Agility-Slalom :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Agility-Slalom

von Christiane(YCH) am 27. Juli 2002 06:36


Hallo!
Mich würde mal interessieren, wann Ihr anfangt, den Hund aus unterschiedlichen Winkeln in den Slalom zu führen.
Von Anfang an, oder erst wenn er den Slalom richtig kann.
Mein Hund beherrscht den Slalom, fädelt aber immer erst bei der dritten Stange ein, wenn er zu weit rechts vom Slalom ist.
Vielen Dank für ein paar Tips!
Gruß,
Christiane

von Imke(YCH) am 27. Juli 2002 09:23

:
Hallo!
Ich habe die Winkel vom ersten tag mit der gasse geübt. Normalerweise lernt der Hund dann schnell und sicher die Winkel zugleich mit dem Slalom. Ok, mein hund ist die Ausnahme, der stellt sich komisch an mit dem Slalom, aber bei allen anderen klappt das prima. LG Imke

von Andy(YCH) am 28. Juli 2002 20:27

hallo christiane,

ich hab den slalom erstmal ohne winkel geübt, bis der hund ihn fast aus dem schlaf richtig einfädelte. erst dann hab ich die winkel trainiert.

liebe grüsse
andrea mit lara und nessy

von NaMo(YCH) am 28. Juli 2002 20:29

hallo Christiane,

ich würde am Anfang nur mal links und dann mal wieder rechts vom Slalom laufen und die verschiedenen Winkel erst machen, wenn der Slalom 100 % ig sitzt. Ansonsten haust du dir da irgendwelche Eingangsfehler rein, die schwer wieder zu beheben sind.
So habe ich es jedenfalls geübt, und es hat schon bei zwei Hunden geklappt.

Schöne Grüße NaMo

von Robert Ladwig(YCH) am 29. Juli 2002 17:33

:
Hi Christine,
das ist abhängig ob der Hund den Slalom "konventionell" oder über die Methode "Gasse" gelernt hat. Mit einen konventionell ausgebildeten Hund, würde ich erst den Slalom li. wie re. geführt bis zur Beherrschung des Gerätes üben. Dann die Entfernung des Hundes zum Eingang, dann den Winkel mit forschreitenden Schwierigkeitsgrad üben.

Bei Aufbau über Gasse ist das oben beschriebene Üben früher möglich - da der Hund über das leicht zu lernende Durchlaufen der Gasse hier an an selbständige Hineinschicken unter Berücksichtigung von Winkel u. Entfernung früh gewöhnt werden kann.

Gruß Robert

von Markus(YCH) am 30. Juli 2002 09:38

Hallo Cristiane,

mein Hund hat das selbe Problem. Von der anderen Seite (Vorm Slalom links) fädelt er aus fast jedem Winkel ein, aber rechts klappt es nur selten.
Wenn er einen Fehler beim Eingang macht, soll ich ihn dann sofort korrigieren, oder den Slalom zuende laufen? Man merkt deutlich, daß der Hund bei der zweiten Korrektur schon deutlich unsicherer ist, aber wenn ich den Slalom zuende laufe, habe ich keinen Lerneffekt...
Ich habe schon überlegt mit Bögen zu trainieren. Damit er gar nicht anders als richtig einfädeln kann, um ihn nicht zu verwirren.

Viele Grüße
Markus

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren