apport?fehlanzeige.was mag hund spielen? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

apport?fehlanzeige.was mag hund spielen?

von biggi(YCH) am 04. September 2000 20:38

mein baldur ist absolut gegen´s apportieren
er bringt einfach nichts zurück yawning smiley)
er tollt liebend gern mit mir auf dem boden rum und "zerfleischt" mich mit vorliebe. gg
wer kennt spiele für meinen racker bei denen ich ohne blessuren davon komme???
womit spielt ein hund mit derartigen neigungen noch gerne?
(nicht zu ernst nehmen er ist sehr lieb)

grüße
die biggi

von Eva und Rio(YCH) am 04. September 2000 22:56

Hallo Ihr,
ich würde sagen: Zerrspiele!!!
Ich habe eine Hovi-Hündin, die ähnlich war/ ist: Sie hatte diese wunderschönen Bälle an der Schnur, raste auch begeistert hinterher, aber wiederbringen: Nein Danke. Entweder lief sie im Abstand von zwei Metern um mich rum, oder sie ließ sie gleich liegen.
Was bei uns geholfen hat: eine Beißwurst, die ich irgendwann mal erstanden hatte. Zerren und totschütteln fand meine Maus schon immer toll, und wenn Frauchen auf der anderen seite auch noch richtig Aktion macht, ist es noch besser. Und dieses Spiel kann man eben nur mit mir spielen, daß hatte Rio schnell raus. Also brachte sie mit die Beißrolle (erst mal nur einen Meter weggeworfen) auch wieder, damit ich weiterzerren konnte. Irgendwann konnten wir ein Kommando draus machen, und rio bringt sogar Bälle, wenn auch nicht immer gleich auf Anhieb... Ihren Schlauch (wir haben mittlerweile einen Lebensmittelechen Wasserschlauch) liebt sie heiß und innig, und den kriege ich zum Zerren und toben auch immer gleich gebracht.
Allerdings muß man auch das langsam aufbauen, sonst werden auch solche Sachen weggeschleppt, und der Erfolg ist genauso wie beim Ball = 0

vielleicht hilfts ja, ich wünsch es Euch, weil ich weiß, wie viel Spaß es Rio macht,
Eva

von biggi(YCH) am 04. September 2000 23:01

super!(bin noch wachgg)
das nenne ich ausführlich beschrieben!
sollte ich wirklich ausprobieren.
hört sich gut an.
wenn er das dann wirklich später mal bringt... yawning smiley)
gute nacht euch!

von Christina & Asta(YCH) am 05. September 2000 08:30

Hallo Eva und Rio!

Wo habt ihr denn den lebensmittelechten Wasserschlauch her?

Wir haben mittlerweile ebenfalls herausgefunden, dass sich (Garten-)Schlauchstücke hervorragend als Motivationsobjekte eignen (für den Hund absolut attraktiv und dazu noch leicht zu verstauen), allerdings habe ich kürzlich noch über die Stiftung Warentest oder Öko Test etwas von giftigen Schläuchen gehört. Und da sich dieser Test ja nun ausschließlich auf Menschen bezog und die in der Regel nicht unbedingt auf ihnen herumkauen ;-), wie unsere Vierbeiner das tun, hat mich das doch etwas beunruhigt.

Viele Grüße

Christina und Beagle Asta (die allerdings Wasserschläuche doof findet und das für ihren Mitbewohner Border Collie Coda wissen möchte)

von Susanne(YCH) am 06. September 2000 17:48

Biggi, probier mal das gegenteil von wegnehmen wollen -
du ekelst dich vor dem scheußlichen spielzeug und schiebst hund mit ball weg von dir (im spiel natürlich :-)). je überzeugender du deinem hund klarmachst, daß dir an seinem schatz nichts liegt, um so energischer wird er ihn dir aufdrängen wollen. am besten über zerrspiel mit beißwurst oder schlauch anbahnen. hund spielzeug gewinnen lassen und flüchten, folgt er, keinesfalls nach spielzeug greifen sondern abdrängen, wegschieben, balgen. je schwerer es dem wuffel gemacht wird (spielzeug nicht gleich "schenken"winking smiley, um so höher wird er zum spiel motiviert sein und später relativ sicher spielbringen.

grüße von susanne und beutewolf claudio

von petsy(YCH) am 30. September 2000 20:58


hallo!
meine amber- 2 jahre alte amstaff hündin hielt nie was vom apportieren... auf einmal ja!
die hoffnung nicht aufgeben, bei uns hat es ja auch gefunzt!

wie wäre es mit korrekten zerrspielen?

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Amsterdam mit Hund

    Huhu Tina, danke für die Infos - die Franzosen sind da glaub ich eh unschlagbar... Grüsse Nadja & ...

  • Nachtrag zu Vergleich""

    Hallo Thomas, sieh doch mal unter diesem Link und mach Dir selbst ein Bild. Hoffentlich klappt es? ...

  • Behandlung v. kleinen Pfotenverletzungen

    Danke für die Antwort Heidrun.... Ja ich habe auch oft in Tierdokumentationen gesehen wie Wildtiere ...

  • 1 x fressen, warum?

    Hallo, es wird gesagt, daß es für die Mundflora besser sei, weil bei nur einer Mahlzeit am Tag die ...

  • Erde/Sand fressen ?

    Hallo Steffi, durch einseitige Kost kann es zum Vitamin- und Mineralstoffmangel kommen. Die Hunde ...

  • Wer kontrolliert Zuchtverbände?

    Hallo Sylvia, stinkesauer bin ich auch wegen sowas. Dazu ist zu sagen, dass nicht überall ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren