Hühnerflügel gesplittert! :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Hühnerflügel gesplittert!

von Anja & Aussies(YCH) am 04. März 2001 13:32

Hi Kathi ,

: Pferdeschlachter nutzen die BSE -Krise scheinbar aus .
:
: Ups, das ist wirklich happig. Aber wenn jemand wo Geld riecht ...


******* Ich werde auch mal mit dem Schlachter reden .Sonst suche ich mir einen neuen .



: : Wie oft muß eigentlich Schlund oder Kehlkpof als Kalziumlieferant in der Woche gegeben werden ?
:
: mindestens 4x pro Woche.

****** Besser wäre wohl jeden Tag , oder ? Aber sie bekommen ja noch Hühnerhälse .


:
: Wie oft hast Du das ausprobiert


****** nicht jeden Tag ! Eika bricht alles was mit Knorpel ist , umgehend wieder aus .Bei Max bleibt es drin , aber kommt dann in großen Stücken hinten wieder ans Tageslicht .

Vielleicht werde ich versuchen , Knorpel durchzudrehen ?Ob das besser klappt ?



Anja

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 04. März 2001 13:52

Hallo Anja,

: ****** Besser wäre wohl jeden Tag , oder ?

also an 6 Tagen in der Woche wäre das Optimum. Einen Tag sollte der Hund fasten. Mag ich meinen Hunden (und mir ;-)) nicht antun - daher gibt es einmal in der Woche "Fleischlos" nämlich Gemüseeintopf.

: Aber sie bekommen ja noch Hühnerhälse .

Um den Kalziumbedarf zu decken sollten die Knorpel (mit dranhängendem Fleisch) oder die Hühnerhälse mind. 50% der Tagesration ausmachen. Die restl. 50% sollten etwas 50 : 50 (Fleisch : Gemüse) ausmachen.

: ****** nicht jeden Tag ! Eika bricht alles was mit Knorpel ist , umgehend wieder aus .Bei Max bleibt es drin , aber kommt dann in großen Stücken hinten wieder ans Tageslicht .

Das war bei meinen Hunden zu Anfang auch so. Nach ca. 1 Woche war nix mehr zu erkennen.
Der Magen stellt sich in 5-10 Tagen auf die neue Kost ein.

: Vielleicht werde ich versuchen , Knorpel durchzudrehen ?Ob das besser klappt ?

Versuch es! Vielleicht bekommt es Deinem Hund "vorzerkaut" tatsächlich besser. Du kannst den "Matsch" dann auch mit dem Rest. Fleisch und Gemüse mischen. So ist die Akzeptanz wesentlich höher.

Grüße
Kathi
:
:
:
: Anja
:

von Gaby(YCH) am 04. März 2001 15:53

Hi Kaja,

:
: Ich empfehle aus langhundeiger Knochenverstopfungserfahrung die Gabe von Bryonia D6 einige Minuten vorm Knochenfüttern (Öl oder Milch dazu schadet sicher auch nicht). Danach hatte keiner der mir bekannten Hunde mehr Verstopfungsprobleme (wenn sich die Menge in vernünftigen Grenzen hielt).

Öl oder Milch taugte nichts....;-)) Hat er beides reichlich bekommen.

Jetzt mache ich es so, das es Hühnerflügel mit reichlich Öl und Apfelmus gibt - aber nicht zu oft. Kalbsknochen gibts nur, wenn da richtig dicke Fett dran ist. Sowohl das Fett als auch die Haut an den Hühnerflügeln scheint gut zu wirken.

Bei Lammknochen hatte er nämlich schon wieder einige Problemchen....;-))

: Zu Hühnerflügeln kann ich allerdings nichts sagen :-) aber bei Kalbsknochen und den diversen Grillüberbleibseln nach Hundeplatzwanderungen hat es immer klasse funktioniert.
:
Was, Milch und Öl oder das andere? Sind das Tropfen?

Interessierte Grüße, Gaby

von Anja(YCH) am 04. März 2001 16:27

Hi Kathi ,

nun zum letztenmal !

Eika weigert sich , überhaupt noch ein Stück Knorpel zu fressen !

Mit dem durchdrehen , klappt auch nicht .

Also muß ich ersteinmal zur Eierschale greifen , nicht wahr ?

Oder doch lieber ein Kalziumpräparat ?

Wie oft in der Woche muß ich denn die Eierschale geben ?

Wieviel für 20-24 Kg Körpergewicht ?


Vielen Dank für Deine Hilfe !!!

Anja

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 04. März 2001 16:32

Hi Anja,

: Also muß ich ersteinmal zur Eierschale greifen , nicht wahr ?
:
: Oder doch lieber ein Kalziumpräparat ?

Ich bevorzuge Eierschalen.

: Wie oft in der Woche muß ich denn die Eierschale geben ?

bei reiner Fleischfütterung täglich 1/2 Teel. auf 500g Frischfleisch.

Grüße
Kathi

von Katja + Indy(YCH) am 04. März 2001 16:36

Hallo Gaby!

: Was, Milch und Öl oder das andere? Sind das Tropfen?

Das andere :-) Gibt es als Tropfen, ist dann aber Alk. Besser sind Globuli (milchzuckerkügelchen). Bryonia ist die weiße Zaunrübe in homöopathischer Zubereitung, D6 gibt die "Verdünnung" an. Ein Glas mit etwa 300 Kügelchen kostet etwa sieben Mark (korrigiert mich, wenn ich falsch liege, ich habe ewig keine mehr gekauft, es hält einfach zu lange...).

Viele Grüße,

Katja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren