Podenco :: Hunderassen

Podenco

von Pat(YCH) am 27. März 2003 15:34


Hallo

Hat jemand einen Podenco oder kennt diese Rasse?

Gruss
Pat

von Petra + Kid(YCH) am 27. März 2003 19:08

:
: Hallo Pat,
:
: Hat jemand einen Podenco oder kennt diese Rasse?

Wir haben einen Hütehund, kennen aber Podencos und Mixe.
Es sind wundervolle Tiere, sehr lieb und nett, doch leider haben sie alle ein sehr ausgeprägtes Interesse an der Jagd :-(((
Ich denke mal, da ist die Erziehung sehr schwer, weil der Jagdtrieb eben drin ist.

Vielleicht gibt es ja Ausnahmen, doch bisher traf ich noch keinen, der nicht jagen wollte *ggg*
:
:Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!

von Nina(YCH) am 28. März 2003 07:02

Hallo Pat!

Von den Podencos gibt es mehr als einen, vom kleinen rauhaarigen bis zum grossen, weiss-braun gefelckten. Auch der Pharaonenhund gehört irgendwie dazu!!!! Du kannst dir die verschiedenen Typen einfach unter www.podencoclub.de ansehen.

Podencos gehören zur FC! 5, dh Hunde vom Urtyp. Sie lieben die Jagd, dh Freilaufgebiete für sie sind schwer zu finden. Du kannst aber mit einem Podenco gerne zum Windhundecoursing oder Rennen gehen, dort erlebst du live für was diese Hunde gezüchtet worden sind. Laufen und hetzen ist ihr Leben, solltes du ihnen etwas in dieser Art nicht bieten können lass die Finger von dieser rasse.


Charakterlich sind sie einfach toll, stolz, liebevoll, anhänglich aber nie aufdringlich, wirklich einfach zum Liebhaben. kein Hund für Jedermann - aber wer mit seinen Eigenarten zurecht kommt wird nie mehr einen anderen Hund halten mögen :-)

Gruss Nina

von Jan(YCH) am 28. März 2003 11:56

Hallo Pat,

s gibt verschiedene Rassen, die unter diesen Oberbegriff fallen:

- Podenco Ibicenco (Balearen, Katalonien)
- Podenco Canario (Kanarische Inseln)

sowie in Portugal den

- Podengo Portugues,

den es in drei Größen (pequeno, medio, grande) sowie in kurz- und rauhhaarig gibt. Insbesondere der PP pequeno erinnert eher an einen kleinen Terrier.

Zur Gruppe der windhundähnlichen mediterranen Jagdhunde gehören außerdem noch der

- Cirneco dell' Etna (Sizilien)

sowie der

- Kelb tal-Fenek (Malta),

den man landläufig auch unter dem von den Engländern erfundenen Namen "Pharaoh Hound" bzw. eingedeutscht als "Pharaonenhund" kennt. Außerdem gibt es noch einige Regionalschläge, die bisher nicht von der FCI anerkannt sind, so z.B. den Podenco Andaluz (Andalusien) oder den Podengo Galego (Galizien).

Porträts der einzelnen Rassen sowie einige Züchteradressen findest Du unter www.dwzrv.com

Außerdem gibt es etliche Tierschutzvereine, die sich in Spanien um ausgesetzte Podencos kümmern und diese z.T. auch nach Deutschland vermitteln; www.podenco.de gibt da einen recht guten Überblick.

Wie schon gesagt wurde, sind diese Rassen Jagdhunde mit dem entsprechenden Bewegungsbedürfnis und einem ausgeprägten Jagdtrieb, der sich nicht nur wie beim "richtigen" Windhund (z.B. Galgo Espanol) in der Hetze auf Sicht äußert, sondern sie stöbern auch mit der Nase und mit dem Gehör nach Beute. Ein entsprechend sicheres Gelände zum Freilaufen ist also sehr wichtig; nur an der Leine kann man einen solchen Hund nicht führen, da man damit seinem Bewegungsbedürfnis und Entdeckungsdrang nicht gerecht wird. Bei einem eingezäunten Gelände sollte man sich aber auch den Zaun ansehen; viele Mediterrane sind gute Springer und entdecken auch das kleinste Loch im Zaun!

Das alles sollte man sorgfältig überlegen, bevor man sich für einen solchen Hund entscheidet; leider weisen gerade die Tierschutzorganisationen nicht immer auf diese Problematik hin, auch wenn da in letzter Zeit manches besser geworden ist.

Unter www.podenco.de und www.podencoclub.de (letzteres auch eine Tierschutzorganisation und kein Rasseclub) findest Du Termine für Treffen von Podenco-Besitzern; es wäre sinnvoll, so etwas zur Orientierung und Beratung wahrzunehmen, wenn Du die Möglichkeit dazu hast. Auch die Windhundrennvereine im DWZRV (www.dwzrv.com / Organisation / Rennvereine) sind in der Regel gute Anlaufadressen, wenn es um die Haltung von Windhunden oder windhundähnlichen Hunden geht.

Mfg, Jan

von ariane+o(YCH) am 10. April 2003 12:21

Hallo Jan
Kompliment! Tolle Ausführungen über den Podenco. Kann jedes Wort unterschreiben.
Gruss
ariane+o

von silvia(YCH) am 15. April 2003 17:04

:
: Hallo
:
: Wir haben einen Podenco-Mix, direkt aus Spanien. Es ist eine tolle Rasse, aber nicht zu unterschätzen. Ich kann die Ausführungen von Jan, betreffend laufen und jagen und stöbern usw. nur unterstreichen.
Es gibt zudem noch zwei Informationsseiten www.podenco.info und www.podenco-in-not.de
:
: Gruss
: Silvia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren