gedanken um ernährung macht.aber da sind dinge wie das geringe lebensalter eines hundes,die von vorneherein schon mal manches ausschalten.für nicht-züchter.dann sind viele tests nicht einfach so auf hunde übertragbar.
viele studien sind manipuliert,ergebnisse,die der revidierung dienen würden,werden aus kommerziellen gründen unterschlagen usw usw
und dein vergleich der tierhaltung ,der hat wirklich risse,marlene.
mir ist ein rindvieh in montana oder eine gans in der pusta lieber als
in der käfigbatterie oder in der ständerhaltung,und den viechern ganz bestimmt auch.

gruss pat
:
:
: Gruss Marlene

von Marlene(YCH) am 15. Januar 2001 15:22

lene.
: mir ist ein rindvieh in montana oder eine gans in der pusta lieber als
: in der käfigbatterie oder in der ständerhaltung,und den viechern ganz bestimmt auch.
:
Hallo Pat,

mir auch .
Aus diesem Grund kaufe ich kein
Fleisch aus Massentierhaltungen.
Beim FEFU ist diese Garantie
nicht gegeben.

Gruss Marlene


von pat(YCH) am 15. Januar 2001 15:46


: :
: Hallo Pat,
:
: mir auch .
: Aus diesem Grund kaufe ich kein
: Fleisch aus Massentierhaltungen.
: Gruss Marlene

ist ok.aber warum dann der vergleich massenhaltung in übersee,muß man denn immer alles so patetisch hinstellen und erst im nachhinein,bei nachfragen,normal diskutieren?
also manchmal versteh ich euch nicht.

gruss pat
:
:

von Pat(YCH) am 15. Januar 2001 15:50


: Aus diesem Grund kaufe ich kein
: Fleisch aus Massentierhaltungen.
: Beim FEFU ist diese Garantie
: nicht gegeben.
:
: Gruss Marlene

sorry,ich vergass:bei brühwürfel auch nicht,und bei fertigsoßen,und bei soßenbinder,und bei fertigessen in aller form,und süßigkeiten,
und überhaupt.
veganer bist du keiner,oder?
ich mein damit nur,wir kommen nicht drumherum,ohne selbsterzeuger zu sein,nicht um verabreichte stoffe und auch um den rest nicht.
wir können minimieren,aber nicht verhindern.
die landwirte als tierquäler bezichtigen,hilft nix.besser,sich einen ausgucken und den unterstützen.

gruss pat
:
:

von Marlene(YCH) am 15. Januar 2001 15:55


: ist ok.aber warum dann der vergleich massenhaltung in übersee,muß man denn immer alles so patetisch hinstellen und erst im nachhinein,bei nachfragen,normal diskutieren?

:
Hallo Pat,

das kommt immer auf den Diskussionspartner an.:0))

Letztlich geht es doch um die Qualität des Fleisches,
und die kann in Amerika genauso gut oder so schlecht
sein, wie in Deutschland .
Das amerikanisches FEFU gesünder ist, würde
ich nicht ohne weiteres behaupten.


Gruss Marlene


: :
:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Nährwert

    : Schau in die gängige Literatur, da findest Du alles, was Du wissen möchtest. Die gängige Literatur ...

  • Hund im Swimmingpool

    Hallo Susanne, raus kommt er, der Pool ist tief im Boden, außerdem hat er die Leiter entdeckt, also ...

  • Hund biß Fünfjährigen!

    Hallo Jürgen! Also ehrlich gesagt, wenn das mein Zisco gewesen wäre, hätte ich als Grossvater - auch ...

  • Link zu Teletakt

    : ja ok raiser züchtet, aber er ist keiner der führenden züchter...führende züchter sind für mich ...

  • Bauchspeicheldrüsenerkrankung :Rohfutter

    Hallo Nathaly, : Und Dein Plan? :-) Wolf bekommt 800g Fleisch, 300g Gemüse (oder ab und zu Obst) und ...

  • Kann Sheilas Verhalten nicht einschätzen

    Hallo Tanja, ich halte es für vermessen, aufgrund der kurzen Beschreibung auf ein generelles ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren